1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Lesemontag (20.08.) auf whatchareadin
    Jeden Montag lesen wir gemeinsam und stellen unsere aktuellen Bücher vor. Was liest Du? Hier geht's zum Lesemontag.
    Information ausblenden
Information ausblenden

Du bist neu hier?

Unter dem folgenden Link findest Du Hilfe für den Einstieg
Das bietet whatchareadin für Leser 

Lesemontag 29.01.18

Dieses Thema im Forum "Lesemontag" wurde erstellt von Helmut Pöll, 27. Januar 2018.

Jeden Montag Abend treffen wir uns hier im Forum, um uns über die Bücher, die wir gerade lesen, auszutauschen. Neue Leser sind herzlich eingeladen.
  1. Helmut Pöll

    Helmut Pöll Moderator

    Registriert seit:
    9. Dezember 2013
    Beiträge:
    5.400
    Zustimmungen:
    6.021
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • List
  2. Xirxe

    Xirxe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2017
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    529
    Ich werde garantiert noch mitbeschäftigt sein, wenn ich dabei bleibe. Es lässt sich nämlich nicht so leicht lesen, da Herr Meyrink eine Schwäche für endlose, verschachtelte Sätze hatte.
    Wenn Karlitschek, so hieß der isabellfarbige Klepper, der den Wagen ziehen durfte, den eindringlichen Weisuingen seines alten, rotbewesteten Kutschers gemäß, den fünf Kilometer entfernten Prager Vorort Holleschowitz erreicht hatte, wurde jedesmal die erste Nachtrast gemacht und am nächsten Tag die dreiwöchentliche Fahrt in längeren oder kürzeren Etappen, je nachdem Karlitschek, das wackere Roß, gelaunt war, fortgesetzt - in Karlsbad angelangt, konnte sich's dann bis zur Rückreise dick und rund fressen, bis es einer rosaschimmernden Wurst auf vier dünnen Stelzbeinen glich, derweilen der Herr Leibarzt sich selbst Bewegung per pedes verordnete.

    Und das ist definitiv nicht einer der längsten Sätze ;)
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • List
  3. Buchplauderer

    Buchplauderer Diamant Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2015
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    1.336
  4. Literaturhexle

    Literaturhexle Moderator

    Registriert seit:
    2. April 2017
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    1.873

    Ich werde noch mit dieser Geschichte beschäftigt sein. Sie ist sehr berührend. Die etwa 40-jährige Johanna kommt nach einem Schlaganfall in ihren Heimatort zurück und versucht, sich wieder ins Leben zurückzukämpfen. Sie kann kaum noch sprechen und eine Körperhälfte ist stark lädiert.
    Die Bewohner des Ortes reagieren unterschiedlich, aber einige gehen offen auf sie zu, versuchen zu helfen. Zwischendurch gibt es Rückblicke in die gesunden Jahre der Protagonistin.
    Sprache und Stimmung werden dem ernsten Thema völlig gerecht.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • List
  5. Helmut Pöll

    Helmut Pöll Moderator

    Registriert seit:
    9. Dezember 2013
    Beiträge:
    5.400
    Zustimmungen:
    6.021

    Der Krieg reisst Familien und Freunde auseinander, auch wenn noch niemand ahnt, wie groß dieser Krieg werden wird. Gerade kam die Nachricht, dass Pearl Harbour überfallen wurde und die USA Japan den Krieg erklärt haben. Aber aus Europa halten sich die Amerikaner noch heraus. Winston Churchill ist auf dem Weg über den Atlantik, um sie zu überzeugen.

    Vielleicht ist das besonders Bewegende an Büchern, in denen der Krieg eine wichtige Rolle spielt, dass die Handelnden Spielball von Mächten werden, auf die sie keinerlei Einfluss mehr haben.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • List
  6. Buchplauderer

    Buchplauderer Diamant Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2015
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    1.336


    Eine packende Saga um das "weiße Gold" spielt in Württemberg im Jahre 1804:

    Georg von Graauw möchte die Saline der Familie zu einem Heilbad umbauen. Doch seine tatkräftige Schwester Dorothea hat andere Pläne; sie will das Salz bergmännisch abbauen lassen!
    Wer kann sich durchsetzen?
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • List
  7. Helmut Pöll

    Helmut Pöll Moderator

    Registriert seit:
    9. Dezember 2013
    Beiträge:
    5.400
    Zustimmungen:
    6.021
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • List
Die Seite wird geladen...
Die Seite wird geladen...