Challenge 21 oder 12 Bücher vom SuB im Jahr 2021

Literaturhexle

Moderator
Teammitglied
2. April 2017
19.604
50.555
49
Es kam der Wunsch auf, einen Anreiz zu schaffen, um den Stapel (oder das Regal oder Zimmer oder...) der ungelesenen Bücher im laufenden Jahr zu reduzieren.

Also rufen wir zur Challenge auf!

Wer schafft wie viele Bücher in 2021 vom SUB zu befreien???
Jeder darf sein eigenes Maß benennen!

Zählen tun nur Bücher, die sich bereits am 01. Januar 2021 in eurem Besitz befunden haben;)

@RuLeka @SuPro @Querleserin @KrimiElse @renee @Yolande @Helmut Pöll @Renie @Emswashed @Die Häsin @Barbara62 @Anjuta @Bibliomarie @Wandablue @sursulapitschi @Tiram @Sassenach123 @kingofmusic @ulrikerabe @MRO1975 @Xirxe
Und alle anderen
 

Querleserin

Bekanntes Mitglied
30. Dezember 2015
4.078
11.242
49
50
Wadern
querleserin.blogspot.com
Ich eröffne mal den Ring :D und nehme mir 12 Bücher vor. Eins pro Monat, da in diesem Jahr viele Leserunde anstehen, erscheint mir das realistisch.
Im Januar habe ich einen Roman vom SUB befreit, den mir im letzten Jahr netterweise unser König geschickt hat.
Buchinformationen und Rezensionen zu Wegkreuz in den Anden von Kerstin Westerbeck
Kaufen >
,
ein Krimi, der einen Einblick in das Leben in Kolumbien gibt. Sehr interessant zu lesen, wobei der Kriminalfall selbst am Ende etwas zu gefällig gelöst wurde.
Die Figuren fand ich sehr authentisch, auch der Stil des Krimis sowie seine Sprache können überzeugen.
 

sursulapitschi

Aktives Mitglied
18. September 2019
645
1.568
44
Nachdem ich an 19 für 19 und an 20 für 20 kläglich gescheitert bin, wollte ich dieses Jahr eigentlich nicht mehr mitmachen, aber es lässt sich gut an dieses Jahr und ich habe schon vier Bücher vom SuB gelesen.
Also gut... vielleicht schaffe ich 21, wenn ich mich nicht vorher festlegen muss, welche das sind.
Ich schaffe das! Ich schaffe das! Ich schaffe das! Wenn nicht, dann eben nicht. :D

Also, bislang habe ich diese vier geschafft:

Buchinformationen und Rezensionen zu Die Wand von Marlen Haushofer
Kaufen >

Buchinformationen und Rezensionen zu Und es schmilzt: Roman von Lize Spit
Kaufen >

 

sursulapitschi

Aktives Mitglied
18. September 2019
645
1.568
44
@sursulapitschi
Hast du ein kleines Resümee für "und es schmilzt"?
Der Roman sorgte zu seiner Zeit ja auch für Aufsehen.
Es ist ohne Frage toll geschrieben, trotzdem fand ich es furchtbar. Es wird wirklich plastisch brutal und auch blutig im Mittelteil. Ich weiß, das ist Absicht, es soll schockieren und tut das auch, nur ab und an deutlich jenseits meiner Toleranzgrenze. Ich würde es niemandem empfehlen.
 
  • Like
Reaktionen: Literaturhexle

Emswashed

Bekanntes Mitglied
9. Mai 2020
2.798
10.029
49
Ich bin gut vorbereitet, schon seit November 2020, und habe mir 21 Bücher vorgenommen:

- Das achte Leben (für Brilka) von Nino Haratischwili (1280)
- Eines Menschen Flügel von Andreas Eschbach (1264)
- Wolf unter Wölfen von Hans Fallada (1243)
- Geister von Nathan Hill (863)
- Exodus von Leon Uris (848)
- Straße der Wunder von John Irving (775)
- Der Berg von Dan Simmons (766)
- Die tausend Herbste des Jacob de Zoet von David Mitchell (714)
- Nacht von Edgar Hilsenrath (657)
- Alexander von Humboldt von Andrea Wulf (555)
- Die Geschichte von Zeb von Margaret Atwood (476)
- Was macht der Fisch in meinem Ohr von David Bellos (448)
- Inversion von Christopher Priest (416)
- Schluss mit cool von T.C. Boyle (400)
- Coma von John Niven (397)
- Gaviotas von Alan Wiseman (384)
- Pfaueninsel von Thomas Hettche (343)
- Die letzten Tage des Patriarchats von Margarte Stokowski (320)
- Der Sommer ohne Männer von Siri Hustvedt (304)
- Provokationen von Stanislaw Lem (236)
- Wir von Jewgenij Samjatin (204)

Davon schon im Januar gelesen:

Leider konnten wir zu diesem Buch keine Daten ermitteln.

