Lesemontag 13.05.2024

Helmut Pöll

Moderator
Teammitglied
9. Dezember 2013
6.603
11.352
49
München
Morgen ist wieder #lesemontag auf whatchareadin. Für alle Neuen und Besucher: hier habt Ihr die Möglichkeit Eure aktuelle Lektüre vorzustellen, könnt aber auch viele neue Leseperlen entdecken.

Ich bin diese Woche leider nur wenig zum Lesen gekommen. Mein aktuelles Buch ist deshalb noch der historische Roman: "Das letzte Königreich" von Bernard Cowell.
Buchinformationen und Rezensionen zu Das letzte Königreich (Die Uhtred-Saga 1) von Bernard Cornwell
Kaufen >
Cowell schildert darin eine düstere Zeit der englischen Geschichte, als die Dänen/Wikinger England besetzten.

Was liegt auf Eurem Sub?
 

pengulina

Bekanntes Mitglied
22. November 2022
1.476
4.855
49
68

Bajo

Aktives Mitglied
16. Juni 2023
678
3.392
44
Ich lese

Buchinformationen und Rezensionen zu Der Romantiker von William Boyd
Kaufen >

und ich genieße es ! Gleich in der Sonne auf der Terrasse. Allen noch einen schönen wonnigen Mai Tag :)
 

GAIA

Bekanntes Mitglied
27. Dezember 2021
2.322
11.014
49
Thüringen
Mein Plan war, euch heute das Buch vorzustellen, welches ich am Freitag begonnen habe und von dem ich ausging, es auch am Sonntag (also heute) noch zu lesen. Aber dann kam von gestern auf heute eine fast schlaflose Nacht dazwischen und nun ist es schon ausgelesen. Ich verrate euch den Pageturner trotzdem. ;)

Mit sehr reduzierter Sprache zeichnet Karlsson hier eine mitreißende Milieustudie zu sozial Abgehängten im Wedding. Nach dem ersten Drittel dachte ich schon, es bleibt ein vollkommen trostloses, deprimierendes Bild, dann gab es aber doch immer wieder ganz kurze „Lichtmomente“ der aufkeimenden Hoffnung (wirklich nur ganz sachte) in diesem dunklen Milieu, ohne die der Roman kaum auszuhalten gewesen wäre. Ich fand‘s toll! 4,5 Sterne von mir. :)

Danach habe ich gleich noch nachts die ersten 50 Seiten vom gerade erst erworbenen

gelesen. Wahrscheinlich wird das auch so ein Buch zum einsaugen. Es ist stilistisch interessant/poetisch geschrieben und behandelt in Prosaform eine Zeit der Erblindung, die die Autorin durch ihre Diabetes selbst erlebt hat. Sprich, ein autofiktionaler Text, in dem auch die Ich-Erzählerin Lina heißt.

Danach werde ich wahrscheinlich

Buchinformationen und Rezensionen zu ruh: Roman | Die literarische Neuentdeckung von Şehnaz Dost
Kaufen >
lesen, lasse mich aber ganz spontan inspirieren, falls mich ein Buch vom SuB mehr anspricht. Bin gerade im absoluten Leseflow. :cool:
 

milkysilvermoon

Bekanntes Mitglied
13. Oktober 2017
1.815
5.118
49
Hallo zusammen,

jaha, mich gibt es auch noch. Hat mich jemand vermisst? Kennt ihr mich noch? ;-)

Seit einigen Wochen sind wir zu Hause zu viert und ich habe heute sogar zweifachen Grund, Muttertag zu feiern. Unser Neuzugang war der Grund für die Funkstille und hat mich zu Beginn vom Lesen abgehalten. Aber nun haben wir uns eingespielt. Ich konnte schon mehrere Bücher beenden. Deshalb bin ich jetzt hier wieder am Start. :reader3:)

Momentan widme ich mich meinem SUB. Bald bin ich wieder bei euren Runden dabei.

Ich habe mir eine Liste gemacht mit Büchern, die ich in nächster Zeit lesen möchte. Als nächstes steht an:


Damit der SUB nicht zu schnell schrumpft, habe ich vorhin noch eine Bestellung getätigt. Und die Herbstvorschauen sind natürlich auch bereits durchgeblättert worden, damit mir der Nachschub nicht ausgeht. :cool::D

Schönen Restsonntag an alle! Und kommt gut in die neue Woche.
 

Literaturhexle

Moderator
Teammitglied
2. April 2017
19.855
51.349
49
Hat mich jemand vermisst? Kennt ihr mich noch? ;-)
Klar:D
Toll, dass alles gut geklappt hat. Herzlichsten Glückwunsch :party :joy und alles Gute für den neuen Erdenbürger und seine Familie!!!
Komm gut wieder bei uns an. Uns interessiert alles, was du so liest, was du kaufst, was dich interessiert...
Als alter Hase brauchst du keine Einführung. Willkommen zurück!
 

Barbara62

Bekanntes Mitglied
19. März 2020
4.157
15.949
49
Baden-Württemberg
mit-büchern-um-die-welt.de
Hallo zusammen,

jaha, mich gibt es auch noch. Hat mich jemand vermisst? Kennt ihr mich noch? ;-)
Aber sicher, herzlichen Glückwunsch!

