Information ausblenden

Du bist neu hier?

Unter dem folgenden Link findest Du Hilfe für den Einstieg
Das bietet whatchareadin für Leser 

Lesemontag 11.01.21

Dieses Thema im Forum "Lesemontag" wurde erstellt von Helmut Pöll, 11. Januar 2021.

Jeden Montag Abend treffen wir uns hier im Forum, um uns über die Bücher, die wir gerade lesen, auszutauschen. Neue Leser sind herzlich eingeladen.
  1. Literaturhexle

    Literaturhexle Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2. April 2017
    Beiträge:
    8.489
    Zustimmungen:
    10.474

    zu beginnen. Ich habe ja gerade Zeit.
    Hat das schon jemand gelesen und kann es beurteilen? Lohnt sich das Buch?
    Klicke in dieses Feld, um es in vollständiger Größe anzuzeigen.
    Ich habe es in meiner historischen Phase verschlungen! Würde unbedingt sagen: Es lohnt sich!
     
  • ulrikerabe

    ulrikerabe Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2017
    Beiträge:
    2.033
    Zustimmungen:
    2.530
    Ich hätte noch viel mehr hier liegen. Aber irgendwo muss man ja mal anfangen. :)
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • List
  • kingofmusic

    kingofmusic Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2018
    Beiträge:
    3.413
    Zustimmungen:
    3.763
    Nach meiner Rezension zu habe ich heute Abend spontan zu einer weiteren Musikerbiografie gegriffen, die auch schon länger vor sich hinsubt: :cool:. Eric Clapton begleitet mich musikalisch schon lange; er gehört nicht umsonst zu den besten Gitarristen der Welt. Und den ersten Querverweis zu einem Text von Bob Dylan gab es auch schon :D. Anders als Dylan erzählt Clapton seine Geschichte aber chronologisch. Ich bin sehr gespannt!
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 3
    • List
  • Barbara62

    Barbara62 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2020
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    1.208
    Ich liege noch in den letzten Zügen bei meiner aktuellen LR, wobei mir der Anhang, an dem gerade bin, die größte Freude macht:

    Buchinformationen und Rezensionen zu Die rote Tapferkeitsmedaille: Roman von  Stephen Crane
    Info


    Meine nächste LR steht auch bereits an und ich freue mich mächtig drauf:



    Dazwischen liegen noch zwei Bücher bereit:



     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 5
    • List
  • Barbara62

    Barbara62 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2020
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    1.208
    Ich mochte "Offene See" sehr, allerdings habe ich es gelesen. Ich bin gespannt, was du sagst. Man muss sich auf die Sprache einlassen können und berücksichtigen, dass ein alter Mann aus der Rückschau erzählt.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • Stimme zu Stimme zu x 1
    • List
  • Barbara62

    Barbara62 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2020
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    1.208
    Ich würde ja "Miroloi" weglassen, aber ich weiß, dass ich damit eine Minderheitenmeinung vertrete... :(
     
    • Haha Haha x 2
    • Stimme zu Stimme zu x 1
    • List
  • Yolande

    Yolande Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2020
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    965

    zu beginnen. Ich habe ja gerade Zeit.
    Hat das schon jemand gelesen und kann es beurteilen? Lohnt sich das Buch?
    Klicke in dieses Feld, um es in vollständiger Größe anzuzeigen.
    Ich habe es vor einigen Jahren gelesen und es hat mir sehr gut gefallen :).
     
  • Zunderköchin

    Zunderköchin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2020
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    344
    Die Biographie von Eric Clapton hat mein Mann auch begonnen zu lesen. Er hat sie wieder weggelegt. Sie war ihm zu langatmig.
     
  • kingofmusic

    kingofmusic Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2018
    Beiträge:
    3.413
    Zustimmungen:
    3.763
    :cool: Noch kann ich mir kein Urteil bilden, da ich erst auf Seite 19 bin; noch finde ich es lesenswert und einige von Slowhand's Charakterzügen wurden schon in der Kindheit "geprägt" - soviel lese ich schon raus. Mal sehen, wie es weitergeht. Dylan hat auch viel "erzählt" (siehe meine Rezension), aber es hat mich nicht gestört. Aber diverse Meinungen beleben die "Diskussion" und gehen vollkommen in Ordnung!
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • List
  • ulrikerabe

    ulrikerabe Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2017
    Beiträge:
    2.033
    Zustimmungen:
    2.530
    Immerhin 3/5 :)
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • List
  • Daphne1962

    Daphne1962 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2020
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    231
    Es liest der Schauspieler Manfred Zapatka. Seiner Stimme kann man sehr gut lauschen und passt dann auch zu dem Protagonisten.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • List
  • Daphne1962

    Daphne1962 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2020
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    231
    Eric Clapton begleitet mich musikalisch schon lange; er gehört nicht umsonst zu den besten Gitarristen der Welt. Und den ersten Querverweis zu einem Text von Bob Dylan gab es auch schon :D. Anders als Dylan erzählt Clapton seine Geschichte aber chronologisch. Ich bin sehr gespannt![/QUOTE]

    Ich hatte es als Hörbuch von Eric Clapton. Hatte mir gefallen, war auch sehr interessant. Sogar live habe ich ihn in Hamburg erleben können. Wir lieben seine Musik und haben auch jede Menge CDs.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • List
  • Daphne1962

    Daphne1962 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2020
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    231

    zu beginnen. Ich habe ja gerade Zeit.
    Hat das schon jemand gelesen und kann es beurteilen? Lohnt sich das Buch?
    Klicke in dieses Feld, um es in vollständiger Größe anzuzeigen.
    Schon sehr lange her, dass ich das gelesen habe. Es ist klasse. Es war damals ein Buch, was jeder lesen wollte. Ich habe es sogar noch.
     
  • RuLeka

    RuLeka Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2018
    Beiträge:
    1.338
    Zustimmungen:
    1.956
    Wir lesen gemeinsam
    Und ich bin total begeistert. Ein wunderbares Buch , vor allem gefällt mir die Sprache. Zwei sehr interessante Hauptfiguren und ich bin gespannt, wie sich die Geschichte weiterentwickelt.
    Dann lese ich noch
    Buchinformationen und Rezensionen zu Vati: Roman von Monika Helfer
    Info

    , mein Wunschbuch von vorablesen. Es ist im gleichen Stil geschrieben wie „ Die Bagage“.
    Außerdem habe mir die Kriminalromane von Dürrenmatt hervorgeholt.

    ( ich habe eine schöne kleine Sonderausgabe von Diogenes , sogar Hardcover. Darin ist noch „ Das Versprechen abgedruckt. Die zeigt es hier aber nicht an.)

    Und danach werde ich für eine FB - Leserunde noch mit

    beginnen.
    Das müsste reichen für diese Woche. Wenn nicht, finde ich spontan was.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 3
    • List
  • RuLeka

    RuLeka Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2018
    Beiträge:
    1.338
    Zustimmungen:
    1.956
    Habe meinen Beitrag in der falschen Woche gepostet.
     
  • kingofmusic

    kingofmusic Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2018
    Beiträge:
    3.413
    Zustimmungen:
    3.763
    Man findet ihn trotzdem :D.
     
  • Die Seite wird geladen...
    Ähnliche Themen
    1. Helmut Pöll
      Antworten:
      39
      Aufrufe:
      209
    2. Helmut Pöll
      Antworten:
      21
      Aufrufe:
      308
    3. Helmut Pöll
      Antworten:
      34
      Aufrufe:
      625
    Die Seite wird geladen...