Information ausblenden

Du bist neu hier?

Unter dem folgenden Link findest Du Hilfe für den Einstieg
Das bietet whatchareadin für Leser 

Die Flüsse von London von Ben Aaronovitch

Dieses Thema im Forum "Fantasy & Phantastik" wurde erstellt von Carola Kickers, 13. April 2014.

  1. Carola Kickers

    Carola Kickers Diamant Mitglied
    1. Carol Grayson

    Registriert seit:
    12. April 2014
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    43
    In ein zauberhaftes Abenteuer und ein wahrhaft magisches London entführt uns der Autor Ben Aaronovitch in dieser Geschichte. Der frischgebackene Constable Peter Grant besitzt die Gabe des zweiten Gesichts, eine gesunde Neugier und offenbar eine Neigung zur Zauberei. So wird ihm eine Stelle in einer ganz besonderen Abteilung der Londoner Polizei angeboten, in der er unter anderem nicht nur Verbrechen aus der magischen Welt aufklären soll, sondern auch selbst zum Zauberlehrling wird.

    Das Buch ist mit voll von englischem Humor, charmantem Sarkasmus, historischen Fakten und einer absolut logisch erscheinenden Parallelwelt von Geistern, Göttern und anderen magischen Wesen, dass man die britische Hauptstadt von einer ganz neuen Seite kennenlernt. Zwischen den spannenden Szenen einer Mörderjagd muss man immer wieder schmunzeln. Ich werde mir auf jeden Fall noch weitere Bände dieser Serie zulegen und hoffe, dass diese genauso lebendig und mitreißend geschrieben sind. Von mir vier von fünf Punkten.

    Buchinformationen und Rezensionen zu Die Flüsse von London: Roman von Ben Aaronovitch
    Info
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 3
    • List
  2. lord-byron

    lord-byron Diamant Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2014
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    154
    Mir gefällt die Reihe sehr gut. Ich mag diesen britischen Humor.
     
  3. Hallorin

    Hallorin Silber Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2014
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    4
    Wer sich das Original zutraut, kann ja auch mal ein Ohr - oder zwei - auf die Audible-Hörbücher der Reihe werfen. Die Stimme des Ghanaers Kobna Holdbrook-Smith passt einfach fantastisch zu Peter Grant und auch den anderen Personen verleiht er eine stimmige Ausstrahlung.
     
  4. Frederik Weitz

    Frederik Weitz Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    7
    Kinners, dass ihr alle Zeit habt auch noch so viel zu lesen. Ich werde wohl bis Sommer warten müssen, dann wird's bei mir ruhiger. Das Buch hört sich aber gut an.
     
  5. Hallorin

    Hallorin Silber Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2014
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    4
    Das sind schon vier Bücher, da musst Du viel nachholen ;)
     
  6. Seraphina

    Seraphina Bronze Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2014
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    6
    Mir gefallen die Bücher auch und freue mich schon auf den neuen Roman*Der böse Ort*
     
  7. Frederik Weitz

    Frederik Weitz Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    7
    Na, dann habe ich ja was zu tun.
     
  8. parden

    parden Forumlegende

    Registriert seit:
    13. April 2014
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    3.664
    Ich habe die Bücher auch noch nicht gelesen, aber sie liegen hier schon und ich bin neugierig! :) Wenn mir die Reihe gefällt, werde ich auch mal auf den Hörbuchtipp von @Hallorin zurückkommen...
     
  9. Marcel Fenske-Pogrzeba

    Marcel Fenske-Pogrzeba Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    11
    Eine super Reihe mit gutem Humor und super Tempo. Man merkt, dass der Autor Skripte für Serien schreibt - und nicht nur, weil er nicht müde wird dies zu wiederholen.
     
  10. Eigentlich ist es etwas seltsam das ich der Reihe so gar nichts abgewinnen kann. Sie hat nämlich so vieles das ich eigentlich mag. Allein schon London als Handlungsort. Und der gute britische Humor ist ganz meine Kragenweite. Aber bei mir hat es nicht gefunkt. Überhaupt nicht. Der Humor war mir sogar zu nervig.
     
Die Seite wird geladen...
Die Seite wird geladen...