1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden

Du bist neu hier?

Unter dem folgenden Link findest Du Hilfe für den Einstieg
Das bietet whatchareadin für Leser 

Lesemontag 24.02.20

Dieses Thema im Forum "Lesemontag" wurde erstellt von Helmut Pöll, 23. Februar 2020.

Jeden Montag Abend treffen wir uns hier im Forum, um uns über die Bücher, die wir gerade lesen, auszutauschen. Neue Leser sind herzlich eingeladen.
  1. Helmut Pöll

    Helmut Pöll Moderator

    Registriert seit:
    9. Dezember 2013
    Beiträge:
    5.997
    Zustimmungen:
    7.131
    Morgen ist wieder #lesemontag. Für alle Neuen und Besucher: hier habt Ihr die Möglichkeit Eure aktuelle Lektüre vorzustellen, könnt aber auch viele neue Leseperlen entdecken.

    Mein aktuelles Buch ist noch "Ein Gentleman in Moskau"
    Buchinformationen und Rezensionen zu Ein Gentleman in Moskau: Roman von Amor Towles
    Info

    Graf Rostov ist zu lebenslänglichem Hausarrest im Hotel Metropol verurteilt. Was für eine Geschichte. #amor towles erzählt 30 Jahre turbulente russische Geschichte.

    Was liegt auf Eurem Sub?
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 9
    • List
  2. Querleserin

    Querleserin Platin Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2015
    Beiträge:
    2.710
    Zustimmungen:
    4.142
    Nach dem großartigen Roman "Milchmann" habe ich mir einen Roman vom SUB vorgenommen, der in diesem Forum schon mehrfach rezensiert worden ist, wobei alle kaum etwas vom Inhalt verraten haben. Bin wirklich gespannt:
    Buchinformationen und Rezensionen zu Drei von Dror Mishani
    Info
    .

    Auf den Ohren noch zwei Stunden in Bath:
    Buchinformationen und Rezensionen zu Ein Mann der Tat von Richard Russo
    Info
    . Bedaure jetzt schon, dass diese Geschichte zuende geht. Wie schon beim letzten Roman des Autors:
    Buchinformationen und Rezensionen zu Diese gottverdammten Träume von Richard Russo
    Info
    , wachsen einem die Figuren ans Herz und man könnte ewig weiter ihren tragisch-komischen Geschichten lauschen. Russo wählt keine Helden aus, sondern Menschen, die vom Leben gezeichnet sind, authentische Figuren, eher "Loser"-Typen, die aber ungemein sympathisch wirken. Erzählt wird jeweils aus der personalen Perspektive verschiedener Personen, wobei auch ein richtiges Ekel eine Stimme erhält. Dadurch, dass der Vorleser, die Stimme hervorragend variieren kann, ist der Genuss beim Zuhören noch größer ;)
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 8
    • Stimme zu Stimme zu x 1
    • List
  3. Matzbach

    Matzbach Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2020
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    86
    Eben mit der Lektüre begonnen und wohl auch noch morgen damit beschäftigt:
    Katharina Peters: Schiffsmord
    Buchinformationen und Rezensionen zu Schiffsmord: Ein Rügen-Krimi (Romy Beccare ermittelt 9) von Katharina Peters
    Info
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 6
    • List
  4. Literaturhexle

    Literaturhexle Moderator

    Registriert seit:
    2. April 2017
    Beiträge:
    6.673
    Zustimmungen:
    7.919

    Vier musikalisch begabte junge Studenten haben sich zu einem Streichquartett zusammengeschlossen. Sie stehen vor ihrem ersten großen Konzert, das ihnen den Durchbruch sichern soll. Jeder hat einen anderen sozialen Hintergrund, andere finanzielle Grundlagen. Der Roman ist in vier Teile geteilt, jeder spielt in einer anderen Zeit. Ebenso werden die Stücke, um die es im Abschnitt geht, genannt. Dazu gibt es bei Youtube sogar eine klassische Sammlung :)
    Die Figuren werden sehr genau vorgestellt, jeweils aus der ihr eigenen Perspektive. Ich bin bereits im zweiten Abschnitt. Die Geschichte gefällt mir sehr und auch der Schreibstil spricht mich an.

