ulrike renk

  1. Ulrike Renk

    Ulrike Renk

    Ulrike Renk ist eine deutsche Schriftstellerin. Sie ist Jahrgang 1967. Ihr Geburtsort ist Detmold. Aufgewachsen ist sie in Dortmund. Ulrike Renk studierte Anglistik, Literaturwissenschaften und Soziologie an der RWTH Aachen. Bekannt ist die Autorin vor allem durch ihre historischen Romane...
  2. Xanaka

    Rezension Rezension (3/5*) zu Die Zeit der Kraniche von Ulrike Renk.

    Schwerfällig Mit viel Vorfreude habe ich diesen dritten Band der Ostpreußensaga erwartet. Endlich wollte ich erfahren, wie es nun in Ostpreußen weiter geht. Die Russen sind auf dem Vormarsch, die ersten Familienangehörigen sind geflohen und es finden Denunzierungen in jeder Hinsicht statt...
  3. Bibliomarie

    Rezension Rezension (5/5*) zu Die Zeit der Kraniche von Ulrike Renk.

    Ein krönender Abschluß Mit „Die Zeit der Kraniche“ findet die großartige Familiensaga von Ulrike Renk ihren Abschluss. Frederike lebt nun mit den drei Kindern allein auf dem Familiengut in der Prignitz. Immer mehr sind die Auswirkungen des Krieges zu spüren. Besonders die die Familie...
  4. Bibliomarie

    Rezension Rezension (5/5*) zu Das Lied der Störche: Roman von Ulrike Renk.

    Wunderschöne Familiengeschichte Die 11 jährige Frederike kommt mit ihren Halbgeschwistern auf das Gut ihres Stiefvaters nach Ostpreußen. Eine große Umstellung für das Mädchen, das bisher in Potsdam lebte. Schon bald lernt sie das Leben auf dem Gut lieben und sie verbringt sorglose und...
  5. Xanaka

    Rezension Rezension (5/5*) zu Das Lied der Störche: Roman von Ulrike Renk.

    Ein geschichtlicher Ausflug nach Ostpreußen Als Frederike mit 11 Jahren auf das Gut ihres zweiten Stiefvaters kommt, fängt für sie ein neues Leben an. Gemeinsam mit ihrer Mutter und den beiden Halbgeschwistern siedeln sie von Potsdam nach Ostpreußen aufs Land. Für Frederike fängt damit ein...