wellen

  1. Xirxe

    Rezension (4/5*) zu Wellen von Eduard von Keyserling.

    Eine Sommerfrische am Meer Vor über 100 Jahren ist dieses Buch das erste Mal erschienen, aber in vielem liest es sich auch wie ein Bild unserer Zeit und wirkt hochaktuell. Generalin Palikow hat für ihre Familie einen Sommerurlaub organisiert - und selbstverständlich sind alle gekommen: ihre...
  2. Helmut Pöll

    Lesemontag 05.06.2017

    Unser erster #lesemontag im Juni steht vor der Tür. Ich habe heute im Regal ein älteres Buch aus der Bibliothek der Süddeutschen Zeitung entdeckt. 50 große Romane des 20.Jahrhunderts, ausgewählt von der Feuilletonredaktion. "Wellen" heißt der Roman, Autor ist Eduard von Keyserling. Keyserling...