1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden

Du bist neu hier?

Unter dem folgenden Link findest Du Hilfe für den Einstieg
Das bietet whatchareadin für Leser 

Literaturhexle

Genre Planung der Genre-Leserunden 2019

Dieses Thema im Forum "Mitleser finden - Vorschläge für Leserunden" wurde erstellt von Literaturhexle, 23. Januar 2019.

  1. Literaturhexle

    Literaturhexle Moderator

    Registriert seit:
    2. April 2017
    Beiträge:
    3.974
    Zustimmungen:
    4.204
    Liebe Leserinnen und Leser,
    wie bereits bekannt gegeben werden wir aufgrund der vielfältigen Verlags-Leserunden ab diesem Jahr nur noch zwei Genre-/Themen-Leserunden monatlich anbieten. Die jeweiligen Starttermine sind der 10. und der 25. des Monats.
    Die Laufzeit der Runden wird auf einen ganzen Monat verlängert, um den Einstieg und das Mitmachen zu erleichtern. Es geht schließlich darum, seine Lese-Erlebnisse zu teilen und anderen gute Buchtipps zu geben, wobei es möglichst stressfrei zugehen soll ;)

    Hier die vorläufige Planung für das erste Halbjahr. Eure Wünsche wurden soweit bekannt eingearbeitet. Diese Liste ist jedoch nicht in Stein gemeißelt, Vorschläge sind wie immer willkommen!

    10. Januar: Länder-Leserunde Norwegen
    25. Januar: Genre-Leserunde Gegenwartsliteratur
    10. Februar: Länder-Leserunde Naher Osten (Israel/Iran/Irak/Saudi-Arabien/Syrien/Ägypten/...)
    25. Februar: Genre-Leserunde Klassiker
    10. März: Länder-Leserunde Tschechien (passend zum Gastland der Buchmesse Leipzig)
    25. März: Genre-Leserunde Krimis/Thriller
    10. April: Themen-Leserunde Preisträger (Bookerpreis/Deutscher Buchpreis/Prix Concourt/...)
    25. April: Genre-Leserunde Gegenwartsliteratur
    10. Mai: Länder-Leserunde Irland
    25. Mai: Genre-Leserunde Klassiker
    10. Juni: Länder-Leserunde Italien
    25. Juni: Genre-Leserunde Historische Romane

    Wir freuen uns auf viele Teilnehmer und Mitleser :reader5

    @Renie @Helmut Pöll @Anjuta @Tiram @Querleserin @Momo @MRO1975 @kingofmusic @Leseglück @ulrikerabe @wal.li @parden @Sassenach123 @Buchplauderer @Xanaka @KaratekaDD @Sonnenblume
    und natürlich alle anderen!
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 3
    • List
  2. Der Beitrag von wurde für Besucher entfernt.
    20. Februar 2019 Anzeigen
  3. KrimiElse
    KrimiElse
    Ich liebe Buchpreise und bin daher ab 10.April dabei. Wenn ich ein bisschen suche finde ich irgendwo noch eine Linkliste zu allen möglichen Buchpreisen, weltweit...
    1. Literaturhexle
      Literaturhexle
      Dann such mal! Ich habe mit dem Bookerpreis schon sehr gute Erfahrungen gemacht ;)
        1. Literaturhexle
          Literaturhexle
          Das ist eine tolle Liste! Die sollten wir irgendwo hinpinnen, damit sie nicht verloren geht. Da gibt es ja Anregungen ohne Ende:)
        2. KrimiElse
          KrimiElse
          Ich musste gestern auch ein bisschen suchen...irgendwo hin pinnen klingt sehr gut.
        3. MRO1975
          MRO1975
          Eine tolle Liste - habe ich gleich als Lesezeichen abgelegt. Danke!
        4. Literaturhexle
          Literaturhexle
          Danke für.den Tipp! Habe ich auch gemacht!
  4. MRO1975
    MRO1975
    Die Klassiker behalte ich auf jden Fall im Auge, vllt. lese ich auch mal wieder etwas Historisches.
  5. Literaturhexle
    Literaturhexle
    Planung der Genre-Runden ab Juli
    Im ersten Halbjahr hatten wir sehr viele gemeinsame Verlagsrunden. Das geht auch entsprechend weiter.
    Fürs offene Lesen möchte ich die kleinen Leserunden für das zweite Halbjahr planen. Die Struktur werde ich in etwa so beibehalten. Insbesondere die Themen am 10. des Monats dürfen etwas spezieller sein :)

    Habt ihr Vorschläge für Länder-, Themen oder Autorenrunden? Habt ihr Bücher auf dem SUB, die in diesem Rahmen gelesen werden sollen?