Nur mit strenger Disziplin, eisernem Willen und langanhaltendem Lockdown ist das zu bewältigen!o_O;)
 

sursulapitschi

Aktives Mitglied
18. September 2019
645
1.568
44
Ich bin gut vorbereitet, schon seit November 2020, und habe mir 21 Bücher vorgenommen:

- Das achte Leben (für Brilka) von Nino Haratischwili (1280)
- Eines Menschen Flügel von Andreas Eschbach (1264)
- Wolf unter Wölfen von Hans Fallada (1243)
- Geister von Nathan Hill (863)
- Exodus von Leon Uris (848)
- Straße der Wunder von John Irving (775)
- Der Berg von Dan Simmons (766)
- Die tausend Herbste des Jacob de Zoet von David Mitchell (714)
- Nacht von Edgar Hilsenrath (657)
- Alexander von Humboldt von Andrea Wulf (555)
- Die Geschichte von Zeb von Margaret Atwood (476)
- Was macht der Fisch in meinem Ohr von David Bellos (448)
- Inversion von Christopher Priest (416)
- Schluss mit cool von T.C. Boyle (400)
- Coma von John Niven (397)
- Gaviotas von Alan Wiseman (384)
- Pfaueninsel von Thomas Hettche (343)
- Die letzten Tage des Patriarchats von Margarte Stokowski (320)
- Der Sommer ohne Männer von Siri Hustvedt (304)
- Provokationen von Stanislaw Lem (236)
- Wir von Jewgenij Samjatin (204)

Davon schon im Januar gelesen:

Leider konnten wir zu diesem Buch keine Daten ermitteln.

Nur mit strenger Disziplin, eisernem Willen und langanhaltendem Lockdown ist das zu bewältigen!o_O;)
 

Yolande

Bekanntes Mitglied
13. Februar 2020
1.816
6.701
49
Ich bin gut vorbereitet, schon seit November 2020, und habe mir 21 Bücher vorgenommen:

- Das achte Leben (für Brilka) von Nino Haratischwili (1280)
- Eines Menschen Flügel von Andreas Eschbach (1264)
- Wolf unter Wölfen von Hans Fallada (1243)
- Geister von Nathan Hill (863)
- Exodus von Leon Uris (848)
- Straße der Wunder von John Irving (775)
- Der Berg von Dan Simmons (766)
- Die tausend Herbste des Jacob de Zoet von David Mitchell (714)
- Nacht von Edgar Hilsenrath (657)
- Alexander von Humboldt von Andrea Wulf (555)
- Die Geschichte von Zeb von Margaret Atwood (476)
- Was macht der Fisch in meinem Ohr von David Bellos (448)
- Inversion von Christopher Priest (416)
- Schluss mit cool von T.C. Boyle (400)
- Coma von John Niven (397)
- Gaviotas von Alan Wiseman (384)
- Pfaueninsel von Thomas Hettche (343)
- Die letzten Tage des Patriarchats von Margarte Stokowski (320)
- Der Sommer ohne Männer von Siri Hustvedt (304)
- Provokationen von Stanislaw Lem (236)
- Wir von Jewgenij Samjatin (204)

Davon schon im Januar gelesen:

Leider konnten wir zu diesem Buch keine Daten ermitteln.

Nur mit strenger Disziplin, eisernem Willen und langanhaltendem Lockdown ist das zu bewältigen!o_O;)
Geister und Der Berg lohnen sich, aber Du hast Dir ja ordentliche Wälzer ausgesucht:eek:
 

Emswashed

Bekanntes Mitglied
9. Mai 2020
2.798
10.029
49
Geister und Der Berg lohnen sich, aber Du hast Dir ja ordentliche Wälzer ausgesucht:eek:

Schon 2019 fiel mir das Aussuchen des nächsten Buches schwer, also habe ich sie 2020 und dieses Jahr nach der Seitenzahl sortiert, mit dem Ehrgeiz, die "Dicksten" zuerst zu lesen, dann fällt der Rest, wenn der Schwung nachlässt, nicht mehr so schwer.
Die letzten zwei Jahre habe ich diese Challenge eigentlich ganz gut gemeistert, aber dieses Jahr kommen die tollen Leserunden hier hinzu und da krieg ich schon ein wenig Muffensausen.