Fazit

Sassenach123

Bekanntes Mitglied
27. Dezember 2015
3.393
7.017
49
48
Wie hat Euch das Buch gefallen? Schildert hier wie der Gesamteindruck ausgefallen ist.
 

Mikka Liest

Bekanntes Mitglied
14. Februar 2015
1.388
2.100
49
Hilter am Teutoburger Wald
wordpress.mikkaliest.de
Mein Fazit:

Das Buch schlug mich schnell in seinen Bann, ich fand es flüssig und spannend geschrieben, sowie gekonnt konstruiert. Ich fieberte und rätselte mit, ich las es mit viel Vergnügen – endlich mal wieder ein echtes Spannungs-Highlight!

Leider fand ich die Auflösung dann aber wenig glaubhaft und dadurch enttäuschend. Vorher hätte ich das Buch vorbehaltlos als Must-Read weiterempfohlen, jetzt muss ich zu meinem Bedauern Abstriche machen.

Dennoch: ich bereue nicht, “Die Nanny” gelesen zu haben – vom Ende abgesehen ist das Buch unterhaltsam und spannend. Muss man nicht lesen, kann man aber sehr gut!

Die ganze Rezension:
 
  • Like
Reaktionen: parden

parden

Bekanntes Mitglied
13. April 2014
5.126
5.482
49
Niederrhein
www.litterae-artesque.blogspot.de
Hier nun auch meine Rezension zum Buch - hier sind wir uns wohl alle einig? Ein Highlight war der Roman wohl eher nicht... Leider nicht ganz überzeugend: einerseits spannend durch Geheimisse, die zutage treten, andererseits zwischenzeitlich zäh und das Ende, tja. Trotzdem danke für die Möglichkeit, hier mitlesen zu dürfen! :)

https://whatchareadin.de/community/...y-roman-von-gilly-macmillan.22950/#post-89417
 

Xanaka

Aktives Mitglied
12. Juli 2015
888
735
44
Berlin
Also, auch wenn das Ende mir zu abrupt war, fand ich das Buch gut und es hat mich unterhalten. Hier meine Rezension.