Neu gekauft, geliehen, geschenkt bekommen...

Die Häsin

Bekanntes Mitglied
11. Dezember 2019
3.072
9.524
49
Rhönrand bei Fulda
Ach Mönsch. Das hättest du auch von mir kriegen können, aber: zu spät. Habe ich dem hiesigen Sozialkaufhaus gespendet...

Ich habe mich von Mma Ramotswe getrennt. Wir haben uns auseinander gelebt.
Ach, ich habe wie gesagt 20 ct bezahlt, das hätte ja das Porto fürs Versenden nicht gelohnt. Aber danke trotzdem!
Ich kenne bisher nur einen Krimi über die traditionell gebaute Mma Ramotswe und mochte das Lokalkolorit. Habe sogar einzelne Schauplätze auf GoogleMaps angesehen.
 

alasca

Aktives Mitglied
13. Juni 2022
818
2.306
44
Ach, ich habe wie gesagt 20 ct bezahlt, das hätte ja das Porto fürs Versenden nicht gelohnt. Aber danke trotzdem!
Ich kenne bisher nur einen Krimi über die traditionell gebaute Mma Ramotswe und mochte das Lokalkolorit. Habe sogar einzelne Schauplätze auf GoogleMaps angesehen.
Ist schon irgendwie originell. Insofern: Kein Fehler!
 
  • Like
Reaktionen: Die Häsin

GAIA

Bekanntes Mitglied
27. Dezember 2021
1.028
4.322
49
Thüringen
Heute war es nun so weit, der Tag der offenen Tür in der Stadtbibliothek...
Leider wurde ich beim sehr übersichtlichen Bücherflohmarkt nur mit einem „Trostbuch“ fündig. So ganz ohne, wollte ich dann doch nicht gehen.
Da mein Mann und ich immer wieder beim Schauen von Star Trek Serienfolgen diverse physikalische Grundlagen zu den dort vorkommenden Phänomenen diskutieren, könnte das Buch Aufschluss geben. Wobei es tatsächlich erst einmal von außen ein bisschen trashig aussieht. Mal sehen... :)
 

Die Häsin

Bekanntes Mitglied
11. Dezember 2019
3.072
9.524
49
Rhönrand bei Fulda
Heute war es nun so weit, der Tag der offenen Tür in der Stadtbibliothek...
Leider wurde ich beim sehr übersichtlichen Bücherflohmarkt nur mit einem „Trostbuch“ fündig. So ganz ohne, wollte ich dann doch nicht gehen.
Da mein Mann und ich immer wieder beim Schauen von Star Trek Serienfolgen diverse physikalische Grundlagen zu den dort vorkommenden Phänomenen diskutieren, könnte das Buch Aufschluss geben. Wobei es tatsächlich erst einmal von außen ein bisschen trashig aussieht. Mal sehen... :)
Dann hat dein Mann ja auch etwas davon und wird nicht darauf bestehen, den Bücherbeutel in der Stadt zu lassen. Du siehst mich aufatmen. :rofl:rofl
 

GAIA

Bekanntes Mitglied
27. Dezember 2021
1.028
4.322
49
Thüringen
Dann hat dein Mann ja auch etwas davon und wird nicht darauf bestehen, den Bücherbeutel in der Stadt zu lassen. Du siehst mich aufatmen. :rofl:rofl
Tatsächlich wollte ich doch mindestens ein Buch mitnehmen, einfach nur, damit ich ihm nicht die Genugtuung lasse, ganz ohne Bücherbeutel vom Bücherflohmarkt heimzufahren. Ob er das Buch jemals lesen wird... ich weiß nicht. Wahrscheinlich schon aus Protest nicht, weil ich es bei einem vollkommen überflüssigen Einkauf gekauft habe. ;)
 

