Rezension Rezension (4/5*) zu Night Falls. Du kannst dich nicht verstecken: Thriller von Jenny Milchman.

jojo-lesemaus

Neues Mitglied
7. Juli 2016
5
0
3
21
Buchinformationen und Rezensionen zu Night Falls von Jenny Milchman
Denkst du wirklich, du hast alles hinter dir gelassen?

Denkst du wirklich du hast alles hinter dir gelassen? - Als eines Abends zwei vermeintlich unbekannte in das schöne Traumhaus in der Natur von Sandy, ihrem Mann Ben und ihrer Teenagertochter Ivy eindringen nimmt das Unheil seinen Lauf!
Als besten Thriller des Jahres würde ich dieses Buch nicht betiteln, dennoch hat es mir gut gefallen und mich mit einigen Spannenden Phasen durchaus in seinen Bann gezogen. Besonders gut hat mir das Mädchen Ivy gefallen, da ich ungefähr in ihrem Alter bin und mich deshalb sehr gut mit ihr Identifizieren konnte. Sie reagiert auf die gewaltbereiten Eindringlinge sehr realistisch. Auch mit der Tatsache, dass ihr Vater lebensgefährlich verletzt wurde geht sie sehr natürlich um.
Ihre Mitter, den Hauptcharakter Sandy, fand ich von Beginn an spannend, weil man durch den ausgefeilten Schreibstil schnell merkt, dass sie etwas verheimlicht, aber nicht sofort dahinter kommt, was es ist.
Insgesamt finde ich die Story sehr ansprechend, auch wenn mich das Ende etwas enttäuscht hat und ich mir zwischendurch noch etwas rasantere Handlungsabläufe gewünscht hätte.

von: Meredith Wild
von: Andreas Izquierdo
von: Jenny Milchman
 

Hervorgehobene Beiträge