Neu gekauft, geliehen, geschenkt bekommen...

Yolande

Bekanntes Mitglied
13. Februar 2020
1.800
6.603
49
Oje, ich war gerade einkaufen und habe mich doch tatsächlich von einem Bücherramschregal mit Mängelexemplaren verführen lassen :apenosee .
Okay, es sind eigentlich Bücher, die eher für meinen Mann geeignet sind (der Arme kauft sich ja selbst keine Bücher ;))
In der anderen großen Lesecommunity gibt es ein paar eingefleischte Eschbach-Fans, die (fast) jedes Buch von ihm bejubeln. Da ich auch sonst einige Parallelen zu deren Lesegeschmack habe, dachte ich mir, ich probiere es mal aus.
Keine Ahnung, was mich hier erwartet....
 

Literaturhexle

Moderator
Teammitglied
2. April 2017
19.454
49.918
49
Sie spricht doch tatsächlich von "Schauspielenden" - ein Wort,
Es ist nicht schön, wie man unsere Sprache manipuliert. Der Begriff "Schauspieler" umfasst nunmal im Plural alle Geschlechter (generisches Maskulinum).
Weder in der Tagesschau noch in Büchern kann ich das leiden - und schon gar nicht, wenn der "woke" Ausdruck nicht in den offenbar historischen Kontext passt. Leider häufen sich diese Fälle, besonders in Übersetzungen :rolleyes:
 

kingofmusic

Bekanntes Mitglied
30. Oktober 2018
7.313
18.982
49
48
Zwei Büchersendungen sind heute angekommen (Jokers + L&B).


Buchinformationen und Rezensionen zu Ein Mann der Kunst von  Kristof Magnusson
Kaufen >

Leider konnten wir zu diesem Buch keine Daten ermitteln.

Buchinformationen und Rezensionen zu Brennendes Licht: Anna Seghers in Mexiko von Volker Weidermann
Kaufen >

Buchinformationen und Rezensionen zu So tun, als ob es regnet von Iris Wolff
Kaufen >

Leider konnten wir zu diesem Buch keine Daten ermitteln.

Buchinformationen und Rezensionen zu Der weiße Fels: Roman von Anna Hope
Kaufen >
:cool:.

In den Lücken sollten Inge Jens - Am Schreibtisch und Peter Handke - Die Obstdiebin erscheinen.
 

Literaturhexle

Moderator
Teammitglied
2. April 2017
19.454
49.918
49
Die Autorin ist Jahrgang 1986, da darf man woke sein, aber ich muss das nicht mögen.
Darf man? Meiner Meinung nach schleicht sich da ein Trend durch die Hintertür ein, der zwar in den sozialen Medien dominant ist, aber keinesfalls von einer echten Mehrheit getragen wird. Sprache entwickelt sich. Sie muss aber in allen grammatischen Fällen nachvollziehbar und erlernbar bleiben.
Aber ich will hier kein Fass aufmachen...
 

RuLeka

Bekanntes Mitglied
30. Januar 2018
6.529
24.567
49
66
Es ist nicht schön, wie man unsere Sprache manipuliert. Der Begriff "Schauspieler" umfasst nunmal im Plural alle Geschlechter (generisches Maskulinum).
Weder in der Tagesschau noch in Büchern kann ich das leiden - und schon gar nicht, wenn der "woke" Ausdruck nicht in den offenbar historischen Kontext passt. Leider häufen sich diese Fälle, besonders in Übersetzungen :rolleyes:
Irgendwann werden wir uns mit ernsteren Problemen beschaffen müssen.
 

GAIA

Bekanntes Mitglied
27. Dezember 2021
2.266
10.664
49
Thüringen
Als Nachtrag zum "Herz auf Eis"-Gewinn: Es handelte sich um die schöne Hardcoverausgabe von mare. ^^

Und wieder hat die Glücksfee zugeschlagen (mit was schlägt eigentlich eine Glücksfee zu, einem Zauberstab?! :think )

Buchinformationen und Rezensionen zu Ein ganzes Leben von Robert Seethaler
Kaufen >
Auch hier muss ich mich überraschen lassen, ob HC oder TB. Da ich drei andere Bücher von Seethaler im HC besitze, hoffe ich natürlich darauf.:helo
 

kingofmusic

Bekanntes Mitglied
30. Oktober 2018
7.313
18.982
49
48
Als Nachtrag zum "Herz auf Eis"-Gewinn: Es handelte sich um die schöne Hardcoverausgabe von mare. ^^

Und wieder hat die Glücksfee zugeschlagen (mit was schlägt eigentlich eine Glücksfee zu, einem Zauberstab?! :think )

Buchinformationen und Rezensionen zu Ein ganzes Leben von Robert Seethaler
Kaufen >
Auch hier muss ich mich überraschen lassen, ob HC oder TB. Da ich drei andere Bücher von Seethaler im HC besitze, hoffe ich natürlich darauf.:helo
Glückwunsch :party:cool:.