Information ausblenden

Du bist neu hier?

Unter dem folgenden Link findest Du Hilfe für den Einstieg
Das bietet whatchareadin für Leser 

Mit freundlichen Pfoten - Lustige Briefe von Lolo, der Hündin

Dieses Thema im Forum "Dornröschenzimmer" wurde erstellt von Sascha Bulazel, 25. März 2014.

  1. Sascha Bulazel

    Sascha Bulazel Silber Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2014
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    231
    Buchinformationen und Rezensionen zu Mit freundlichen Pfoten - Lustige Briefe von Lolo, der Hündin von Ilona Bulazel
    Info


    »Mit freundlichen Pfoten – Lustige Briefe von Lolo, der Hündin« ist kein Hunderatgeber, sondern eine Sammlung witziger Alltagsgeschichten aus dem Leben der Mischlingshündin Lolo. In Briefen an ihre Freundin Emilie, eine schwarze Französische Bulldogge, schildert Lolo ihre kleinen Abenteuer, die sie in der Welt der Menschen erlebt. Natürlich aus ihrer eigenen Sicht, die sich manchmal ein ganz klein wenig von der Wahrnehmung ihres Menschenrudels unterscheidet. Lolo schildert ihre Eindrücke und Erfahrungen im Zusammenleben mit ihren Menschen und kommentiert diese entsprechend. Der Leser erlebt so zum Beispiel den Tierarztbesuch, eine Urlaubsreise und Begegnungen mit Artgenossen aus Hundesicht. Da kann es passieren, dass menschliche Normalität gar nicht mehr so normal erscheint.
     
Die Seite wird geladen...
Die Seite wird geladen...