1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden

Du bist neu hier?

Unter dem folgenden Link findest Du Hilfe für den Einstieg
Das bietet whatchareadin für Leser 

Lesemontag 17.06.19

Dieses Thema im Forum "Lesemontag" wurde erstellt von Helmut Pöll, 16. Juni 2019.

Jeden Montag Abend treffen wir uns hier im Forum, um uns über die Bücher, die wir gerade lesen, auszutauschen. Neue Leser sind herzlich eingeladen.
  1. Helmut Pöll

    Helmut Pöll Forumlegende

    Registriert seit:
    9. Dezember 2013
    Beiträge:
    5.811
    Zustimmungen:
    6.560
    #1 Helmut Pöll, 16. Juni 2019
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juni 2019
  2. Literaturhexle

    Literaturhexle Moderator

    Registriert seit:
    2. April 2017
    Beiträge:
    3.974
    Zustimmungen:
    4.204
    Warum liest du den Roman denn nicht mit uns in der Leserunde, die am 25. Juni beginnt :(
     
    • Stimme zu Stimme zu x 1
    • List
  3. Helmut Pöll

    Helmut Pöll Forumlegende

    Registriert seit:
    9. Dezember 2013
    Beiträge:
    5.811
    Zustimmungen:
    6.560
    Oh, da habe ich dann wohl etwas durcheinander gebracht. Da lese ich natürlich am 25. mit. ;)
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • List
  4. Literaturhexle

    Literaturhexle Moderator

    Registriert seit:
    2. April 2017
    Beiträge:
    3.974
    Zustimmungen:
    4.204
    Prima! Dann bin ich gespannt, was für ein Büchlein du dir für diese Woche noch vornimmst;)
     
  5. renee

    renee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2019
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    947
    Ich bin für diese Woche mit einem "Langzeitprojekt" und einem erzählenden Sachbuch beschäftigt. Beide gefallen mir inzwischen besser oder gleichbleibend gut. Zusammen gelesen funktioniert das Ganze für mich sehr gut.





    Dann brauch ich mal wieder etwas Historisches/Völkerkundliches. Deswegen wandern folgende Bücher in meinen Fokus.:rolleyes::rolleyes:





    Ab 20. Juni wartet die nächste Leserunde, auf die ich mich schon sehr freue.



    Dies klingt nach einem interessanten Plan. Mal schauen was ich letztendlich schaffe. :D:cool:;)
     
    #5 renee, 16. Juni 2019
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juni 2019
    • Gefällt mir Gefällt mir x 5
    • List
  6. KrimiElse

    KrimiElse Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2019
    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    1.078

    Das Buch wird mich heute begleiten. Nachdem ich mich anfangs etwas schwer getan habe, bin ich im erzählenden Sachbuch angekommen, versuche nicht mehr, jedes Detail aufzusaugen.
    Äußerst interessant und unterhaltsam, wie das berühmte Epos erläutert und interpretiert wird und Daniel Mendelson gleichzeitig seine Familiengeschichte damit verknüpft erzählt.
    Für mich gibt es viele neue Erkenntnisse, denn ich habe Die Odyssee von sehr vielen Jahren als Kind nacherzählt gelesen und später im Abitur behandelt. Das ist lange her, und die Ansätze waren völlig anders.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 5
    • List
  7. ElisabethBulitta

    ElisabethBulitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2018
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    411
    Ich starte hiermit in die neue Woche:



    Vom Stil her gefällt mir das Buch sehr gut: Die Ich-Perspektive erleichtert die Identifikation mit der Protagonistin, Antoinette, der Stil ist wunderbar und klar zu lesen. Mir gefällt insbesondere die Authentizität: Antoinette spricht quasi im Plauderton zu den Leser*innen, die Sprache ist, passend zum Inhalt und zur Handlung, eher umgangssprachlich, aber dennoch gibt es hin und wieder bildhafte, fast schon poetisch anmutende Passagen, Themen wie Stalking und Mobbing (am Arbeitsplatz) sind aktuell, und auch die Spannung kommt - trotz einiger langsatmiger Abschnitte - nicht zu kurz. Alles in allem mein Fazit nach knapp 400 Seiten: absolut lesenswert.

