1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden

Du bist neu hier?

Unter dem folgenden Link findest Du Hilfe für den Einstieg
Das bietet whatchareadin für Leser 

Jahresrückblick 2018: Welches war Euer liebstes Buch?

Dieses Thema im Forum "News zum Forum" wurde erstellt von Renie, 16. Dezember 2018.

Tags:
  1. kingofmusic

    kingofmusic Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2018
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    129
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • List
  2. Literaturhexle

    Literaturhexle Moderator

    Registriert seit:
    2. April 2017
    Beiträge:
    2.761
    Zustimmungen:
    2.695
    @kingofmusic
    Lol
    Ich habe alle drei Bücher deiner Hitliste gelesen/gehört. Nr. 3 habe ich abgebrochen, das könnte aber auch dem langweiligen Vorleser geschuldet sein, der die Betonungen unmöglich setzte.
    Buch 1 und 2... - nun ja: Geschmäcker sind verschieden ;)
    Das ist wieder interessant: wir zwei scheinen bei klassischen Werken (abgesehen von Kafka :)) in eine Richtung zu lesen, driften bei Zeitgenössischem aber auseinander. Spannend :reader1
    Mal schauen, wo sich im Auge der Zeit noch Parallelen ergeben.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • List
  3. kingofmusic

    kingofmusic Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2018
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    129
    @Literaturhexle
    Wäre ja auch komisch, wenn alle den gleichen Geschmack hätten ;). Ich denke aber auch, dass sich noch die ein oder andere (Lese-)Parallele finden wird.
    Bist du evtl. bei der Leserunde zu Ian McEwan dabei? Von dem warten noch "Am Strand" und "Nussschale" auf dem SuB...
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • List
  4. Literaturhexle

    Literaturhexle Moderator

    Registriert seit:
    2. April 2017
    Beiträge:
    2.761
    Zustimmungen:
    2.695
    Gerade die Leserunde setze ich aus.
    Bei McEwan bin ich völlig gespalten: Abbitte, Am Strand, den Zementgarten fand ich gut. Kindeswohl richtig toll. Die Nussschale abgrundtief. Da das neue Thema die künstliche Intelligenz behandelt, rechne ich eher mit meiner Ablehnung. Solltet ihr wider meines Erwartens doch in Euphorie ausbrechen werde ich es nachlesen ;)
    An deiner Stelle würde ICH am Strand lesen. Hoch interessant, wo simple Missverständnisse einen hinbringen können ....Liest sich gut und flüssig.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • List
  5. kingofmusic

    kingofmusic Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2018
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    129
    Danke für den Tipp - hatte auch schon damit geliebäugelt. Nehme ich mit in die Reha :)
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • List
  6. supportadmin

    supportadmin Administrator

    Registriert seit:
    29. Oktober 2013
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    1.979
    Gute Wahl. Da kann ich @Literaturhexle nur beipflichten. "Der Zementgarten" ist übrigens auch klasse. Gute Besserung @kingofmusic
     
  7. kingofmusic

    kingofmusic Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2018
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    129
    Danke @supportadmin!
     
Die Seite wird geladen...
Die Seite wird geladen...