Der Lesemontag auf whatchareadin

Helmut Pöll

Moderator
Teammitglied
9. Dezember 2013
6.458
10.008
49
München
Hallo zusammen,

nachdem der Lesemarthon, den @Chiawen initiiert hatte, so schön gelaufen ist, würde ich gerne hier auf WR einen regelmäßigen Lesemontag einführen, der ähnlich ablaufen könnte. Interessierte könnten sich hier dann am Montag abend über die jeweils gelesenen Werke austauschen bzw. miteinander neue Bücher entdecken.

Den Lesemontag als festen Termin festzulegen vereinfacht die Sache insofern, als dass man sich eine oft schwierige Terminfindung sparen kann. Der Lesemontag ist einfach jede Woche. Was haltet ihr davon?
@Chiawen @lord-byron @parden @Serapion @Natalie77 @Renie @Batt.Bucher.Basel @Sebastian @leseratte @utaechl @wal.li @Atalante

Alle anderen Interessierten sind natürlich auch sehr herzlich eingeladen...
 
  • Like
Reaktionen: Renie

Helmut Pöll

Moderator
Teammitglied
9. Dezember 2013
6.458
10.008
49
München
Genau, @Chiawen . Prima! Man kann darüber hinaus aber auch über die Bücher reden, die man an diesem Abend liest. Ich richte jetzt mal einen Thread ein für den komenden Montag..
 
  • Like
Reaktionen: Chiawen

parden

Bekanntes Mitglied
13. April 2014
5.210
5.731
49
Niederrhein
www.litterae-artesque.blogspot.de
Montags ist der denkbar blödeste Tag der Woche für mich... :confused: Da arbeite ich immer 10 Stunden! :eek: Danach lese ich selten noch mehr als ein paar Seiten. o_O

Schade. Aber vermutlich würde jeder andere Tag für den ein oder anderen auch unpraktisch sein. Deshalb wünsche ich allen Teilnehmern viel Spaß! :rolleyes:

Und wenn ich mal Urlaub habe und daran denke, mache ich auch mit.
 
  • Like
Reaktionen: Chiawen

Neu in "gemeinsam lesen"

Beliebteste Beiträge in diesem Forum