1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Lesemontag (28.05.) auf whatchareadin
    Jeden Montag lesen wir gemeinsam und stellen unsere aktuellen Bücher vor. Was liest Du? Hier geht's zum Lesemontag.
    Information ausblenden
Information ausblenden

Du bist neu hier?

Unter dem folgenden Link findest Du Hilfe für den Einstieg
Das bietet whatchareadin für Leser 

Fazit

Dieses Thema im Forum "Leserunde zu "Kleine Feuer überall" - ab 28.04.18" wurde erstellt von Renie, 22. April 2018.

  1. Renie

    Renie Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Mai 2014
    Beiträge:
    2.358
    Zustimmungen:
    3.137
    Wie hat euch das Buch gefallen? Hier ist euer Fazit gefragt.
     
  2. wal.li

    wal.li Gold Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2014
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    343
    Das war ein Buch nach meinem Geschmack. Die gut durchdachten Handlungsstränge, ein gehöriges Maß an Spannung und die familiären Beziehungen, bei denen nichts so ist wie es scheint. Nach und nach werden die Geheimnisse aufgedeckt und die Puzzleteile fallen an ihren Platz. Klasse.
    :)
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • Stimme zu Stimme zu x 2
    • List
  3. Literaturhexle

    Literaturhexle Moderator

    Registriert seit:
    2. April 2017
    Beiträge:
    1.730
    Zustimmungen:
    1.624
    Ich habe meine Begeisterung gerade im letzten Abschnitt kundgetan. 5 Sterne mit Zusatzplus :D

    Mir hat schon der erste Roman von Celeste Ng sehr gut gefallen, hier setzt sie für mich noch einen drauf. Alles ist so plausibel hergeleitet. Sie springt durch die Zeiten, versucht den Leser sukzessive über alles aufzuklären, was nötig ist, um zu einem abschließenden Urteil zu kommen. Das finde ich absolut faszinierend!

    In dieser Familiengeschichte sind zwei Welten aufeinander geprallt, haben sich aneinander gerieben und schließlich auch voneinander profitiert.

    Eine tolle Mischung aus unterhaltsam und literarisch: will sagen, es liest sich flüssig und spannend, hinterlässt aber Spuren und setzt Denkprozesse in Gang. So liebe ich es!

    @Renie @Helmut Pöll
    Danke, dass ihr dieses Highlight herausgesucht habt. Es wird mein Regal nicht verlassen und ich werde es bestimmt wieder lesen. Man wird in diesem Buch immer wieder neue Nuancen entdecken können. Chapeau!
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 4
    • List
  4. Leseglück

    Leseglück Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2017
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    244
    Es hat großen Spaß gemacht, diesen Roman zu lesen. Leicht zu lesen, flüssig und sehr gut geschrieben. Ein lebendiger Einblick in das Leben der gehobenen Mittelschicht in den USA. Der Spannungsbogen wird bis zuletzt beibehalten!
    Die Themen (z.B. die Adoption von Mirabelle) haben mich zum Nachdenken angeregt. Die Protagonisten geraten in moralische Dilemmata, für die es keine eindeutig richtig oder falsche Entscheidung gibt. Das war sehr interessant und spannend zu lesen.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 3
    • Stimme zu Stimme zu x 1
    • List
  5. Renie

    Renie Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Mai 2014
    Beiträge:
    2.358
    Zustimmungen:
    3.137
    Hallo, liebe Leserinnen,

    leider konnte ich mich in dieser Leserunden nicht so einbringen, wie ich gerne hätte. (Alltagschaos :(). Trotzdem habe ich das Buch gelesen und genauso genießen können wie Ihr. Celeste Ng hat ein Händchen dafür, Geschichten zu erzählen. Die Darstellung der Charaktere war herausragend, das Zusammenspiel der Figuren sensationell. Sehr gut gefallen hat mir der Sprachstil. Insbesondere die "kleinen Feuer", die man "überall" im Text findet, haben mir großen Spaß gemacht.
    Ich möchte euch für eure inspirierenden Kommentare zu diesem Buch danken. Es hat einmal mehr Spaß gemacht, Eure Eindrücke zu lesen, die mir zu einigen Denkanstößen verholfen haben. Ich empfinde unsere Leserundengemeinschaft als etwas ganz Besonderes und hoffe, dass noch viele Leserunden folgen werden.

    Liebe Grüße
    Renie
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • Stimme zu Stimme zu x 1
    • List
  6. Literaturhexle

    Literaturhexle Moderator

    Registriert seit:
    2. April 2017
    Beiträge:
    1.730
    Zustimmungen:
    1.624
    Dem kann ich mich nur aus vollstem Herzen anschließen! Ich hätte nie für möglich gehalten, dass das "virtuell" so gut funktioniert ;)
     
    • Stimme zu Stimme zu x 1
    • List
  7. Sassenach123

    Sassenach123 Platin Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2015
    Beiträge:
    1.124
    Zustimmungen:
    1.015
    Auch mir hat der Roman in seiner Vielschichtigkeit unheimlich gefallen. Habe nicht damit gerechnet welch kleines Juwel mich da erwartet. Es hat unheimlich viel Spaß gemacht diesen Roman gemeinsam mit euch zu lesen!
     
    • Stimme zu Stimme zu x 2
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • List
  8. parden

    parden Forumlegende

    Registriert seit:
    13. April 2014
    Beiträge:
    2.928
    Zustimmungen:
    2.440
    Beendet habe ich das Buch ja schon vor einigen Tagen, jetzt ist auch die Rezension dazu geschrieben. Bei Büchern, die mich derart beeindrucken, fällt mir das nicht immer leicht. Für mich gehört dieser Roman in jedem Fall zu den Lesehighlights in diesem Jahr!

    Ich habe am Ende noch einmal das erste Kapitel gelesen und gesehen, dass da schon verraten wird, wie der Richter bezüglich des Babys geurteilt hat. Das hatte ich während der Lektüre total verdrängt und war sehr neugierig, wie das Urteil wohl ausfallen würde... Tz. :eek:

    Mir hat diese Leserunde wieder viel Spaß gemacht - in unserer Begeisterung scheinen wir uns diesmal ja einig zu sein! :) Toll, dass ich hier mitlesen durfte. Vielen Dank nochmal dafür!! :reader1
     
    • Stimme zu Stimme zu x 2
    • List
  9. milkysilvermoon

    milkysilvermoon Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2017
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    18
    Huch, da steht das schon? Dann hatte ich das beim weiteren Lesen auch wieder vergessen. :rolleyes:
     
  10. milkysilvermoon

    milkysilvermoon Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2017
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    18
    Ich kann mich der Begeisterung auch nur anschließen. Ich bin schon sehr auf die angekündigte Verfilmung gespannt (hoffentlich ist sie auch bei uns zu sehen) und nehme mir bald auch den anderen Roman von Celeste Ng vor. Den habe ich mir schon besorgt. "Kleine Feuer überall" ist ein besonderes Buch, das bei mir noch eine Weile nachhallen wird, und schon jetzt eines der Lesehighlights in diesem Jahr. Und jetzt mache ich mich an die Rezension...
     
Die Seite wird geladen...
Die Seite wird geladen...