1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Lesemontag (25.02.) auf whatchareadin
    Jeden Montag lesen wir gemeinsam und stellen unsere aktuellen Bücher vor. Was liest Du? Hier geht's zum Lesemontag.
    Information ausblenden
Information ausblenden

Du bist neu hier?

Unter dem folgenden Link findest Du Hilfe für den Einstieg
Das bietet whatchareadin für Leser 

Genre Genre-Leserunde Advent und Weihnachten ab 5.12.18

Dieses Thema im Forum "Kleine Leserunden" wurde erstellt von Literaturhexle, 7. Dezember 2018.

  1. Literaturhexle

    Literaturhexle Moderator

    Registriert seit:
    2. April 2017
    Beiträge:
    2.788
    Zustimmungen:
    2.717
    Entschuldigt meine Verspätung, aber ich war nicht im Ländle und hatte keinen Bildschirm zur Hand.

    Hier startet ab sofort unsere Leserunde zum Thema Advent und Weihnachten. Gelesen werden darf alles, was mit dem schönen Familienfest und der Vorweihnachtszeit zusammenhängt. Wir freuen uns auf eure Beiträge, die auf das Fest einstimmen werden :rolleyes:.

    Bedingt durch unsere tollen Großen Leserunden hat das Interesse an den kleinen Genre-Runden etwas nachgelassen, was verständlich ist. Im Neuen Jahr werden wir daher die Abstände der Runden etwas erweitern auf zweimal im Monat. Wir möchten interessante Themen anbieten; dazu dürft ihr euch gerne im folgenden Link mit Vorschlägen und Inspiration einbringen;) :
    https://whatchareadin.de/community/threads/planung-der-genre-leserunden.14718/

    Genre - Planung der Genre-Leserunden

    Hallo zusammen, es ist ruhig geworden und ich vermisse den Austausch mit euch auch über die fantastischen Verlags-Leserunden hinaus. Ich hatte immer...
    whatchareadin.de


    Denkbar sind Länder-/Autoren-/Themen-/...- Leserunden. Wir freuen uns auf eure Ideen :)

    Für den Januar schon fest vorgesehen ist eine Länder-Leserunde zu Norwegen in Anlehnung an das Gastland zur Buchmesse in Frankfurt.

    @Renie @Helmut Pöll @Anjuta @Leseglück @Sassenach123 @Sylli @MRO1975 @Bibliomarie @Xanaka @parden @Querleserin @Momo @Buchplauderer @milkysilvermoon @wal.li
    und natürlich alle anderen!
     
  2. Anjuta

    Anjuta Bronze Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2016
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    527
    @Literaturhexle , wann soll die Norwegen-Leserunde denn beginnen? Gleich Anfang Januar, oder soll bzw kann ich noch ein anderes Buch zwischenschieben?
     
  3. Literaturhexle

    Literaturhexle Moderator

    Registriert seit:
    2. April 2017
    Beiträge:
    2.788
    Zustimmungen:
    2.717
    Das ist eine sehr gute Frage: am 1. Januar startet die Weltliteraturrunde mit


    Ab 2019 soll es nur noch zwei monatliche Starttermine für die Genre-Leserunden geben, jeweils zum 10. Und 25. eines Monats. Du kannst also gern noch ein Buch bis dahin einschieben. Mit Norwegen fangen wir wie besprochen an.

    Falls du Vorschläge für weitere, vielleicht auch neue, Themen für die Genrerunden hast, wäre ich dankbar (siehe oben).
     
  4. Anjuta

    Anjuta Bronze Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2016
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    527
    Liebe @Literaturhexle , für eine Genreleserunde bieten sich natürlich irgendwie alle Länder und Regionen der Erde an (Finnland zum Beispiel ist für mich ein ziemlich weißer Fleck).
    "Genre" ist bestimmt kein spezieller Schriftsteller, oder? Sonst wäre gerade Oz nach seinem Tod natürlich ein gutes Thema.
    Liebe Grüße
    Anjuta
     
  5. Literaturhexle

    Literaturhexle Moderator

    Registriert seit:
    2. April 2017
    Beiträge:
    2.788
    Zustimmungen:
    2.717
    @Anjuta
    Ich finde die Länder-Leserunden auch immer spannend, gut für den SUB.
    Bisher haben wir unregelmäßig sog.
    Themenleserunden eingerichtet, wenn Interesse bestand, einen bestimmter Autor (z.B. McEwan) zu lesen.

    Da wir im Moment so viele interessante große Leserunden haben, befürchte ich, dass weitere kleine nur auf wenig Zuspruch stoßen - die Lesezeit ist bei den meisten Menschen begrenzt.

    Trotzdem möchte ich auch unbedingt mal ein Buch von Amos Oz lesen, in unserer Zeitung stand ein lobender Nachruf. Wir könnten also eine Autoren-Leserunde Amos Oz oder eine weiter gefasste Länderrunde Israel ins Auge fassen.

    Wie sieht das Interesse bei euch anderen aus? Ich würde dann einen Termin wählen, der möglichst für alle Interessierten passt.

    @Renie @Helmut Pöll @Buchplauderer @Sassenach123 @Querleserin @Momo @Tiram @kingofmusic @MRO1975 @Mamskit @KaratekaDD @Leseglück
    @Sonnenblume
    und alle anderen :)
     
  6. Renie

    Renie Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Mai 2014
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    3.545
    Schwierig, schwierig :rolleyes: Einerseits würde ich gerne einen Oz lesen, habe aber andererseits ein dickes Terminproblem. Auch bei Washington Square werde ich wohl erst in zwei Wochen einsteigen können. Daher würde ich einfach euren Terminvorschlag abwarten und mich einklinken, wenn ich es irgendwie hinkriege.
     
  7. KaratekaDD

    KaratekaDD Diamant Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2014
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    85
    Das ist eine feine, allerdings auch ambitionierte Idee. Sowohl zu Oz wie auch Israel hätte ich was beizutragen. als Buch würde ich JUDAS vorschlagen.
     
  8. Buchplauderer

    Buchplauderer Diamant Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2015
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    1.450
    Ich kann mich leider noch nicht festlegen! Aber ich bin sicher dass an so einer Leserunde großes Interesse besteht!
     
  9. Anjuta

    Anjuta Bronze Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2016
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    527
    Judas war mein absolutes Lesehighlight 2018. Ich kann dem Roman nur viele Leser wünschen!

    Das mit dem Zitat hat wohl nicht so geklappt. Aber mein Kommentar dazu stimmt genau!
     
Die Seite wird geladen...
Die Seite wird geladen...