Literaturhexle

Moderator
Teammitglied
2. April 2017
10.222
19.352
49
In diesem Kapitel schlagen die Weller noch einmal richtig hoch. Der Erzähler lässt nie einen Zweifel daran, dass Franz dem Untergang geweiht ist, was die Lektüre auch bedrückend macht. Auf ein Happy End kann man nicht hoffen.

Franz versteht nicht, dass Mieze ihn verlassen hat ohne ein Wort und trauert ihr hinterher. Eva hat gleich ein schlimmes Gefühl, freut sich aber, dass sie von Franz schwanger ist. Karl Matter, der Reinhold half, Mieze zu verscharren, plagt sein Gewissen.

Als die Pums-Truppe bei einem Einbruch scheitert (Karl hatte sich die Hand verbrannt und kriegte den Tresor nicht auf), kommt es zum Streit und Karl will sich künftig selbstständig machen. Bei einem weiteren Streifzug werden Karl und sein Kompagnon hoch genommen. Sie glauben, dass Reinhold der Verräter war. Reinhold wird verhört, kommt aber mangels Beweis wieder frei, das eine kommt zum anderen.

Schließlich sagt der inhaftierte Karl über den Mord an Mieze aus. Gemeinsam mit der Polizei fährt er zur Stelle, wo Mieze liegen soll. Offensichtlich wurde die Leiche jedoch schon ausgehoben. Dank eines Blusenfetzens wird Reinhold zur Fahndung ausgeschrieben. Zuvor hat dieser allerdings Franz schwer belastet und ihn zum Untertauchen überredet, was wie ein Schuldanerkenntnis wirken muss.

Man findet Miezes Leiche in einem Koffer. Zeugen haben einen Mann mit diesem im Wald beobachtet, dessen Beschreibung auf Reinhold passt. Nun sucht die Polizei beide.

Eva sieht Franzens Fahndung in der Zeitung. Franz wird von Verzweiflung geplagt, er versteht das alles nicht!
Herbert und Franz begeben sich auf die Jagd nach Reinhold, was sehr gut beschrieben wird. Sie finden ihn aber nicht. Franz setzt schließlich Reinholds Haus in Brand.

Franz zieht als alter Mann verkleidet durch die Kneipen. Eines Abends gerät er in eine Razzia und schießt auf einen Schupo. Er wird festgenommen und seine Identität festgestellt. Die Polizei hofft, den anderen (Reinhold) jetzt auch noch zu finden.
 

Ähnliche Themen