    Buchinformationen und Rezensionen zu Aus den Winterarchiven von Merethe Lindstrøm
    Info

    Dieses Buch musste ich unterbrechen zu Gunsten des genialen Milchmann ;)
    Es ist in außerordentlich poetischer Sprache verfasst. Das Thema ist jedoch mehr als ernst: Der Ehemann der Erzählerin kommt aus schwierigen Verhältnissen und leidet seit Jahren unter Depressionen. Ständig blitzt ihre Angst hervor, dass er sich etwas antun könnte...
    Schwerer Stoff, aber gut.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 9
    • List
  5. nineLE

    nineLE Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2019
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    800
    Morgen startet die Leserunde zu:
    Buchinformationen und Rezensionen zu Und am Ende werden wir frei sein: Roman von Martha Hall Kelly
    Info


    Der Zeitpunkt der Handlung ist 1939, das schwarze Jahr in Deutschlands Geschichte. Drei Frauen Caroline aus NY, die ihren Liebsten nach Europa in die Gefahr entlassen muss, die junge Polin Kasia, deren Dorf von den Deutschen besetzt, in den Widerstand gerät und die Düsseldorferin Herta, die alles dafür tun würde, als Ärztin zu praktizieren. Wie sich die drei Wege kreuzen? Nun, das werden wir sehen, ich bin gespannt!


    Außderdem startet die Leserunde zu Daniela Kriens neuem Roman:
    Buchinformationen und Rezensionen zu Muldental von Daniela Krien
    Info


    Darin sind einzelne Geschichten enthalten, die von Menschen erzählen, die wohl nicht so sehr auf der Sonnenseite des Lebens wandeln, Wendeverlierer, steht da, mal sehen...

    weiter außerdem noch mit dem (ehemaligen Wander) und nun meinem Buch:

    Buchinformationen und Rezensionen zu Goodbye, Bukarest von Astrid Seeberger
    Info



    Ganz wunderbare Schreibweise, ich schrieb es bereits, autobiografisch, über eine Frau, die gegen das Verschweigen ihres verschwundenen Bruders und dessen Verbleib, auf der Suche viel Wahrheit findet...

    Toll!
     
    #5 nineLE, 23. Februar 2020
    Zuletzt bearbeitet: 23. Februar 2020
    • Gefällt mir Gefällt mir x 9
    • List
  6. Buchplauderer

    Buchplauderer Diamant Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2015
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    1.874
    Da ich die Farbe "Lila" liebe, habe ich zu dem Buch "Lila" von Simon Garfield gegriffen und siehe da, dieses Buch hat mich total in seinen Bann gezogen.



    Wie eine Farbe die Welt veränderte erzählt uns der Autor in seinem Roman, er nimmt uns mit in die faszinierende Welt der Farben und verwebt Biografie, Wissenschaft und Industriegeschichte zu einer spannenden Erzählung.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 9
    • List
  7. KrimiElse

    KrimiElse Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2019
    Beiträge:
    2.264
    Zustimmungen:
    2.645
    Ich hoffe, dass ich heute Milchmann beende, ein wirklich grandioses Buch:
    Buchinformationen und Rezensionen zu Milchmann: Roman von Anna Burns
    Info


    denn diese Woche starten zwei Leserunden hier, deren Bücher auch schon bereit liegen und auf die ich mich sehr freue.
    Buchinformationen und Rezensionen zu Glasflügel: Ein Kopenhagen-Thriller von Katrine Engberg
    Info

    Buchinformationen und Rezensionen zu Das Museum der Welt: Roman von Christopher Kloeble
    Info


    Außerdem lese ich noch

    Und
    Buchinformationen und Rezensionen zu Der Sommer, in dem Einstein verschwand: Roman von Marie Hermanson
    Info


    hatte ich schon erwähnt, dass ich das Schlafen für mich abgeschafft habe? Totale Zeitverschwendung...:D:p
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 6
    • Haha Haha x 2
    • List
  8. Literaturhexle

    Literaturhexle Moderator

    Registriert seit:
    2. April 2017
    Beiträge:
    6.673
    Zustimmungen:
    7.919
    Ältere Leute brauchen keinen Schlaf. Das predigen die Schwiegereltern seit Jahren...
    Offensichtlich ist was dran:confused:
    Wie gut, dass es den EBook Reader gibt. Extra für uns erfunden :p!
     