    Dann werde ich mir für diese Woche noch folgenden Buch vornehmen, da es so schön zum Johannes-Tag am kommenden Montag passt:

     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 3
    • List
  8. kingofmusic

    kingofmusic Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2018
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    875
    • Gefällt mir Gefällt mir x 3
    • List
  9. ElisabethBulitta

    ElisabethBulitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2018
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    411
    • Gefällt mir Gefällt mir x 3
    • List
  10. kingofmusic

    kingofmusic Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2018
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    875
    Ich liege mit und jeweils in den letzten Zügen, so dass ich sie diese Woche zum Abschluss bringe.
    Darüber hinaus lese ich immer wieder in weiter. Spannende Geschichte - vor allem mit was für Problemen sie zu kämpfen hatte.
    Außerdem warten noch diverse Kurzprosatexte und eine neue Short-Story von Lyl Boyd darauf, gelesen und kommentiert/ rezensiert zu werden. Das sollte für die Woche reichen ha ha ha.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 5
    • List
  11. Querleserin

    Querleserin Platin Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2015
    Beiträge:
    1.918
    Zustimmungen:
    2.719


    Im Rahmen der Italien-Leserunde habe ich diesen kulinarischen Krimi begonnen, bin aber noch nicht wirklich weit gekommen. Er scheint locker und leicht zu sein, und es wird viel über das fantastische italienische Essen geschrieben, so dass mir beim Lesen immer das Wasser im Mund zusammenläuft ;)

    Auf den Ohren ist weiterhin folgender Roman, mit 30 Stunden Hörzeit werde ich wohl auch noch nächsten Montag dabei sein.


    Der Roman beschreibt anhand der Familiengeschichte der Meijers das jüdische Leben Ende des 19.Jahrhunderts in der Schweiz und schildert sehr eindrücklich, wie weit der Antisemitismus in der Bevölkerung vertreten ist. Aktuell wird gerade davon erzählt, dass das Schächten verboten werden soll. Das würde bedeuten, dass die Juden kein koscheres Fleisch mehr bekämen.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 5
    • List
  12. renee

    renee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2019
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    947
    Damals in der Schule haben mich Bücher über die Azteken auch regelrecht verzaubert. Die Stadtansicht dieser damaligen Metropole mitten im See fand ich wunderschön. Ebenso wie ich die Rolle der Malinche als sehr verstörend fand. Aber diese uralten amerikanischen Kulturen haben schon recht früh mein Interesse geweckt und dieses Interesse ist geblieben. :rolleyes::rolleyes:
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 3
    • List
  13. renee

    renee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2019
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    947
    Wenn dich das Thema reizt. Ich habe früher noch ein anderes Buch über die Azteken gelesen, welches ich recht gut fand. Vielleicht ist dies auch etwas für dich.

     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • List
  14. kingofmusic

    kingofmusic Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2018
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    875
    Schön, dass du dir dieses Interesse bewahrt hast! Durch andere (frühere) Kulturen können wir so viel lernen - aber nutzen tun das viele Menschen leider nicht. Stattdessen verstecken sie sich hinter politisch und menschlich mehr als fragwürdigen Aussagen und diffamieren Andere...:rolleyes:
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 3
    • Stimme zu Stimme zu x 1
    • List
  15. ulrikerabe

    ulrikerabe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2017
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    573
    • Gefällt mir Gefällt mir x 5
    • List
  16. Literaturhexle

    Literaturhexle Moderator

    Registriert seit:
    2. April 2017
    Beiträge:
    3.974
    Zustimmungen:
    4.204
    Ich war den ganzen Tag wandern. Herrlich :rolleyes:! Nun wird noch ein bisschen gelesen.

    steht auf dem Programm. Da muss ich aber sehen, ob die Aufmerksamkeit noch reicht...
    Nachdem ich "Maschinen wie ich" von McEwan beendet habe, darf ich ein neues Readerbuch beginnen. Ich neige zu:

    Das ist ein Buch, das hier im Forum auch schon sehr empfohlen wurde.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 5
    • List
  17. KrimiElse

    KrimiElse Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2019
    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    1.078
    Tanja French mag ich auch ganz gerne, ich habe zwei oder drei Bücher von ihr gelesen. Meine Tante liebt sie, danke für den Tipp! Ihr werde ich das Buch schenken.
     
  18. KrimiElse

    KrimiElse Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2019
    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    1.078
    West habe ich mir inzwischen auch zugelegt, nachdem du es sogar mit in den Wald genommen hast :D
    Deine Völkerkundelektüre hatte ich auf deiner Leseliste schon ein bisschen vermisst. Aber das liegt glaube ich am Forum und den schönen LR hier...
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Haha Haha x 1
    • List
  19. KrimiElse

    KrimiElse Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2019
    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    1.078
    diese Woche bin ich die langsame Leseschnecke.
    Wie hat dir Mc Ewan gefallen?
     
Die Seite wird geladen...
Die Seite wird geladen...