1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Lesemontag (24.09.) auf whatchareadin
    Jeden Montag lesen wir gemeinsam und stellen unsere aktuellen Bücher vor. Was liest Du? Hier geht's zum Lesemontag.
    Information ausblenden
Information ausblenden

Du bist neu hier?

Unter dem folgenden Link findest Du Hilfe für den Einstieg
Das bietet whatchareadin für Leser 

Challenge An diesem Tage lasen wir nicht weiter

Dieses Thema im Forum "Challenges" wurde erstellt von Tiram, 13. Juni 2018.

  1. Tiram

    Tiram Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4. November 2014
    Beiträge:
    2.960
    Zustimmungen:
    3.086
    Hier hatte ich euch mal das tolle Buch An diesem Tage lasen wir nicht weiter von Will Schwalbe vorgestellt:

    https://whatchareadin.de/community/threads/will-schwalbe-an-diesem-tage-lasen-wir-nicht-weiter.3388/

    Will Schwalbe: An diesem Tage lasen wir nicht weiter

    [MEDIA] Will Schwalbe war Journalist bei der New York Times und Cheflektor bei den Verlagen William Morrow und Hyperion. Nachdem er aus der...
    whatchareadin.de


    Und ich hatte auch die Liste der Bücher und Autoren gepostet, die in dem Buch genannt wurden. Daraus mache ich mir nun eine Challenge. Ich bin gespannt, ob und wie ich sie gelesen bekomme.

    Louisa May Alcott, Betty und ihre Schwestern
    Dante Alighieri, Purgatorio (Göttliche Komödie)
    W. H. Auden, "Musée des Beaux Arts" aus Collected Poems
    Jane Austen
    Russell Banks, Gegenströmung
    Muriel Barbery, Die Eleganz des Igels
    Ishmael Beah, Rückkehr ins Leben
    Alan Bennett, Die souveräne Leserin
    Die Bibel
    Elizabeth Bishop
    Roberto Bolano, Die wilden Detektive
    The Book of Common Prayer
    Geraldine Brooks, Auf freiem Feld; Die Hochzeitsgabe
    Buddha, Das Diamant-Sutra
    Lewis Carroll, Alice im Wunderland
    Robert Chapman, Billy Budd, Bühnenfassung und Drehbuch, zusammen mit Louis O. Coxe
    Sindy Cheung, "I am Sorrow" (Ich bin Leid)
    Julia Child, Mastering the Art of French Cooking
    Agatha Christie
    Karen Connelly, The Lizard Cage
    Pat Conroy, Der große Santini
    Colin Cotterill
    Roald Dahl, Charlie und die Schokoladenfabrik
    Patrick Dennis, Tante Mame
    Charles Dickens
    Joan Didion, Wie die Vögel unter dem Himmel; Das Jahr magischen Denkens
    Siobhan Dowd
    Nancy Hatch Dupree
    Dave Eggers
    T. S. Eliot, Mord im Dom
    Ralph Waldo Emerson
    F. Scott Fitzgerald
    Ian Fleming, Tschitti Tschitti Bäng Bäng
    Ken Follett, Die Säulen der Erde
    Esther Forbes, Paul Revere and the World He Lived In; Johnny Tremain
    E. M. Forster, Wiedersehen in Howards End
    Anne Frank, Das Tagebuch der Anne Frank
    Erle Stanley Gardner
    Nikki Giovanni
    William Golding, Herr der Fliegen
    Sue Grafton
    Günter Grass, Die Blechtrommel
    Die Haggadah
    David Halberstam, The Coldest Winter
    Susan Halpern, The Etiquette of Illness
    Mohsin Hamid, Der Fundamentalist, der keiner sein wollte
    Patricia Highsmith, Zwei Fremde im Zug; Salz und sein Preis; Der talentierte Mr Ripley
    Andrew Holleran
    Khaled Hosseini, Der Drachenläufer; Tausend strahlende Sonnen
    Henrik Ibsen, Hedda Gabler
    John Irving, Owen Meany
    Christopher Isherwood, The Berlin Stories; Christopher und die Seinen
    Jerome K. Jerome, Drei Männer in einem Bott
    Ben Johnson, Volpone
    Crockett Johnson, Harold and the Purple Crayon
    Erica Jong, Angst vorm Fliegen
    Jon Kabat-Zinn, Gesund durch Meditation; Im Alltag Ruhe finden; Zur Besinnung kommen
    Walter Kaiser
    Mariatu Kamara, Das Mädchen ohne Hände
    Carolyn Keene, Nancy Drew (Serie)
    John F. Kennedy, Profiles in Courage
    Elizabeth T. King
    Larry Kramer
    Jhumpa Lahiri, Melancholie der Ankunft; Der Namensvetter; Fremde Erde; Einmal im Leben
    Anne Lamott, Traveling Mercies
    Stieg Larsson, Verblendung
    Victor LaValle, Big Machine
    Munro Leaf, Ferdinand der Stier, illustriert von Robert Lawson
    Dennis Lehane
    Donna Leon
    C. S. Lewis, Die Chroniken von Narnia
    Alistair MacLean, Agenten sterben einsam; Die Kanonen von Navarone; Souvenirs; Geheimkommando Zenica
    Malcolm X, Malcolm X. Die Autobiographie
    Thomas Mann, Tonio Kröger; Der Tod in Venedig; Der Zauberberg; Mario und der Zauberer; Joseph und seine Brüder
    Ngaio Marsh
    ". Somerset Maugham, Der Menschen Hörigkeit; Der bunte Schleier; "Der Kirchendiener" (Kurzgeschichte)
    James McBride, Die Farbe von Wasser
    Val McDermid
    Ian McEwan, Am Strand
    Hermann Melville, Billy Budd
    James Michener
    Arthur Miller, Tod eines Handlungsreisenden
    Rohinton Mistry, Das Gleichgewicht der Welt
    Margaret Mitchel, Vom Winde verweht
    J. R. Moehringer, Tender Bar
    Toni Morrison
    Daniyal Mueenuddin, Andere Räume, andere Träume
    Alice Munro, Zu viel Glück
    Iris Murdoch
    Nagarjuna, Siebzig Strophen über die Leerheit
    Soseki Natsume, Kokoro
    Iréne Némirovsky, Suite Francaise
    Edith Nesbit, The Railway Children
    Barack Obama, Ein amerikanischer Traum
    John O'Hara, Begegnung in Samarra
    Mary Oliver, Why I Wake Early; darin enthalten "Where Does the Temple Begin, Where Does It End?" (Wo beginnt der Tempel, wo endet er?)
    Frances Osborne, The Bolter
    Sara Paretsky
    Randy Pausch, Last Lecture: Die Lehren meines Lebens
    Susan Pedersen, Eleanor Rathbone and the Politics of Conscience
    Harold Pinter, Der Hausmeister
    Reynolds Price, Feasting the Heart
    Thomas Pynchon
    Arthur Ransome, Swallows and Amazonas
    Dr. David Reuben, Alles, was Sie schon immer über Sex wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen wagten
    David K. Reynolds, A Handbook for Constructive Living
    F. W. Robertson
    Marilynne Robinson, Das Auge des Sees; Gilead; Haus ohne Halt
    David Rohde
    John Ruskin
    Tim Russert, Big Russ and Me
    David Sedaris
    Maurice Sendak, Wo die wilden Kerle wohnen; In der Nachtküche
    Peter Shaffer, Equus - Blinde Pferde; Fünffingerübung
    William Shakespeare, König Lear; Othello
    George Bernard Shaw, Die heilige Johanna
    Dr. Bernie Siegel, Prognose Hoffnung. Liebe, Medizin und Wunder
    Alexander McCall Smith, Mma Ramotswe und der verschollene Bruder
    Alexander Solschenizyn, Der Archipel Gulag
    Wallace Stegner, Zeit der Geborgenheit
    Edward Steichen, The Family of Man
    Wallace Stevens
    Lydia Stone, Pink Donkey Brown, illustriert von Mary E. Dwyer
    Elizabeth Strout, Mit Blick aufs Meer
    Josephine Tey, Der Erbe von Latchetts
    William Makepeace Thackeray
    Michael Thomas, Man Gone Down
    Mary Tileston, Daily Strength for Daily Needs
    Colm Toibin, Die Geschichte der Nacht; Das Feuerschiff von Blackwater; Porträt des Meisters in mittleren Jahren; Brooklyn
    J. R. R. Tolkien, Der Hobbit; Der Herr der Ringe
    William Trevor, Felicias Reise
    Liv Ullmann
    John Updike, Ehepaare; Die Tränen meines Vaters
    Leon Uris
    Marina Vaizey
    Sheila Weller, Girls Like Us
    Elie Wiesel, Die Nacht
    Tennessee Williams, Endstation Sehnsucht
    P. G. Wodehouse
    Geoffrey Wolff, The Duke of Deception
    Herman Wouk, Die Caine war ihr Schicksal; Marjorie Morningstar; Der Feuersturm
     