Ich war drei Tagen von Enkelbesuch in Beschlag genommen und hänge daher in meiner LR zurück:

Bei zwei längeren Zugfahrten in der kommenden Woche werde ich aber aufholen und pünktlich mit eigenem Exemplar in diese LR einsteigen:
Buchinformationen und Rezensionen zu Martha und die Ihren von Lukas Hartmann
Kaufen >
 

Bücherfreundin

Aktives Mitglied
6. November 2022
517
2.502
44
58
Ich bin ein bisschen ratlos, das berühmte Loch, in das man gerne mal fällt, wenn eine Geschichte mit 5 Sternen zu Ende ist. Für mich war
ein grandioses Leseerlebnis.
Vielleicht geht es weiter mit

wahrscheinlich fast ein bisschen zu wenig tiefgründig, fürchte ich. Aber bald steht ja auch die Leserunde für
Buchinformationen und Rezensionen zu Martha und die Ihren von Lukas Hartmann
Kaufen >
an…
 

Souly

Aktives Mitglied
23. Januar 2023
579
2.641
44
NRW
Ich lese erstmal den Circle zu Ende

Buchinformationen und Rezensionen zu Der Circle: Roman von Dave Eggers
Kaufen >
 

RuLeka

Bekanntes Mitglied
30. Januar 2018
6.893
26.008
49
66
Ich bin froh, mit

Buchinformationen und Rezensionen zu Kälte von Szczepan Twardoch
Kaufen >
fertig zu sein. Zum Schluss war mir auch einiges zu viel. Ich bin nun gespannt auf eure Beiträge.
Nun brauche ich erstmal etwas Leichteres.

Leider konnten wir zu diesem Buch keine Daten ermitteln.
und danach freue ich mich auf

Buchinformationen und Rezensionen zu Martha und die Ihren von Lukas Hartmann
Kaufen >
 

Naibenak

Bekanntes Mitglied
2. August 2021
1.238
5.484
49
Moin miteinander :)

Bin aktuell wieder seit einiger Zeit nicht so im Lesemodus - es flautet leicht ;) Von daher lese ich immer mal ein paar wenige Seiten von


Diese Woche schnapp ich mir aber noch


Und auf den Ohren habe ich das letzte Viertel von


Die Sprecherin ist wirklich ganz großartig. Die Story ist derzeit bisschen Romeo+Julia-like, viel Drama und Liebe und so... nicht so ganz mein Ding, aber mal schauen, wie es weitergeht. Es ist insgesamt schon sehr unterhaltsam, trotzdem :D

Schöne Woche für euch!
 

Christian1977

Bekanntes Mitglied
8. Oktober 2021
2.770
13.601
49
47
Auch ich bin derzeit nicht so im Lesemodus. Deshalb hänge ich noch immer in den Karawanken fest.


Zwar ufert der Roman ein wenig aus, weil in meinen Augen zu viele Figuren und deren Familienverhältnisse eine Rolle spielen, dennoch halte ich ihn wegen der Sprache und der zärtlich-queeren Liebesgeschichte für besonders.

Noch immer ist der Plan, mich danach dem alten Inspektor Manz zuzuwenden


Buchinformationen und Rezensionen zu Fünf Frauen von Matthias Wittekindt
Kaufen >
 

Literaturhexle

Moderator
Teammitglied
2. April 2017
19.855
51.349
49
Mir ist auch das Leben dazwischen geraten, so hänge ich in der LR zu "Kälte" hinterher.

Leichter verdauliche und zugänglichere Lektüren habe ich nebenbei am Start:

Ich bin ein großer Freund der Erzählungen von Iwan Bunin. Er erzählt unaufgeregt, kann das ländliche Russland unglaublich anschaulich beschreiben. Herrliche Entspannungslektüre!


Eine wiederentdeckte Klassikerin, die sich dem Schicksal der Farmer der 1930er Jahre in den Great Plains annimmt. Dürren, Staubstürme und schlechte Preise rauben ihnen die Existenzgrundlage, so dass sie sich nach Kalifornien zum Obst- und Baumwollpflücken aufmachen, um erneut in Not und Elend zu landen...
Leider war John Steinbeck mit dem Thema (Früchte des Zorns) etwas schneller, so dass Babbs Roman lange nicht veröffentlicht und vergessen wurde.
Ich bin auf das Nachwort von Mareike Fallwickl gespannt, das gewiss sehr feministisch ausfällt.

Auf den Ohren ein Klassiker aus der ARD Audiothek. Sprachlich und inhaltlich ein Genuss bisher!

 

Naibenak

Bekanntes Mitglied
2. August 2021
1.238
5.484
49
weil in meinen Augen zu viele Figuren und deren Familienverhältnisse eine Rolle spielen,
...oh ja, es fiel mir zunehmend schwerer da am Ball zu bleiben. Vorallem, wenn man immer nur ein paar Seiten lesen kann, wie es bei mir der Fall war.

Ich hatte mir für das letzte Drittel richtig Lesezeit freigeschaufelt und "am Stück" gelesen. Fiel mir deutlich leichter bei diesem Buch, wenn man direkt dranbleibt.
 

Yolande

Bekanntes Mitglied
13. Februar 2020
1.844
6.835
49
Ich lese immer noch
Buchinformationen und Rezensionen zu Der Graf von Monte Christo von Alexandre Dumas
Kaufen >
bin aber jetzt bald am Ende, zum Glück :apenosee. Inzwischen merkt er selbst auch, dass seine Rache ziemlich furchtbare Auswirkungen hat. Nun ja ...
Nebenher lese ich einen Umweltthriller
Es ist ganz spannend, lässt aber gerade ein wenig nach. Aber Donald Trump wird herrlich dargestellt :grinning