1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden

Du bist neu hier?

Unter dem folgenden Link findest Du Hilfe für den Einstieg
Das bietet whatchareadin für Leser 

Der Medicus

Dieses Thema im Forum "Historische Romane" wurde erstellt von supportadmin, 5. Januar 2014.

  1. supportadmin

    supportadmin Administrator

    Registriert seit:
    29. Oktober 2013
    Beiträge:
    2.261
    Zustimmungen:
    2.092
  2. Joschka

    Joschka Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Das habe ich auch gelesen
     
  3. melvw

    melvw Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Habe ich vor Jahren gelesen und trotzdem ist es eines meiner Liebelingsbücher. Keins von Gordons andern Büchern kommt an den Medicus ran.
     
  4. Joschka

    Joschka Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hier gibt es ein sehr interessantes Interview mit Noah Gordon.

     
  5. melvw

    melvw Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Spannend - vier Jahre hat es gedauert, dass er das Buch geschrieben hat. Danke für den Link! Keine Ahnung ob der Film was taugt, ich bin kein großer Fan von verfilmten Büchern.

    Hier der Link zum Trailer: -

    Meinungen zum Buch/Film?
     
  6. supportadmin

    supportadmin Administrator

    Registriert seit:
    29. Oktober 2013
    Beiträge:
    2.261
    Zustimmungen:
    2.092
     
  7. Sascha Bulazel

    Sascha Bulazel Silber Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2014
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    37
    Stimmt, der "Medicus" ist für mich auch sein bestes Buch. Ich wusste überhaupt nicht, dass das Buch verfilmt wurde...
     
  8. maggy17

    maggy17 Bronze Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    12
    Das war mein erstes "Erwachsenenbuch", das ich gelesen habe. Damals war ich 14. Da fand ich es noch sehr schwierig zu lesen, doch heute ist es eins meiner Lieblingsbücher :)
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • List
  9. Sascha Bulazel

    Sascha Bulazel Silber Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2014
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    37
    Ich habe auch ziemlich früh Bücher gelesen, die nicht unbedingt für mein Alter gedacht waren (aber wann ist das schon so) :) Darunter gab es aber auch bei mir viele Bücher, die ich heute immer wieder gerne mal in die Hand nehme. Bei einem speziellen Buch (war ein "Spielbuch") könnte ich mich heute noch in den Hintern beissen, dass ich es irgendwann weggeworfen habe :-(
     
  10. Aljana

    Aljana Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    27
    Ein schönes Buch und ein ganz toller Film. Die Nachfolger konnten mich dann nicht mehr so fesseln
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • List
  11. Buchplauderer

    Buchplauderer Diamant Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2015
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    1.981
    Dieses Buch und die beiden nachfolgenden Bände habe ich natürlich auch schon gelesen! Den Film habe ich erst kürzlich im TV gesehen!

    Empfehlenswert, sowohl Buch als auch die Verfilmung!
     
  12. supportadmin

    supportadmin Administrator

    Registriert seit:
    29. Oktober 2013
    Beiträge:
    2.261
    Zustimmungen:
    2.092
    Ich habe den Medicus schon vor einigen Jahren gelesen, @maggy17 , aber ich finde das Buch immer noch richtig gut.
     
  13. Helmut Pöll

    Helmut Pöll Moderator

    Registriert seit:
    9. Dezember 2013
    Beiträge:
    6.060
    Zustimmungen:
    7.368
    das ging mir auch so, @Aljana . Ich glaube aber, dass es generell schwer ist, ein Buch zu toppen, das so ein Megaerfolg war. Ich frage mich beispielsweise immer, was wohl Patrick Süskind abgeliefert hätte, wenn er nach dem Parfum weitere Romane veröffentlicht hätte.
     
  14. Aljana

    Aljana Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    27
    Wobei ich dazu sagen muss, ich fand den Einstieg toll, aber am Ende war das Buch für mich irgendwie wirsch und zu abgehoben (Also das Parfüm)
     
  15. Helmut Pöll

    Helmut Pöll Moderator

    Registriert seit:
    9. Dezember 2013
    Beiträge:
    6.060
    Zustimmungen:
    7.368
  16. supportadmin

    supportadmin Administrator

    Registriert seit:
    29. Oktober 2013
    Beiträge:
    2.261
    Zustimmungen:
    2.092
Die Seite wird geladen...
Die Seite wird geladen...