1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden

Du bist neu hier?

Unter dem folgenden Link findest Du Hilfe für den Einstieg
Das bietet whatchareadin für Leser 

Rezension Rezension (4/5*) zu Was man von hier aus sehen kann: Roman von Mariana Leky.

Dieses Thema im Forum "Gegenwartsliteratur" wurde erstellt von Anjuta, 2. Dezember 2019.

  1. Anjuta

    Anjuta Bronze Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2016
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    912
    Provinz und hereingelassene Welt

    Provinz trifft hereingelassene Welt, so würde ich das Motto dieses Buches von Mariana Leky beschreiben. Wobei die Provinz (hier der Westerwald) stark angereichert ist mit Aberglauben und Typen, die Abgeschiedenheit und Traditionalismus sehr glaubwürdig verkörpern. Und doch steckt da die mehr oder weniger versteckte Sehnsucht nach der weiten Welt in allen diesen Menschen. Da ist der Vater der Ich-Erzählerin Louise, den es wirklich in diese weite Welt vertrieben hat; da ist ihre Mutter, die sich dem Charme der italienischen Eisdiele und ihrem Besitzer nicht entziehen kann; da ist Louise selber, die sich verliebt in einen japanischen Mönch, der Tausende von Kilometern entfernt lebt; da ist Frederik, den es nach Japan in ein buddhistisches Kloster verschlagen hat; da ist das Okapi, das wohl exotischste Tier, das vorstellbar ist, das die Geschicke im Dorf entscheidend mitzubestimmen scheint. Sie alle kreisen um Selma, Louises Großmutter. Die wohl einzige wirklich fest verwurzelte Figur in diesem Dorfleben. Das Buch begleitet diese Figuren über einen längeren Zeitraum (in Rückblicken von der Kindheit Louises bis zu Selmas Tod) in einem ruhigen, manchmal magisch angehauchten Duktus der Sprache und Handlungsführung.
    Mein Fazit: das Buch schildert nicht nur die Provinz, es ist auch etwas provinziell, verleiht der Provinz aber auch einen menschlich tiefen Glanz, der dem Buch Tiefe und Bedeutung gibt. Ich habe es sehr gern gelesen und gebe ihm 4 Sterne.

     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • Stimme zu Stimme zu x 1
    • List
  2. kingofmusic

    kingofmusic Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2018
    Beiträge:
    1.604
    Zustimmungen:
    1.945
    Mir hat das Buch auch total gut gefallen :).
     
    • Stimme zu Stimme zu x 2
    • List
Die Seite wird geladen...
Die Seite wird geladen...