Microsklaven von Douglas Coupland

Sascha Bulazel

Mitglied
20. März 2014
95
37
14
51
Baden-Baden
www.autorib.de
Buchinformationen und Rezensionen zu Microsklaven: Roman von Douglas Coupland
Kaufen

Der Roman "Microsklaven" ("Microserfs") erzählt die Geschichte einiger junger Leute, welche in der Softwarebranche tätig sind und für Microsoft arbeiten. Bald reift die Idee auf eigenen Beinen zu stehen heran und wird auch umgesetzt. Man darf nun jedoch keinen Technologiethriller erwarten - es wird eine Geschichte um Freundschaften, Liebe, Verzweiflung und andere tagtägliche Dinge erzählt.

Coupland hat mit diesem Buch ein echtes Meisterwerk geschaffen - das Thema der Geschichte ist elementar, jedoch eng an die Generation "Computer" geknüpft und beschreibt auch, wie Computer das Leben dieser Generation beeinflusst haben. Obwohl das Buch schon ein wenig "in die Jahre" gekommen ist, lese ich es immer wieder einmal - es kommt nie "aus der Mode".

Kaum ein anderes Buch hat mich derart berührt und beeinflusst wie dieses - eine echte "must have" Leseempfehlung von mir.
 
  • Like
Reaktionen: KaratekaDD

Helmut Pöll

Moderator
Teammitglied
9. Dezember 2013
6.458
10.008
49
München
Das ist eigentlich genau mein Buch! Ich frage mich, warum ich das nicht schon längst gelesen habe. Aber vermutlich ist es einfach der Faktor Zeit. Aber jetzt ist es in jedem Fall in meiner Liste, damit ich es nicht mehr vergesse. Danke @Sascha Bulazel
 

Neu in "gemeinsam lesen"