    Dann her mit euren Ideen!

    @Helmut Pöll @Renie @renee @KrimiElse @Querleserin @kingofmusic @Sassenach123 @ulrikerabe @ElisabethBulitta @Tiram @MRO1975 @Buchplauderer @Anjuta

    und alle anderen!
    1. Tiram
      Tiram
      Wir sind ja immer noch in "100 Jahre Wahlrecht für Frauen" - wie wäre es da mal mit einer Runde - starke Frauen, die für eine bessere Zukunft gekämpft haben - ob es Humanistinnen, Friedenskämpferinnen oder Sufragetten waren.
      Ich wäre natürlich auch immer bei "Bücher über Bücher" dabei - ein Dauerbrenner bei mir.
      Momentan passt auch noch gut das Thema "Wasser" - ob am oder auf dem Meer oder auf Inseln.
      1. KrimiElse
        KrimiElse
        Das ist eine sehr gute Idee, und dazu habe ich mehrere Bücher auf dem SUB (wenn ich denn mal wieder Zeit hätte...)
        Ich überlege mal, vlt habe ich auch noch Ideen. Zum Beispiel liebe ich ja immer Amerikanische Literatur, aber da sind wir in diesem Jahr mit Verlagsleserunden auch gut versorgt.
        Wie wäre es mit einer Preisträger-LR? Man Booker Prize? Oder allgemeiner? Ich habe irgendwo eine Liste aller möglichen Buchpreise weltweit. Ich liebe preisgekrönte Bücher.
  6. ElisabethBulitta
    ElisabethBulitta
    Ich plädiere immer für Russland. :)
    Am 13. September ist der 200. Geburtstag von Clara Schumann. Vielleicht wären auch Biographien berühmter Frauen was?
  7. Literaturhexle
    Literaturhexle
    Fein, da habt ihr Drei ja schon schöne Ideen geliefert!
    Da.unsere Genre-Runden im Moment sowieso eher schwach frequentiert werden, würde ich die Themen immer gerne weiter fassen. Man könnte z.B. unter dem Oberbegriff "Starke Frauen" sowohl Romane über Frauen als auch entsprechende Biografien fassen.

    Wasser/Sommer/Sonne/Urlaub
    Wer möchte in einer solchen Runde mitlesen? Die Idee passt zu den Temperaturen ;)

    Bücher über Bücher gibt es auch viele, da kannst du @Tiram das allgemeine Interesse besser einschätzen.

    Russland ist spannend! Gibt es eigentlich auch Zeitgenössisches von dort? Oder nur die Großen Klassiker @ElisabethBulitta ?

