Lesemontag 26.07.21

Helmut Pöll

Moderator
Teammitglied
9. Dezember 2013
6.272
8.857
49
München
Morgen ist wieder Lesemontag auf whatchareadin. Für alle Neuen und Besucher: hier habt Ihr die Möglichkeit Eure aktuelle Lektüre vorzustellen, könnt aber auch viele neue Leseperlen entdecken.

Mein aktuelles Buch ist noch "In Zeiten des abnehmenden Lichts" von Gerd Ruge
Buchinformationen und Rezensionen zu In Zeiten des abnehmenden Lichts von Eugen Ruge
Ruge erzählt darin die Geschichte einer Familie in der früheren DDR über mehrere Generationen. das ist wirklich sehr interessant und spannend. Sprachlich dagegen beeindruckt es mich eher nicht.

Was liegt auf Eurem Sub?
 

Xirxe

Bekanntes Mitglied
19. Februar 2017
1.454
2.853
49
Endlich endlich konnte ich gestern Abend das nächste Leserundenbuch beginnen:
Buchinformationen und Rezensionen zu Melnitz von Charles Lewinsky
Die ersten 60 Seiten liegen schon hinter mir und wenn ich nicht so müde gewesen wäre, wären es bestimmt auch mehr geworden :reader5 Vermutlich bin ich die Woche über damit beschäftigt, sodass ich nächsten Sonntag nahtlos mitweitermachen kann.
Sollte sich wider Erwarten schon früher freie Lesezeit ergeben, findet sich bestimmt schnell was. Nachzulesen hier ;)
 

kingofmusic

Bekanntes Mitglied
30. Oktober 2018
4.411
8.592
49
46
Ich konzentriere mich diese Woche voll auf
Buchinformationen und Rezensionen zu Melnitz von Charles Lewinsky
. Und ich glaube am Freitag geht es ja auch mit
los.
 

Barbara62

Bekanntes Mitglied
19. März 2020
1.338
4.147
49
Baden-Württemberg
mit-büchern-um-die-welt.de
Ich bin mit der LR völlig ausgelastet, zumal in den letzten Schultagen noch einmal viel los ist:

Buchinformationen und Rezensionen zu Melnitz von Charles Lewinsky
 

Yolande

Aktives Mitglied
13. Februar 2020
939
2.598
44
Ich lese gerade
Es ist ganz nett, man muss sich halt darauf einlassen. Aber wie so oft bei solchen Fantasy-Romane hatte ich zu Beginn das Gefühl, das es ein gewisses Vorwissen geben muss, das ich aber leider nicht habe :rolleyes: . Es hat sich inzwischen gegeben, hat aber leider wieder etwas gedauert, bis ich in der Geschichte war.
Was ich diese Woche sonst noch so schaffe, weiß ich nicht. Mein Stapel für diesen Monat ist noch recht hoch und ich werde sicherlich nicht mehr alles schaffen. Mit Dr. Shwiago habe ich mich dann doch länger beschäftigt als beabsichtigt und das hat leider meine komplette Leseplanung zerschossen :confused:. Hier liegen habe ich noch

Buchinformationen und Rezensionen zu Der gefrorene Himmel: Roman von Richard Wagamese
und
Ich schätze es werden max. zwei davon. Die anderen müssen mit in den August oder vielleicht auch auf den SuB wandern.
 

milkysilvermoon

Bekanntes Mitglied
13. Oktober 2017
1.003
1.989
49
Ich bin gespannt, ob du das Buch verstehst - ich habe es nicht...Ich konnte nur 1* vergeben. Mehr dazu dann in meiner Rezension.

Du machst mir Mut. :p Naja, ich lasse mich überraschen. Ich bin immerhin schnell durch, wenn es mir nicht gefällt. Aber mein letzter „Lesesnack“ („Auszeit“ von Hannah Lühmann) hat mich auch schon etwas enttäuscht. Deshalb hoffe ich, dass es mich trotzdem überzeugen kann.
 
G

Gelöschtes Mitglied 6416

Gast
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Literaturhexle

Moderator
Teammitglied
2. April 2017
10.855
20.993
49
Feine Bücher habt ihr am Start, manches kreucht bei mir auch noch herum;)

Meine Woche war mit Leben recht gefüllt, so dass ich etwas hinterherhinke. Ich stecke noch mitten in der Zweitlektüre von
Buchinformationen und Rezensionen zu Melnitz von Charles Lewinsky
und bin erneut hin und weg von der Geschichte und der Fabulierkunst des Autors.

Ab Sonntag steige ich dieses Mal wieder pünktlich ein in die neue LR, auf die ich mich sehr freue. Das Hinterherhinken macht wenig Spaß, wenn man nur für sich schreibt;)

Ob sich dazwischen noch was Kleines ergibt, werde ich sehen. Den Melnitz lasse ich mir nämlich auch vorlesen. Herrlich!
 

ulrikerabe

Bekanntes Mitglied
14. August 2017
2.464
5.547
49
Wien
www.facebook.com
Melnitz, aber jetzt!

Buchinformationen und Rezensionen zu Melnitz von Charles Lewinsky

und an den Ohren:

 

Buchplauderer

Bekanntes Mitglied
25. Januar 2015
1.547
2.465
49
62
Zuletzt bearbeitet:

Zunderköchin

Aktives Mitglied
22. Januar 2020
189
542
44
46
Leipzig
So, ich bin verspätet, dafür geht es bei mir wieder voran.
Ich habe am Sonntag endlich
Buchinformationen und Rezensionen zu Das Foucaultsche Pendel: Roman von Umberto Eco
beendet. Es hat mich 6 Wochen gekostet und ich würde es nicht wieder lesen. Es hatte am Ende eine ungeahnte Wendung, aber die Hälfte des Buchumfangs wäre auch ok gewesen.
Nun habe ich begonnen mit
Da fühle ich mich richtig wohl und ich empfehle es jedem, der sich mit alttestamentlichen Geschichten beschäftigen möchte und sie etwas ausführlich mit mehr Gefühlswelt lesen möchte.
Damit bin ich sicher ganz schnell fertig und dann beginne ich noch diese Woche mit
 
Ähnliche Themen
Thread starter Titel Forum Antworten Datum
supportadmin Featured Lesemontag 27.09.21 Lesemontag 16
Helmut Pöll Featured Lesemontag 20.09.21 Lesemontag 19
supportadmin Lesemontag 13.09.21 Lesemontag 41
Helmut Pöll Lesemontag 06.09.21 Lesemontag 16
Helmut Pöll Lesemontag 30.08.21 Lesemontag 30

Ähnliche Themen

Hervorgehobene Beiträge

Beliebteste Beiträge in diesem Forum