Die Häsin

Bekanntes Mitglied
11. Dezember 2019
3.072
9.524
49
Rhönrand bei Fulda
Tatsächlich wollte ich doch mindestens ein Buch mitnehmen, einfach nur, damit ich ihm nicht die Genugtuung lasse, ganz ohne Bücherbeutel vom Bücherflohmarkt heimzufahren.
So ähnlich funktioniert das bei mir auch. Ist Herr Hase einverstanden mit dem Bücherkauf, rät mir sogar dazu (um mich wegen irgendwas anderem bei Laune zu halten), dann schlage ich doppelt zu, wie weiter oben schon mal erwähnt. Ist er dagegen nicht einverstanden, kaufe ich erst recht Bücher, sonst hätte er ja gewonnen. :apenosee
 

alasca

Aktives Mitglied
13. Juni 2022
818
2.306
44
So ähnlich funktioniert das bei mir auch. Ist Herr Hase einverstanden mit dem Bücherkauf, rät mir sogar dazu (um mich wegen irgendwas anderem bei Laune zu halten), dann schlage ich doppelt zu, wie weiter oben schon mal erwähnt. Ist er dagegen nicht einverstanden, kaufe ich erst recht Bücher, sonst hätte er ja gewonnen. :apenosee
Szenen einer Ehe. Kommt mir bekannt vor, wenn auch nicht bei Büchern. :think Eins muss ich Mr. alasca zugestehen: Bücherakzeptanz 100 Prozent.
 

kingofmusic

Bekanntes Mitglied
30. Oktober 2018
5.700
12.456
49
47
Nach längerer Zeit mal wieder bei vorablesen beworben und gewonnen:

Buchinformationen und Rezensionen zu Das Leuchten der Rentiere: Roman von Ann-Helén Laestadius
Kaufen

Bin gespannt; hab da schon viel Gutes von gehört. :cool:
 

RuLeka

Bekanntes Mitglied
30. Januar 2018
3.947
13.025
49
64
Nach längerer Zeit mal wieder bei vorablesen beworben und gewonnen:

Buchinformationen und Rezensionen zu Das Leuchten der Rentiere: Roman von Ann-Helén Laestadius
Kaufen

Bin gespannt; hab da schon viel Gutes von gehört. :cool:
Viel Spaß damit, meine Bewerbung war mal wieder vergeblich.
 
  • Like
Reaktionen: otegami

alasca

Aktives Mitglied
13. Juni 2022
818
2.306
44
Nach längerer Zeit mal wieder bei vorablesen beworben und gewonnen:

Buchinformationen und Rezensionen zu Das Leuchten der Rentiere: Roman von Ann-Helén Laestadius
Kaufen

Bin gespannt; hab da schon viel Gutes von gehört. :cool:
Ich hatte mich schon so zugeknallt, dass hierfür keine Luft mehr war ... für mich klang es auch superinteressant.
 

alasca

Aktives Mitglied
13. Juni 2022
818
2.306
44
Im September ist mein Bücherwahn völlig außer Kontrolle geraten. :eek: Schon wieder einige Neuerwerbungen eingereiht.

Heute angekommen, ein LR-Buch, dessen Umschlag mir sehr gefällt und auf das ich mich sehr freue:
Buchinformationen und Rezensionen zu Nachleben: Roman. Nobelpreis für Literatur 2021 von Abdulrazak Gurnah
Kaufen

Dito dieses LR-Buch, die Walflosse und das auf dem Kopf stehende Schiff, ich bin sooooo gespannt!
Buchinformationen und Rezensionen zu Zur See: Roman von Dörte Hansen
Kaufen

Dann dieses etwas andere Buch von Lars Mytting, der mich total mit seiner Reihe um die Glocken im See geflasht hat:
Kaufen

Und für die Klassiker-LR Mitte November dann noch diese schöne Ausgabe:

Außerdem, vor langer Zeit gelesen, als Re-Read fest eingeplant und die noch eingeschweißte, gebundene Ausgabe :joy des Aufbau Verlages ergattert:

Und zuletzt von Lily King, von der ich bis jetzt ALLES mochte:

Eh voilá! Ihr seht, ich hab ein Problem ... :think
 

Neu in "gemeinsam lesen"

Oben Unten