    Und eine Preisträger-Runde ist gesetzt :)
    Sonst wäre unsere Liste ja umsonst...
    (Ich habe sie unter meinen Favoriten gespeichert).
    1. Tiram
      Tiram
      Ich wäre bei allen bisher aufgeführten Themen bei. Bei Russland hätte ich nur die Klassiker und DDR-Bücher.
      Bücher über Bücher mögen ja viele. Du, liebe @Literaturhexle hast Dir ja gerade was angeschafft und auch @kingofmusic war, glaube ich, ganz angetan. Vielleicht meldet sich hier ja noch jemand.
      1. kingofmusic
        kingofmusic
        Sofern ich denn vor lauter (Verlags-)Leserunden noch zu anderen Leserunden komme *g*, bin ich auch bei jedem Thema offen. :D
        1. KrimiElse
          KrimiElse
          So geht es mir im Moment auch. Aber unser Schuljahr neigt sich dem Ende, drei Wochen Urlaub, danach ist erst mal wieder etwas mehr Luft zum Lesen
    2. ElisabethBulitta
      ElisabethBulitta
      Klar gibt es auch moderne russische Literatur, ein Blick in meinen Bücherschrank hat mir sogar gezeigt, dass ich etwas hier habe, nämlich von Ljudmila Ulitzkaja. Wobei ich allerdings nur ein paar Klassiker gelesen habe.
      Ich bin nur auf die Idee gekommen, weil ich in den Sommerferien Dostojewkis "Die Brüder Karamasow" lesen wollte.
      Und bei Frauen wäre ich auch auf jeden Fall dabei, da ich noch einiges im Regal habe, was ich von meiner Mutter "geerbt" habe - zwar auch alles ziemlich speziell, aber immerhin. Die Bücher stehen jetzt hier und warten darauf, gelesen zu werden.
      1. KrimiElse
        KrimiElse
        Russische Literatur ist momentan weit weg von mir, aber ich habe auch Dotojewski und Tolstoi in den Neuausgaben (Neuübersetzungen) für einen Re-Read hier stehen. Ob das allerdings in den Sommerferien etwas wird, glaube ich nicht.
  8. kingofmusic
    kingofmusic
    Ich hab z. B. auch nichts gegen Roadtrips/ Reiseberichte o. ä.
    1. ElisabethBulitta
      ElisabethBulitta
      Da hätte ich noch was von/über (müsste ich erst nachschauen) Alexander von Humboldts Südamerikareise. Er würde im September ja 250. :)
      1. Literaturhexle
        Literaturhexle
        Mensch, Elisabeth, du bist ja ein wahrer literarischer Geburtstagskalender ;)
        1. ElisabethBulitta
          ElisabethBulitta
          Nö, ich kann googeln und lesen. Das reicht, um durchs Leben zu kommen. Dass beide dieses Jahr ein Jubiläum haben, das wusste ich noch. Nur was genau, das musste ich gerade googeln. Das Witzige ist, dass ich gerade an meinen Vater denken musste, denn der wusste so etwas immer. Auch ohne Google. Der war auch sehr speziell. Was sagt mein Bruder immer? Bulitta heißen, heißt komisch sein.
    2. Literaturhexle
      Literaturhexle
      Das könnte man vielleicht auch gut mit Sommer, Sonne... verbinden und es -
      "Tataaa" : AUF REISEN nennen :D
    3. Tiram
      Tiram
      Oh ja, Reiseberichte habe ich auch einige. Bin ich auch dabei.
  9. Literaturhexle
    Literaturhexle
    Also ich wage mal die Prognose, dass wir ab 10. Juli eine Themenrunde "Auf Reisen" anbieten. Das passt einfach in den Sommer, da gebe ich @Tiram recht.
    Darunter können Reiseberichte/Road Movies fallen, auch leichte Sommerlektüre oder Urlaubsgeschichten. Oder etwas über Erlebnisse in der Ferienzeit oder......

    Spontan fällt mir da nichts ein, was ich auf dem SUB hätte, doch wenn man genauer hinschaut, gibt es da gewiss etwas.
    1. ElisabethBulitta
      ElisabethBulitta
      Wobei ich schon mal sage, dass wir am 25. Juli den letzten Schultag haben. Und bis dahin stehen uns resp. mir noch eine Übernachtung mit meinen Vierern, eine Abschlussfeier, Zeugniskonferenzen, die Zeugnisse natürlich, BuJus und ein Abschlussgottesdienst bevor. Keine Ahnung, ob ich bis dahin wirklich noch Muße für andere Projekte habe.
      1. Literaturhexle
        Literaturhexle
        Dann bist du - wie Ich - wohl im Süden der Republik beheimatet :)
        Du schaffst die Schuljahresendrallye!
        Für alle Fälle geht die Runde ja bis zum 10. August ;)
    2. KrimiElse
      KrimiElse
      Klingt gut, aber wenn ich teilnehme, dann nur mit etwas ganz schmalem...vielleicht lese ich im Urlaub etwas mit meinen Nichten, was zur Gegend passt, aber ich weiß noch nicht...die zwei sind momentan auch auf dem Amerika-Trip (was mir natürlich sehr gefällt)
      Aber ich lasse mich sehr gerne inspirieren von euch, und dann kaufe ich...für später :confused:
      Gerade ist wegen eurer Diskussion an anderer Stelle Markus Gasser auf meiner Wunschliste gelandet. Ich kannte den Kanal auf YouTube noch nicht, und sein Rundgang durch die seine Bibliothek schon genial. Sehr sympathisch.
Die Seite wird geladen...
Die Seite wird geladen...