Interview mit einem Vampir

23. März 2015
274
423
34
Hennef
www.derandereich.de

Ich finde auch diese Roman-Verfilmung sehr gelungen. Zwar entspricht Tom Cruise äußerlich eher nicht dem Vampir Lestat, dennoch verkörpert er ihn so gut, dass ich darauf gar nicht mehr geachtet habe.
 
7. Mai 2016
35
26
10
Ich finde den Film auch sehr gut, aber es kommt nicht an das Buch ran, und auch nicht an andere Teile der Chronik. Das Buch war der Grund, warum ich mir keine Vampirfilme anschauen kann, weil die Vampire da als so schön und ästhetisch beschrieben werden, dass kein Schauspieler da rankäme. Und das ist bei diesem Film auch so, vor allem bei Tom Cruise. Und klar, Brad Pitt sah zu dieser Zeit toll aus, wirkt aber für die Rolle zu männlich und markant und die Frisur steht ihm einfach nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Helmut Pöll

Moderator
Teammitglied
9. Dezember 2013
6.332
9.207
49
München
Ich finde den Film auch sehr gut, aber es kommt nicht an das Buch ran, und auch nicht an andere Teile der Chronik..
Ich fand den Film gut, @Barbara Marcinko . Das Buch habe ich leider nie gelesen, hat mich nie gereizt. Aber vielleicht sollte ich das mal nachholen. Vielleicht hat ja mal noch jemand Lust damit eine Kleine Leserunde zu machen.
 
  • Like
Reaktionen: Sassenach123

Helmut Pöll

Moderator
Teammitglied
9. Dezember 2013
6.332
9.207
49
München
Das ist ja super, @Sassenach123 , @Barbara Marcinko . Dann machen wir das in jedem Fall. Als Kleine Leserunde können wir ja jederzeit damit starten. ich muss allerdings das Buch noch bestellen und vielleicht können wir auch noch ein paar Tage trommeln um noch ein paar Mitleser zu finden. Was haltet ihr denn davon, wenn wir heute in zwei Wochen anfangen, am 17.06. ? Oder wäre Euch das zu spät?
 
  • Like
Reaktionen: Sassenach123

Sassenach123

Bekanntes Mitglied
27. Dezember 2015
2.897
5.378
49
47
image.jpg Das Buch habe ich noch zu DM-Zeiten erworben, doch schon lange her, dass ich es gelesen habe. Ich glaube ich brauch gar keine neuen Bücher, muss mir nur meinen Fundus auf dem Dachboden noch mal vornehmen
 
7. Mai 2016
35
26
10
17.06.? Wäre es ok, wenn ich mich etwa erst einen monat später einklinke? Bin die nächste Zeit schewr beschäftigt...
 

Helmut Pöll

Moderator
Teammitglied
9. Dezember 2013
6.332
9.207
49
München
17.06.? Wäre es ok, wenn ich mich etwa erst einen monat später einklinke? Bin die nächste Zeit schewr beschäftigt...
Das gemeinsame Lesen soll natürlich nicht in Stress ausarten, @Barbara Marcinko . Natürlich ist es kein Problem, wenn Du ein wenig später erst einsteigst. Einen Monat nach Beginn einer Leserunde einzusteigen ist aber vermutlich schon etwas spät. Ich denke nicht dass wir einen ganzen Monat für die Lektüre brauchen, ohne jetzt zu wissen, wie dick das Buch ist. Und dann wären wir ja fertig, bevor Du anfängst.
 

Neu in "gemeinsam lesen"