Bücherlisten

Tiram

Bekanntes Mitglied
4. November 2014
3.482
4.256
49
Moin miteinander,

wisst ihr, bisher hat mir mein riesiger SuB (Stapel ungelesener Bücher) nie etwas ausgemacht. Der beträgt immerhin über 1000 Bücher (wenn ich die auf dem Kindle mitzähle).
Aber manchmal stehe ich vor meinen Regalen und denke: Wenn ich doch noch einmal ganz von vorne beginnen könnte. Die Welt der Bücher noch einmal neu entdecken.
Es ist doch so: Nach der politischen Wende konnte ich endlich Bücher kaufen. Und noch viel mehr, seit mein Sohn aus dem Haus ist. So habe ich mir in den letzten zehn Jahren meine kleine Bibliothek zusammengekauft.
Und das Kaufen war auch fast schon eine Sucht, besonders, nachdem ich mit dem Rauchen aufgehört habe :D

Nun bin ich endlich soweit, meine Kaufsucht beherrscht zu haben, und stelle fest, dass ich viele Bücher eigentlich gar nicht mehr lesen möchte. Jetzt wäre ich gerne in der Lage, Neues zu entdecken.

Zum Beispiel das Lesen nach Bücherlisten. Da scheint es, wenn ich in die große Suchmaschine schaue, unendliche Möglichkeiten zu geben. Alleine schon auf dieser einen Seite von Perlentaucher: http://www.perlentaucher.de/buchKSL/name
Zusätzlich gibts ja noch die ganzen Listen der ausgeschriebenen Literaturpreise. Und sicher noch viele, die ich mir noch gar nicht vorstellen kann.

Wie schaut es bei euch aus. Gibt es irgendwelche Listen, nach denen ihr lest? Ich wäre mal gespannt.
Vielleicht könnten wir hier ja mal eine kleine Sammlung solcher Listen auftun.
 

Neu in "gemeinsam lesen"