1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden

Du bist neu hier?

Unter dem folgenden Link findest Du Hilfe für den Einstieg
Das bietet whatchareadin für Leser 

  1. Renie

    Renie Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Mai 2014
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    3.326
    Eure Fragen an die Autorin in Deutsch zur Übersetzung
     
  2. Querleserin

    Querleserin Platin Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2015
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    1.968
    Mich würde interessieren, ob die Autorin ein "Vorbild" für die siamesischen Zwillinge hatte. Es scheint mir sehr schwierig, sich in eine solche Situation hineinzuversetzen. Warum erhalten die beiden keine medizinische Hilfe? Inzwischen wird doch versucht, wenn möglich, die zusammengewachsenen Kinder zu trennen? (vielleicht gibt aber auch der Roman eine Antwort darauf)
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • List
  3. parden

    parden Forumlegende

    Registriert seit:
    13. April 2014
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    2.576
    Mich würde auch interessieren, wie die Autorin überhaupt auf das Thema kam - es ist ja schon sehr speziell...
     
    • Stimme zu Stimme zu x 1
    • List
  4. parden

    parden Forumlegende

    Registriert seit:
    13. April 2014
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    2.576
    Ich bin jetzt mit dem zweiten Abschnitt durch und habe gemerkt, dass die Autorin sich selbst in den Roman geschrieben hat - zumindest heißt die Prüfungsstudentin, die Rostom so an die Mutter der Kinder erinnert, so wie die Autorin: Ekaterine. Sicher kein Zufall. Was war der Grund dafür? Das durchschaue ich noch nicht...
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • List
  5. parden

    parden Forumlegende

    Registriert seit:
    13. April 2014
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    2.576
    Und eine Frage aus der Leserunde - damit sie hier nicht untergeht, gestellt von @Querleserin : Wann spielt die Geschichte? Man würde doch erwarten, dass die Kinder im Krankenhaus nach der Geburt medizinische Hilfe erhalten hätten. Der Frage kann ich mich anschließen!
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • List
  6. Querleserin

    Querleserin Platin Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2015
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    1.968
    Danke @parden. Mich interessiert warum die Großmutter keinen Arzt hinzuziehen will.
     
  7. Leseglück

    Leseglück Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2017
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    411
    Der Roman spielt in Georgien. Wie ist die Situation von Behinderten oder Menschen mit besonderen Anforderungen in Georgien? Gibt es Hilfsangebote z.B. bei einer Geburt von siamesischen Zwillingen?
    Warum hält die Großmutter die Kinder versteckt?
     
  8. Anjuta

    Anjuta Bronze Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2016
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    402
    I would be interested whether you, Ekaterina, have modelled the siamese twins on somebody really existing. It seems to me very difficult to put yourself into such a position. Why don't they receive medical treatment? Normally, medicins make a try to seperate simamese twins, don't they? (or is there an answer to this question somewhere in the novel?)
     
  9. Anjuta

    Anjuta Bronze Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2016
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    402
    I am interested in understanding, how you, Ekaterina, picked this issue for the novel, since it seems to me a highly special one ...
     
  10. Anjuta

    Anjuta Bronze Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2016
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    402
    I am now already reading the second part and made the observation, that the author, you, Ekaterina, obviously have included yourself in the novel, hence, there is the student that reminds Rostom very much on the children's mother and her name is the same as the author's one: Ekaterine. This is very likely not by accident, is it? What is the reason? I can't understand ....
     
  11. Anjuta

    Anjuta Bronze Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2016
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    402
    At which time is the story set? Hence, we would expect to see the children receive medical treatment after their birth.
     
  12. Anjuta

    Anjuta Bronze Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2016
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    402
    I am interested in knowing why the grandmother did not consult a doctor.
     
  13. Anjuta

    Anjuta Bronze Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2016
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    402
    The novel is playing in Geirgia. How is the situation of disabled persons in Georgia? Is their any kind of help or services e.g. when having given birth to siamese twins?
     
  14. Anjuta

    Anjuta Bronze Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2016
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    402
    Ich habe jetzt die existierenden Fragen übersetzt und hoffe, dass Ekaterina das gut verstehen kann und wir interessante Antworten erhalten. Und hoffentlich behalte ich den Überblick über die Einträge hier im Chat.

    I have now translated the existing questions to your book, Ekaterina. I hope, you can understand them and we will receive interesting answers.
    And for me: I hope I will be able to keep track of all the entries in this chat.
    Regards
    Anjuta
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • List
  15. supportadmin

    supportadmin Administrator

    Registriert seit:
    29. Oktober 2013
    Beiträge:
    2.057
    Zustimmungen:
    1.963
  16. Anjuta

    Anjuta Bronze Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2016
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    402
    Ekaterina, I am impressed after having read the first part of your novel and I am really asking myself, why have you chosen to write about siamese twins. It is really difficult to imagine and have a feeling about their feelings and thinkings. In how far are they individuals, in how far are they the same person? How could you come closer to this situation in order to feel able to write a novel about them?
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • List
  17. Ekaterina Togonidze

    Ekaterina Togonidze Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    4
    Thank you for being interested, I appreciate it.

    My inspiration were sisters from the real life. I’ve never met them face to face, but I read a lot and watched many videos about them (Abby and Brittany Hensels) . It was important that it wasn’t just my imagination - something like Medical Fantasy - but there are the real people who have to deal with such problems as absence of private space, being alone, having private life and physical freedom. Two different individuals with different desires, passions, taste and so on have to share one body… and also, they are so strange for “normal” people that they have to struggle with many unpleasant challenges in their social life. My character models are from USA, where the society is much more tolerant then for example in my country.

    For me it wasn’t difficult to put myself in their place, because it’s like a symbol for human inner conflict that we all have experienced in life. I think it’s a good way to show how it feels when you face dilemmas and have to make a choice - follow your heart or mind, be emotional or irrational… these feelings are very familiar to any person and I think it’s the way to understand how complicated can be controversial ideas, different decisions - two souls - in one body.

    As to separation, if you go on internet and see these girls, you will realize better, that in this case it’s absolutely impossible.
    Thank you, Ekaterina
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • List
  18. Ekaterina Togonidze

    Ekaterina Togonidze Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    4
    Thank you for being interested, I appreciate it.

    For me these twins symbolize inner conflict of human being that we all have experienced in life. I think it’s a good way to show how it feels when you face dilemmas and have to make a choice between following your heart or mind, being emotional or irrational… these feelings are very familiar to people and I think it’s the way to understand how complicated can be controversial ideas, different decisions - two souls - in one body. It is a tragedy of two individuals with one life and two deaths.

    Ekaterina
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • List
  19. Ekaterina Togonidze

    Ekaterina Togonidze Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    4
    I am interested in knowing why the grandmother did not consult a doctor.

    Doctors can never separate such kind of conjoined twins or one will die - they share some vital organs and you can do nothing with it. If you are interested in this case, you can go on internet and search for Abby and Brittany Hensels, you will understand the biology of this conjoined body better.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • List
  20. Ekaterina Togonidze

    Ekaterina Togonidze Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    4
    Thank you for being interested, I appreciate it.

    For me these twins symbolize inner conflict of human being that we all have experienced in life. I think it’s a good way to show how it feels when you face dilemmas and have to make a choice between following your heart or mind, being emotional or irrational… these feelings are very familiar to people and I think it’s the way to understand how complicated can be to deal with controversial ideas, different feelings and decisions - with two souls - in one body. This is a story of two individuals and if we say that the main human fair is loneliness in this case the main problem is absence of it, absence of freedom and private life.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • List
Die Seite wird geladen...
Die Seite wird geladen...