1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden

Du bist neu hier?

Unter dem folgenden Link findest Du Hilfe für den Einstieg
Das bietet whatchareadin für Leser 

"Der letzte Krieger" von David Falk

Dieses Thema im Forum "Was liest Du gerade?" wurde erstellt von Askarma, 24. März 2020.

  1. Askarma

    Askarma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    6


    "Der letzte Krieger" ist Athanor, einziger überlebender Mensch nach einem schrecklichen Krieg, in dem die Drachen die Welt der Menschen in Schutt und Asche gelegt haben. Athanor ist gewzungen, sich durchzuschlagen. Ihn dabei zu begleiten, mit ihm das Reich der Elfen und deren Verachtung gegenüber dem Menschenvolk kennenzulernen oder mit ihm in die Bergwelt der Zwerge vorzustoßen, Faunen, Harpyien, Ghulen, Greifen, Trollen, Orks und anderen bisher unbekannten Wesen zu begegnen - all das ist aufgrund des für mich lebendigen und fesselnden Schreibstils problemlos möglich. Athanor ist ein Mensch, wie er im Buche steht, und kein unverwundbarer Superkrieger, der über Zweifel und Fehler erhaben ist. Es fällt mir leicht, den rauhbeinigen Klotz mit der trostlosen Vergangenenheit zu mögen und ich würde ihm manchmal gern auf die Schulter schlagen.
    Das Buch ist der erste Band von vier Büchern und ich freue mich jetzt schon auf die Folgebände. Also - wer es liebt, in fremde Welten abzutauchen und dabei interessante Kreaturen kennenzulernen, wer einen nicht perfekten Helden mit Fehlentscheidungen und Selbstzweifeln mag - der ist bei Athanor richtig!
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • List
Die Seite wird geladen...
Die Seite wird geladen...