Kostenlose (klassische) Buchsnacks für Zwischendurch.

Sakuko

Aktives Mitglied
27. Juni 2016
852
455
34
37
NRW
Habt ihr das auch manchmal, dass ihr keine Lust habt, ein ganzes Buch neu anzufangen? Etwas Zeit zur nächsten Leserunde überbrücken müsst?

Vielleicht habt ihr ja ein paar Tipps, was für Novellen und Kurzgeschichten man mal dazwischen schieben kann, wenn man gerade etwas Kürzeres lesen möchte. Idealerweise Klassiker, die public domain sind oder andere, kostenlose Angebote unter 100 Seiten.

Ich habe z.B. in letzter Zeit "Der alte Mann und das Meer" und "Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde" gelesen.
Auch "Lady Susan" von Jane Austen gehört zu den kürzeren Werken.
"The Machine Stops" von E.M. Forster war auch sehr gut

Und so ziemlich alles von H.P. Lovecraft dürfte darunter fallen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sakuko

Aktives Mitglied
27. Juni 2016
852
455
34
37
NRW
Es geht mir eher nicht um das wo. Wenn ich bestimmte Bücher kostenfrei suche, dann finde ich die eigentlich auch irgendwo. Kindle hat ja nicht jeder.

Es ging mir wirklich darum, konkrete Vorschläge zu sammeln, welche Bücher kurz sind und Public Domain.
 

Sakuko

Aktives Mitglied
27. Juni 2016
852
455
34
37
NRW
Ich weiss, leider auch viel Mist. Alt heißt leider nicht gut. Deswegen frage ich ja nach konkreten Texten.
 

Ähnliche Themen