Lesemontag 08.12.

Helmut Pöll

Moderator
Teammitglied
9. Dezember 2013
6.458
10.008
49
München
So, nachdem der Lesemarathon vorbei ist können wir den Lesemontag wieder reaktivieren.

Was ich selber lesen werde weiß ich noch nicht..viellecht lese ich Fallada weiter oder nehme ein neues Buch von meinem Sub. Wisst ihr schon, was ihr lest?
 

Chiawen

Aktives Mitglied
12. April 2014
418
377
34
Lüdenscheid
chiasbuecherecke.blogspot.co.at
Ja viel war es nicht was ich geschafft habe, denn ich bin erst vorhin nach Hause.
Der Prolog war schon mal interessant. Doch ich verstehe so manche Personen/Katzen im ersten Kapitel nicht recht. Mal sehen was dahinter steckt.
Was echt blöde ist, ist das Textlayout. Da sind unnötig viele Zeilenumbrüche drin, die mich beim Lesen stören.
Mal sehen wie es weiter geht.
 
  • Like
Reaktionen: Renie und Momo

Helmut Pöll

Moderator
Teammitglied
9. Dezember 2013
6.458
10.008
49
München
Buchinformationen und Rezensionen zu Jeder stirbt für sich allein von Hans Fallada
Kaufen
Hab jetzt doch im Fallada bis jetzt weiter gelesen. Kann ich nur empfehlen, auch wenn es in der 2. Hälfte besonders bestürzend wird.
 
20. Mai 2014
479
661
44
sabine-schaefers.de
Ich kam auch kaum zum Lesen, nur ein paar wenige weitere Kapitel in

Buchinformationen und Rezensionen zu Blightborn von Chuck Wendig
Kaufen

Wir nähern uns dem Showdown ...

Ich tu mir ja schwer mit der Erzählzeit im Präsens. Aber wenn ich ein paar Absätze geschafft habe, bin ich wieder drin. Meine Theorie: Man muss sich eine andere Erzählstimme vorstellen, als ich es gewohnt bin. Mehr, als säße ein Erzähler vor mir, nicht so sehr wie eine schriftliche Chronik. Aber das fällt mir eben immer noch schwer. :rolleyes:
 
  • Like
Reaktionen: Renie und Tiram

Neu in "gemeinsam lesen"

Beliebteste Beiträge in diesem Forum