1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dieses Thema im Forum "Leseproben" wurde erstellt von Helmut Pöll, 17. Januar 2015.

Die Elefanten meines Bruders 2015-01-17

Ein Roman über den toten Bruder, den Umgang mit Verlusten und eine Kindheit mit ADHS.

  1. Helmut Pöll

    Helmut Pöll Autor

    Registriert seit:
    9. Dezember 2013
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    4.945
    Punkte für Erfolge:
    6.064
    Die Elefanten meines Bruders - Die Elefanten meines Bruders


    Billy Hoffmann ist elf und findet es doof, dass zwischen seinem Vor- und Nachnamen kein „Tiee“ steht wie bei einem Amerikaner. „Tiee“ stünde für Trevor oder Timothy, was ziemlich cool wäre.

    Sein größter Wunsch ist es, mit seinem großen Bruder Phillipp in den Zirkus zu den Elefanten zu gehen. Das kann er aber nicht, weil der Bruder am Vorabend der Vorstellung überfahren wird.

    Mit seinen elf Jahren leidet er an ADHS. Aufmerksamkeitsdefizithyperaktivitätssyndrom....

    Read more about this resource...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Mai 2015
Die Seite wird geladen...
Die Seite wird geladen...