    • Haha Haha x 6
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • List
  9. kingofmusic

    kingofmusic Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2018
    Beiträge:
    2.251
    Zustimmungen:
    2.580
    Ich habe heute den großartigen
    Buchinformationen und Rezensionen zu Milchmann: Roman von Anna Burns
    Info
    beendet. Somit kann ich pünktlich mit
    Buchinformationen und Rezensionen zu Muldental von Daniela Krien
    Info
    und
    Buchinformationen und Rezensionen zu Das Museum der Welt: Roman von Christopher Kloeble
    Info
    beginnen und meinen Dauerbrenner
    Buchinformationen und Rezensionen zu Middlemarch von George Eliot
    Info
    , mit dem ich am Wochenende wieder ein Stück weiter gekommen bin, weiterlesen. Es wird :D.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 7
    • Haha Haha x 1
    • List
  10. ulrikerabe

    ulrikerabe Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2017
    Beiträge:
    1.354
    Zustimmungen:
    1.527
    In Vorbereitung auf die Leserunde zu Glasflügel lese ich noch rasch den Vorgänger:
    Buchinformationen und Rezensionen zu Blutmond von Katrine Engberg
    Info

    Buchinformationen und Rezensionen zu Glasflügel: Ein Kopenhagen-Thriller von Katrine Engberg
    Info


    Außerdem bin ich noch mittendrin beim Milchmann
    Buchinformationen und Rezensionen zu Milchmann: Roman von Anna Burns
    Info


    und Muldental liegt auch bereit:
    Buchinformationen und Rezensionen zu Muldental von Daniela Krien
    Info


    sonst am SUB:
    Buchinformationen und Rezensionen zu Klara vergessen von Isabelle Autissier
    Info

    Buchinformationen und Rezensionen zu Ein wenig Glaube: Roman von Nickolas Butler
    Info


    ...

    pfft, schlafen... :)
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 7
    • Haha Haha x 2
    • List
  11. ElisabethBulitta

    ElisabethBulitta Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2018
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    1.705
    Ich bin mal gespannt, ob ich schaffe, was ich mir vorgenommen habe:

    Momentan lese ich



    Dann beginnt ja heute die LR zu ...

    Buchinformationen und Rezensionen zu Und am Ende werden wir frei sein: Roman von Martha Hall Kelly
    Info


    , womit ich heute beginne.

    Ab Mittwoch folgt dann zudem ...

    Buchinformationen und Rezensionen zu Glasflügel: Ein Kopenhagen-Thriller von Katrine Engberg
    Info


    Außerdem muss ich meinen Rezensionsberg abbauen.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 8
    • List
  12. Old Owl

    Old Owl Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2020
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    59
    Puh, Ihr lest alle so fleißig in den Leserunden hier mit, das finde ich toll! Bin mir aber nicht sicher, ob ich so was selber auch hinbekommen würde. So vom Ablauf her, weil ich ja immer nur ein einziges Buch lese und höchstens noch zeitgleich ein Hörbuch hören kann. Aber niemals zwei Bücher zeitgleich lesen ... ich glaube, da könnte ich mich gar nicht so tief auf eine Geschichte einlassen und hätte außerdem noch Knoten im Kopf :eek:

    Na mal sehen, vielleicht traue ich mich ja DOCH irgendwann man etwas näher an die Leserunden heran ....

    Am heutigen Lesemontag jedenfalls wird mich erst mal folgendes Buch begleiten:



    Inhaltsangabe von Amazon:
    Es war nur ein Ententeich, ein Stück weit unterhalb des Bauernhofs. Und er war nicht besonders groß. Lettie Hempstock behauptete, er sei ein Ozean, aber ich wusste, das war Quatsch. Sie behauptete, man könne durch ihn in eine andere Welt gelangen. Und was dann geschah, hätte sich eigentlich niemals ereignen dürfen ...

    Aktuell habe ich erst rund ein Drittel gelesen und weiß noch nicht so ganz, was ich von dieser (doch etwas eigenartigen) Story halten soll.
    Mh, mal sehen, wie es sich weiter entwickelt.



