Rezension (5/5*) zu Ich und die anderen: Roman von Matt Ruff

T

Timmytoby

Gast

Zwar kann man die Theorie von den multiplen Persönlichkeiten durchaus anzweifeln (ein großer Teil der psychologischen Fachwelt tut es auch), aber wenn man von der Prämisse ausgeht, dass es sie gibt, dann ist dies das eindeutig beste Werk, dass sich damit auseinandersetzt.
Bedenkt man wie grauenhaft die Themen sind die hier berührt werden (Kindesmissbrauch, brutale Traumata, etc.) dann ist es eine großartige Leistung, dass man als Leser Humor und Empathie auf jeder Seite findet.

Timmytoby

Zum Buch... (evtl. mit weiteren Rezensionen)
 

Neu in "gemeinsam lesen"