  2. Literaturhexle

    Literaturhexle Moderator

    Registriert seit:
    2. April 2017
    Beiträge:
    2.051
    Zustimmungen:
    1.967
    @Tiram: alle diese Buchtitel tauchen in einem Buch auf o_O
    Unglaublich. Schade, dass du diese Challenge erst jetzt beginnst, sonst hättest du den Zauberberg mit uns lesen können.

    Ich habe das Buch von Will Schwalbe mal begonnen. Warum ich es abbrach? Keine Ahnung. Vielleicht fehlte mir noch der Zugang? Würde mich reizen, einen neuen Versuch zu starten. Aber man hat ja so viele Bücher....
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • List
  3. Tiram

    Tiram Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4. November 2014
    Beiträge:
    2.960
    Zustimmungen:
    3.086
    Wahnsinn, nicht? Mutter und Sohn hatten, als sie krank wurde, einen Leseclub gegründet. Sie muss eine fantastische Frau gewesen sein. Hat sich viel für andere Menschen eingesetzt. Schon allein von daher lohnt es sich, das Buch zu lesen.
     
  4. Literaturhexle

    Literaturhexle Moderator

    Registriert seit:
    2. April 2017
    Beiträge:
    2.051
    Zustimmungen:
    1.967
    Bei einigen der Bücher wäre ich auch gerne mit von der Partie, wenn es reinpasst:
    So z.B.
    Felicias Reise von William Trevor
    Endstation Sehnsucht (?)
    John Updike
    Ian McEwan Am Strand

    Die souveräne Leserin würde ich ein zweites Mal lesen.
    Die Eleganz des Igels hatte mich seinerzeit nicht vom Hocker gerissen, ich habe aber den Eindruck, dass es mir heute besser gefallen könnte...
     
  5. Tiram

    Tiram Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4. November 2014
    Beiträge:
    2.960
    Zustimmungen:
    3.086
    Dann lass uns die angehen.

    Ich auch :)

    Habe ich auch schon mal abgebrochen.

    Die zeitliche Planung überlasse ich Dir. Ich kann mich jederzeit anschließen.
     
Die Seite wird geladen...
Die Seite wird geladen...