    Außerdem liest mir Ulrich Noethen diesen Roman vor, von dem ich neulich erst die Verfilmung mit Robert Redford und Jane Fonda gesehen habe. ♥



    Inhaltsangabe von Amazon:
    Holt, eine Kleinstadt in Colorado. Eines Tages klingelt Addie, eine Witwe von 70 Jahren, bei ihrem Nachbarn Louis. Sie macht ihm einen ungewöhnlichen Vorschlag: ob er nicht ab und zu bei ihr übernachten möchte. Louis lässt sich darauf ein. Und so liegen sie Nacht für Nacht nebeneinander und erzählen sich ihre Leben. Doch ihre Beziehung sorgt für Aufsehen in dem Städtchen.



     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 7
    • List
  13. Literaturhexle

    Literaturhexle Moderator

    Registriert seit:
    2. April 2017
    Beiträge:
    6.673
    Zustimmungen:
    7.919
    Von Neil Gaiman habe ich mal ziemlich begeistert ein Jugendbuch gelesen. Es ging um einen Friedhof, auf dem die Toten erwachten...
    Es war wunderbar in eine Blechkiste (Sarg) eingepackt :)
    Sowohl Buch als auch Film sind wirklich zu empfehlen - und Noethen kann einem ja das Telefonbuch vorlesen :D
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 4
    • Stimme zu Stimme zu x 1
    • List
  14. nineLE

    nineLE Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2019
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    800
    Für uns? Ich bin entsetzt....:rolleyes:
     
  15. Old Owl

    Old Owl Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2020
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    59
    Ja, da kann ich Dir nur beipflichten: Noethen gehört auch für mich zu den Vorlesern, die mir einfach ALLES vorlesen könnten!


    Haha, das ist genau mein Humor :D Bislang hatte ich (vor meiner aktuellen Lektüre) noch nichts, was aus seiner Feder stammt, gelesen. Auch wenn ich noch nicht ganz genau weiß, wohin die Reise gerade geht, aber so merke ich durchaus, dass er interessant und etwas speziell schreibt. Was mir grundsätzlich ja gefällt.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • List
  16. Literaturhexle

    Literaturhexle Moderator

    Registriert seit:
    2. April 2017
    Beiträge:
    6.673
    Zustimmungen:
    7.919
    Du Junghuhn kannst da (zum Glück) noch nicht mitreden :p.
    Lieg du nachts mal 3 Stunden wach und versuch ein Buch zu lesen: Dein Nachbar wird sich über Licht und Geraschel spätestens nach 30 Minuten beklagen.... (Es sein denn, es ist ein Tiefschlafbär und ebenfalls ein Junghahn ;))
     
  17. nineLE

    nineLE Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2019
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    800
    Oh ich liebe Kent Haruf und dieses Buch von ihm sehr, indes:
    Spoiler anzeigen
    das Ende fand ich schade und unangemessen!
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • List
  18. Querleserin

    Querleserin Platin Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2015
    Beiträge:
    2.710
    Zustimmungen:
    4.142
    Ich lese auch immer nur ein Buch (zugegeben schnell ;)) + Hörbuch und teile mir die Leserunden, die wirklich sehr fruchtbar sind, entsprechend ein. Trau dich einfach und probier es aus - es macht wirklich Spaß.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 3
    • Stimme zu Stimme zu x 1
    • List
  19. MRO1975

    MRO1975 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2018
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    1.734
    Ich habe gestern den Milchmann beendet und werde mich diese Woche wohl

    Buchinformationen und Rezensionen zu Muldental von Daniela Krien
    Info


    zuwenden (Das Buch hatte ich letzes Jahr schon gekauft und es subt vor sich hin. Gut, dass es jetzt eine LR gibt.)

    Danach bin ich bei

    Buchinformationen und Rezensionen zu Das Museum der Welt: Roman von Christopher Kloeble
    Info


    dabei und hoffe, dass es - trotz des ähnlichen Titels - nicht wie Der Archivar der Welt ist.

    Auf den Ohren habe ich immer noch

    Buchinformationen und Rezensionen zu Ein Mann der Tat von Richard Russo
    Info


    Gut zu tun also. :reader1
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 5
    • List
  20. Literaturhexle

    Literaturhexle Moderator

    Registriert seit:
    2. April 2017
    Beiträge:
    6.673
    Zustimmungen:
    7.919
    Was? Hat dir der Archivar nicht gefallen?! Ich meinte, nur positive Stimmen vernommen zu haben.
    Ich selbst habe ja extra nicht mitgemacht, weil ich unsicher war....
     
    • Haha Haha x 3
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • List
Die Seite wird geladen...
Die Seite wird geladen...