Martin Zöller: Madonna, ein Blonder!: Ganz und gar nicht alltägliche Geschichten aus Rom

Emma

Neues Mitglied
23. September 2016
13
3
4
45
Für Martin Zöller scheint der Traum von Dolce Vita in Bella Italia wahr geworden: ein Leben in Rom, Sonnenschein pur, Cappuccino auf der Piazza – wenn nur ein Problem nicht wäre: seine blonden Haare. Egal, wie perfekt sein Italienisch ist und wie sehr er sich bemüht, ein Römer zu werden: In Restaurants bekommt er das Touristenmenü vorgesetzt, er zieht Straßenmusiker magnetisch an und gilt als leichte Beute bei Taschendieben. Als er sich unsterblich in die Italienerin Elisa verliebt, rückt ein Zusammentreffen mit ihrer Großfamilie immer näher: Wie wird sie den blonden Deutschen aufnehmen? – Charmant, selbstironisch und hinreißend komisch.

Eine sehr unterhaltsame Lektüre, über den Alltag in Rom. Ich habe geschmunzelt, gelacht und mich beim Lesen köstlich amüsiert!

Ich bin begeistert und kann das Buch nur weiter empfehlen!

Buchinformationen und Rezensionen zu Madonna, ein Blonder! von Martin Zöller
 

Ähnliche Themen

Hervorgehobene Beiträge