Der kleine Prinz von Antoine de Saint-Exupery

bessie celeste

Mitglied
5. Juli 2022
17
32
6
www.bessie-celeste.com
Heute war einer dieser Tage an dem ich mich entschied in die Welt der Kinderliteratur einzutauchen und lud mir das Buch herunter. In dem Buch aus den vierzigern geht es um einen Piloten, der durch eine Panne seines Flugzeugs in die Wüste landet und dort auf ein Kind trifft. Dieser verlangt von ihm ein Schaf zu zeichnen und erfährt, dass er der Prinz eines weit entfernten Planeten ist. Der kleine Prinz floh durch eine Auseinandersetzung mit einer Rose von seinem Heimatplaneten und landete letztendlich auf der Erde und schließt Freundschaften. Bis ihm die Sehnsucht zu seiner Rose heimsucht. Saint-Exupéry benutzt einen klaren Schreibstil, den Kinder sehr gut verstehen können, doch schafft man es zwischen die Zeilen zu lesen, finden wir tiefliegende Botschaften versteckt. Der Autor zeigt, wie die Erwachsenen auf oberflächlicher Weise Menschen beurteilen, anstelle nach dessen Charaktereigenschaften zu gehen.
Buchinformationen und Rezensionen zu Der Kleine Prinz (illustriert) von Antoine de Saint-Exupéry
Kaufen
 

Circlestones Books Blog

Aktives Mitglied
28. Oktober 2018
849
1.790
44
www.circlestonesbooks.blog
in die Welt der Kinderliteratur einzutauchen
Ich denke, "Der kleine Prinz" ist eines jener Bücher, die zeitlos einen fixen Platz im Bücherregal behalten, zumindest bei mir ist das so. Das in vielen Versionen bekannteste Zitat "Aber die Augen sind blind. Man muss mit dem Herzen suchen" ist ein Klassiker., aber mein Lieblingszitat sind die Sterne "Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust, wird es dir sein, als leuchten alle Sterne, weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache. Du allein wirst Sterne haben, die lachen können."
 
  • Like
Reaktionen: bessie celeste

Circlestones Books Blog

Aktives Mitglied
28. Oktober 2018
849
1.790
44
www.circlestonesbooks.blog
"Der kleine Prinz" als Kinderliteratur? So habe ich den noch gar nie gesehen.
Der Autor selbst widmet die Geschichte seinem erwachsenen Freund, wendet sich aber an die Kinder und erklärt, warum. Natürlich werden Kinder diese Geschichte anders lesen, als Erwachsene, es gibt je viele fachliche Interpretationen und Diskussionen über die Hintergründe und Inhalte. Ich persönlich interpretiere diese Widmung so, dass der Autor selbst diese Geschichte für Kinder und Erwachsene einordnen wollte.
 

bessie celeste

Mitglied
5. Juli 2022
17
32
6
www.bessie-celeste.com
Ich denke, "Der kleine Prinz" ist eines jener Bücher, die zeitlos einen fixen Platz im Bücherregal behalten, zumindest bei mir ist das so. Das in vielen Versionen bekannteste Zitat "Aber die Augen sind blind. Man muss mit dem Herzen suchen" ist ein Klassiker., aber mein Lieblingszitat sind die Sterne "Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust, wird es dir sein, als leuchten alle Sterne, weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache. Du allein wirst Sterne haben, die lachen können."
Wunderschönes Zitat, dass den ganzen Charme des Buches wiedergibt. Wahrlich ein Buch, das in jeden Bücherregal seinen Platz findet.
 
  • Stimme zu
Reaktionen: kingofmusic