1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Lesemontag (23.04.) auf whatchareadin
    Jeden Montag lesen wir gemeinsam und stellen unsere aktuellen Bücher vor. Was liest Du? Hier geht's zum Lesemontag.
    Information ausblenden

Die whatchareadin-Leserpreise 2017 stehen fest

Dieses Thema im Forum "News zum Forum" wurde erstellt von Helmut Pöll, 29. Dezember 2017.

  1. Helmut Pöll

    Helmut Pöll Forumlegende

    Registriert seit:
    9. Dezember 2013
    Beiträge:
    5.184
    Zustimmungen:
    5.817
    Von allen deutschsprachigen Buchportalen, die einen Leserpreis vergeben, sind wir von whatchareadin am spätesten dran. Aber jetzt ist es auch bei uns so weit. Die Leserinnen und Leser haben entschieden. Die whatchareadin Leserpreise 2017 stehen fest.

    Abgestimmt werden konnte in den Kategorien Gegenwartsliteratur, Krimis & Thriller, Fantasy/Fantastik, Historische Romane und Cover. Zur Abstimmung standen alle Buch-Ausgaben, die 2017 erschienen sind. Erschien beispielsweise eine neue Taschenbuch-Ausgabe 2017, dann stand dieses Buch ebenfalls bei uns mit zur Auswahl.

    Hier sind die Gewinner des whatchareadin-Leserpreises 2017

    Gegenwartsliteratur

    Auf Platz 1 "Die Geschichte der Baltimores" von Joël Dicker. In seinem zweiten Roman erzählt Dicker eine Familiengeschichte voll schwieriger Beziehungen und Verwicklungen, die schleißlich in der Katastrophe münden.


    Auf Platz 2 in der Lesergunst folgt "Der Club" von #takis würger , auf Platz 3 "Baba Dunjas letzte Liebe" von #alina bronsky .


    Krimis & Thriller

    Den whatchareadin Leserpreis 2017 in der Kategorie Krimis/Thriller gewinnt die französische Autorin #fred vargas mit ihrem Roman "Das barmherzige Fallbeil".


    Auf Platz 2 in der Lesergunst folgen "Der zweite Reiter" von Alex Beer sowie auf Platz 3 "Das Buch der Spiegel" von #e.o. chirovici .


    Fantasy/Fantastik

    Den whatchareadin Leserpreis 2017 in der Kategorie Fantasy/Fantastik gewinnt "Die Spur der Bücher" von #kai meyer .


    Auf Platz 2 findet sich ebenfalls ein Buch von Kai Meyer, nämlich "Die Krone der Sterne", gefolgt auf Platz 3 von "Die Gabe der Könige" von Robin Hobb.


    Historische Romane

    Den whatchareadin Leserpreis 2017 in der Kategorie Historische Romane gewinnt "Le Floch" von Jean-François Parot.


    Auf Platz 2 folgt #jeffrey archer mit der Familiensaga "Winter eines Lebens", gefolgt auf Platz 3 von Annie Proulx mit "Aus hartem Holz".


    Das schönste Cover

    Das schönste Cover einer Buchausgabe, die 2017 erschienen ist, ziert nach Ansicht der Leserinnen und Leser den Krimi "Bodden-Tod" von Corinna Kastner.


    Auf Platz 2 folgen "4-3-2-1" von #paul auster und "Acht Berge" von Paolo Cognetti (Platz 3).


    Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern und vielen Dank allen, die an der Abstimmung teilgenommen haben.


    Alle Abstimmungen findet ihr hier.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 3
    • List
Die Seite wird geladen...
Die Seite wird geladen...