Kapitel 38-Ende: Alpha und Omega

Renie

Moderator
Teammitglied
19. Mai 2014
5.233
10.299
49
Essen
renies-lesetagebuch.blogspot.de
Gerade im letzten Abschnitt fühle ich mich oft an "gewisse" Kinofilme aus meiner Jugend erinnert: Die Szene mit den Hologrammen in der Kammer des großen Weisen erinnert mich an Raumschiff Enterprise ("Scotty, beam me up"). Das Ausrücken der Wachen auf ihren Fahrzeugen aus der Festung des Dunklen Herzogs hat etwas von "Mad Max". Und natürlich der Dunkle Herzog .... da denke ich doch sofort an den Dunklen Lord aus Star Wars.
Kann es sein, liebe @Sabine Schäfers , dass du diese Filme genauso liebst, wie ich es tue?
Ich muss schon sagen, die Geschichte wird zum Ende richtig action-geladen. Klasse!
 
  • Like
Reaktionen: Sabine Schäfers
20. Mai 2014
479
661
44
sabine-schaefers.de
Hihi, die Filme kenne ich natürlich und sie gehören zu meinen Favoriten :D
Kann schon sein, dass sich manche Ideen festsetzen, aber an Beamen hab ich weniger gedacht, eher vielleicht so ähnlich wie die Dimensionsübergänge bei Fringe, was gerade mal lief. Das Prinzip findet sich in der Mystery- und SF-Literatur immer wieder :)
 
  • Like
Reaktionen: Renie

Neu in "gemeinsam lesen"