1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden

Du bist neu hier?

Unter dem folgenden Link findest Du Hilfe für den Einstieg
Das bietet whatchareadin für Leser 

Lesemontag 26.11.19

Dieses Thema im Forum "Lesemontag" wurde erstellt von Helmut Pöll, 24. November 2018.

Tags:
Jeden Montag Abend treffen wir uns hier im Forum, um uns über die Bücher, die wir gerade lesen, auszutauschen. Neue Leser sind herzlich eingeladen.
  1. Helmut Pöll

    Helmut Pöll Moderator

    Registriert seit:
    9. Dezember 2013
    Beiträge:
    5.578
    Zustimmungen:
    6.215
    Unser nächster #lesemontag im November steht vor der Türe. Für alle neuen Leserinnen und Leser: beim Lesemontag stellen wir uns gegenseitig unsere aktuellen Bücher vor. Dabei gibt es immer wieder die eine oder andere Leseperle zu entdecken.

    Mein aktuelles Buch ist "Das Durchdrehen der Schraube" von #henry james

    Ich finde den Titel eigenartig, aber das Buch ist sehr spannend und gut geschrieben.

    Und was lest Ihr?
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • List
  2. Buchplauderer

    Buchplauderer Diamant Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2015
    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    1.422
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • List
  3. Literaturhexle

    Literaturhexle Moderator

    Registriert seit:
    2. April 2017
    Beiträge:
    2.404
    Zustimmungen:
    2.363
    Ich lese den aktuellen Buchpreisträger:

    Für dieses Buch muss man wach sein und sich konzentrieren können. Die Autorin beschreibt sehr viele vermeintliche Nebensächlichkeiten und führt relativ viele Personen ein, deren spanische Namen nicht leicht eingängig sind. Mehr kann ich dazu vielleicht am Montag sagen.

    Mein Buch für die müderen Stunden habe ich auf dem Reader:


    Ich habe bereits "Schnell, dein Leben" von Sylvie Schenk gelesen und gut gefunden. Auch dieses beginnt vielversprechend!
     
  4. ulrikerabe

    ulrikerabe Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2017
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    6
    Archipel habe ich noch am E-Book SUB. Ich bin schon gespannt.
     
  5. ulrikerabe

    ulrikerabe Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2017
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    6
  6. kingofmusic

    kingofmusic Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2018
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    48
    Ich bin immer noch im Lemberg und parallel in England. Da feiere ich ein mörderisches Weihnachten mit Hercule Poirot :D
     
  • kingofmusic

    kingofmusic Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2018
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    48
    Freut mich, dass Dir das Buch gefällt!
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • List
  • Helmut Pöll

    Helmut Pöll Moderator

    Registriert seit:
    9. Dezember 2013
    Beiträge:
    5.578
    Zustimmungen:
    6.215
    Das war übrigens auch der Kritikpunkt an diesem Buch bei der Vorstellung im Rahmen der Buchpreisverleihung @Literaturhexle
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • List
  • Literaturhexle

    Literaturhexle Moderator

    Registriert seit:
    2. April 2017
    Beiträge:
    2.404
    Zustimmungen:
    2.363
    Wenn das kein Kontrast ist @ulrikerabe ! Aber ich muss auch immer mindestens Dual lesen/hören. Das Buch muss zur Situation passen.

    Bei "Archipel" bin ich froh, dass ich das Buch habe. Wie zu Schulzeiten bin ich am Markieren und Notieren und froh, immer wieder zurückblättern zu können. Wenn man dazu bereit ist, ist es kein schlechtes Buch. Das wage ich auf der Hälfte schon zu sagen. Allerdings auch kein Buch, das mich in Begeisterungsstürme ausbrechen lässt ;)
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • List
  • Die Seite wird geladen...
    Die Seite wird geladen...