1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden

Du bist neu hier?

Unter dem folgenden Link findest Du Hilfe für den Einstieg
Das bietet whatchareadin für Leser 

Lesemontag 27.05.19

Dieses Thema im Forum "Lesemontag" wurde erstellt von Helmut Pöll, 27. Mai 2019.

Jeden Montag Abend treffen wir uns hier im Forum, um uns über die Bücher, die wir gerade lesen, auszutauschen. Neue Leser sind herzlich eingeladen.
  1. Helmut Pöll

    Helmut Pöll Forumlegende

    Registriert seit:
    9. Dezember 2013
    Beiträge:
    5.816
    Zustimmungen:
    6.570
    Heute ist wieder #lesemontag auf whatchareadin. Wie immer habt Ihr Gelegenheit Eure aktuellen Bücher vorzustellen und viele neue zu entdecken.

    Mein aktuelles Buch ist "Maschinen wie ich" von #ian mcewan . Darin thematisiert McEwan das Thema "künstliche Intelligenz". Sind Maschinen, die fühlen können, überhaupt noch Maschinen? Und was bedeutet es für uns, wenn diese Maschinen uns immer ähnlicher werden? Routiniert geschrieben, tiefschürfend, ein tolles Buch (auch wenn ich noch nicht fertig bin ;))



    Und was liegt auf Eurem SUB?
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 3
    • List
  2. renee

    renee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2019
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    957
    Ich bin jetzt wieder da und stürze mich ins Lesevergnügen. :D

    Ich habe



    angefangen. Dies ist das zweite Buch von Pierre Lemaitre für mich. Und ich bin wieder begeistert von der Sprache dieses Autors.

    Und vielleicht schaffe ich diese Woche noch folgende Bücher:





    und auch dieses Buch wartet noch.:



    Mal sehen :rolleyes::p
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 3
    • Haha Haha x 1
    • List
  3. kingofmusic

    kingofmusic Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2018
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    885
    • Gefällt mir Gefällt mir x 5
    • List
  4. Literaturhexle

    Literaturhexle Moderator

    Registriert seit:
    2. April 2017
    Beiträge:
    4.001
    Zustimmungen:
    4.248
    Ich hatte ein sportliches Wochenende und habe nun den Luxus, ein neues Buch bis zur nächsten Leserunde anzugehen:

    Ich habe schon hinein gelesen. Es geht um eine Bauernfamilie im Norden Englands. Max hat die alte Mutter gepflegt. Deren Biografie erinnert mich an "Ein einfaches Leben" von Robert Seethaler. Die Sprache wirkt etwas distanziert, doch dennoch eindringlich. Daumen hoch!

    habe ich auf den Ohren. Dazu sage ich später etwas in der Leserunde Klassiker.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 5
    • List
  5. Literaturhexle

    Literaturhexle Moderator

    Registriert seit:
    2. April 2017
    Beiträge:
    4.001
    Zustimmungen:
    4.248
    Jude Fawley wirst du nicht bereuen ;)
     
    • Stimme zu Stimme zu x 2
    • List
  6. MRO1975

    MRO1975 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2018
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    839
    Ich habe



    und



    zu Ende gehört. Beide haben mir sehr gut gefallen. Die Träume sind ausufernd und vielschichtig, ein echter amerikanischer Gesellschaftsroman, wir ich ihn liebe. Die Erhebung war leider sehr kurz, aber mal wieder ein echt gut gelungener King mit Tiefgang und einem spinnigen Aufhänger, der keiner Erklärung bedarf.

    Aktuell bin ich auch bei der LR dabei:



    Das Buch und die Thematik begeistern mich. McEwan verbindet hier gekonnt hohe Erzählkunst und intelligente, philosophische Ideen.

    Angefangen, aber leider gerade unterbrochen, habe ich:



    Auf dem Reader für die dunklen Nachtstunden oder den Zug:



    Ich habe einfach nicht genug Lesezeit....
     
    • Haha Haha x 3
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • List
  7. ulrikerabe

    ulrikerabe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2017
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    587
    • Gefällt mir Gefällt mir x 6
    • List
  8. ulrikerabe

    ulrikerabe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2017
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    587
    Vielleicht stoße ich im Juni noch dazu. Am SUB würde es ja schon liegen. :)
     
    • Stimme zu Stimme zu x 2
    • List
  9. kingofmusic

    kingofmusic Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2018
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    885
    Dann bin ich gespannt, wie dir "Alles was..." insgesamt gefällt. Und "Sungs Laden" steht glaube ich auch irgendwo auf meiner Wishlist...
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • List
  10. ElisabethBulitta

    ElisabethBulitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2018
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    436
    Momentan widme ich mich der Antike:



    Das Buch lässt sich, zumindest jetzt zu Beginn, sehr gut lesen, und ich habe beim Lesen das Gefühl, ins antike Athen einzutauchen. Aber ich habe auch nichts anderes erwartet.

