Information ausblenden

Du bist neu hier?

Unter dem folgenden Link findest Du Hilfe für den Einstieg
Das bietet whatchareadin für Leser 

"Kleine Scheißhausgeschichten"

Dieses Thema im Forum "Autorengruppen" wurde erstellt von Markus Walther, 14. April 2014.

  1. Markus Walther

    1. Herr Plana bloggt auch

    Registriert seit:
    13. April 2014
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    338
    Mein zweites und bislang erfolgreichstes Din-A4-Story-Buch mit 68 Kürzestgeschichten.

    "Gehören Sie zu den Leuten, die kaum Zeit zum Lesen finden? Prima, dieses Buch ist wie gemacht für Sie! Lesen Sie es da, wo sich ein jeder die Zeit nehmen muss, etwas still zu sitzen. Sie wissen schon: Da, wo selbst der König zu Fuß hingeht.
    Doch nicht nur von Königen handeln Markus Walthers Kleine Scheißhausgeschichten. Die Figuren der einzelnen Kurzgeschichten könnten unterschiedlicher nicht sein: Da tummelt sich die Zahnfee neben einer sprechenden Raupe und Gevatter Tod spielt Schach. Doch etwas verbindet sie: Ihre Reise währt meistens nur wenige Seiten lang. Microfiction, zu Deutsch Kürzestgeschichten, nennt der Literaturbetrieb diese noch recht junge Gattung. Doch auch in einer Microgeschichte kann eine philosophische Weisheit, ein ganzes Lebensgefühl oder ein völlig neuer Kosmos stecken das beweist dieser Sammelband.
    Statt der Nadel im Heuhaufen, sucht der Leser hier den Heuhaufen auf der Nadel: Markus Walther liebt die Verkehrung von Klischees und provoziert, indem er den menschlichen Alltag in ein neues Licht schreibt. Oft bewegen sich die Geschichten dabei auf der Grenze zwischen Humor und Tragik, Fantasie und Realität. Da wird dem Leser beim Schmökern garantiert nicht langweilig. Wer gerne gewitzt pointierte Anekdoten liest, wird die Scheißhausgeschichten lieben."

    Fragen und Anregungen? Lasst uns drüber schwatzen. Hier stehe ich gerne Rede und Antwort ...
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • List
  2. lord-byron

    lord-byron Diamant Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2014
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    154
    Wenn es das Cover des Buches als Poster gäbe, würde es bei mir an der Wand hängen. Es passt auch perfekt zu deinen Geschichten.
     
  3. Markus Walther

    1. Herr Plana bloggt auch

    Registriert seit:
    13. April 2014
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    338
    Das ließe sich machen. Buchlandposter habe ich ja auch produzieren lassen.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • List
  4. lord-byron

    lord-byron Diamant Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2014
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    154
    Es gibt Buchlandposter? :eek: Warum weiß ich nichts davon? :(
     
  5. Markus Walther

    1. Herr Plana bloggt auch

    Registriert seit:
    13. April 2014
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    338
  6. Friederike

    Friederike Platin Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2014
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    32
    Ohja ein Poster von diesem Cover. Das wärs :)
    Echt ein geniales Buch, was wir damals in der LR auf BG gelesen haben
     
  7. lord-byron

    lord-byron Diamant Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2014
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    154
    Das Wegweiser-Poster ist ja toll und die Tasse...... Ihr macht mich echt arm. Mal sehen ob jemand so gnädig ist und mir zum Geburtstag Geld schenkt. Aber ich glaube nicht. :(
     
  8. Markus Walther

    1. Herr Plana bloggt auch

    Registriert seit:
    13. April 2014
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    338
    Ich frag mal bei Petra Rudolf, ob sie die Grafik für eine Posteredition zur Verfügung stellt.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • List
  9. lord-byron

    lord-byron Diamant Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2014
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    154
    Uiuiui. Das wär natürlich der Knaller
     
Die Seite wird geladen...
Die Seite wird geladen...