    Dann werde ich den Feier- und den Brückentag hierfür nutzen:



    In der letzten Woche bin ich ja gar nicht zum Lesen gekommen.

    Und am 01. Juni beginnt dann hier die LR zu ...

    Kein Ergebnis für die Buchsuche.

    Die Lesewoche ist also gerettet.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 5
    • List
  11. renee

    renee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2019
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    957
    Bin gespannt was du zum Koran und den Frauen sagen wirst. ...
     
    • Stimme zu Stimme zu x 1
    • List
  12. renee

    renee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2019
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    957
    Bin auf deine Meinung zu dem Buch von Dolores Redondo gespannt.
     
    • Stimme zu Stimme zu x 1
    • List
  13. renee

    renee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2019
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    957
    Mal sehen was du zum Baum in Brooklyn sagen wirst. Ich möchte es auch noch lesen. Hatte ja gerade das Glück am Morgen in einer Leserunde. In der wurde der Baum sehr gelobt.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • List
  14. Querleserin

    Querleserin Platin Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2015
    Beiträge:
    1.930
    Zustimmungen:
    2.737


    habe den Roman gestern beendet, aber da schwirren noch so viele Fragen in meinem Kopf, dass ich ich auf den Austausch in der Leserunde freue...

    Für meinen Lesekreis werde ich heute folgenden Roman beginnen:
    ,

    worauf ich mich sehr freue.

    Parallel lese ich zwischendrin auf dem E-Reader:
    ,

    was mir sehr gut gefällt und mir als passionierter Wanderin und Läuferin aus der Seele spricht.

    Morgen wird mein Audible-Abo fällig und ich kämpfe noch mit mir, ob es der neue Boyle:

    oder
    ...

    Eines der beiden muss dann eben noch einen Monat warten ;)
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 3
    • List
  15. Literaturhexle

    Literaturhexle Moderator

    Registriert seit:
    2. April 2017
    Beiträge:
    4.001
    Zustimmungen:
    4.248
    @Querleserin
    Ich hatte den Roman "Alles außer mir" schon mal als Hörbuch. Ich empfand den Einstieg zum Nebenbei Hören etwas schwierig und habe es zurück gegeben. Irgendwie hatte ich beim nächsten Hörabschnitt das Vergangene vergessen. Deshalb plane ich nun, das Buch zu lesen.
    "Das Licht" hört sich gefällig. Hat mich aber nicht gepackt (hatte es über die Onleihe).

    Ich würde dir "Melnitz" empfehlen ;)
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 3
    • List
  16. MRO1975

    MRO1975 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2018
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    839
    Ich habe schon150 Seiten in den Baum hineingelesen und das Buch gefällt mir richtig gut. Die Geschichte ist rührend, historisch interessant und wundervoll erzählt. Ich habe nur ungern für die LR unterbrochen, aber der McEwan macht es wieder gut. Not- oder glücksfalls fange ich den Baum danach einfach von vorne wieder an. ;)
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • List
  17. renee

    renee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2019
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    957
    Ich habe "Alle, außer mir" gelesen und kann mir schlecht vorstellen, dass dieses Buch beim Hören den gleichen Tiefgang hervorruft. Aber gut, ich bin eh keine Freundin des Hörens. ;)
     
    • Stimme zu Stimme zu x 1
    • List
  18. Querleserin

    Querleserin Platin Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2015
    Beiträge:
    1.930
    Zustimmungen:
    2.737
    Danke für die guten Ratschläge, habe es auf meine "Lese-Liste" gesetzt, brauche eher ein Hörbuch zum Nebenbei hören. Den McEwan hätte ich nicht hören können, zu viele Fragen, die dort aufgeworfen werden.
    ,
    meinst du den Roman, @Literaturhexle ?
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • List
  19. KrimiElse

    KrimiElse Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2019
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    1.085
    Oh ja, du bist wirklich wieder da :D
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • List
  20. KrimiElse

    KrimiElse Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2019
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    1.085
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • Stimme zu Stimme zu x 1
    • List
Die Seite wird geladen...
Die Seite wird geladen...