ulf schiewe

  1. Renie

    Fazit

    Wie hat Euch dieser Roman gefallen?
  2. Renie

    5. Leseabschnitt: "Astaris" bis Ende (S. 467 bis Ende)

    5. Leseabschnitt: "Astaris" bis Ende (S. 467 bis Ende)
  3. Renie

    4. Leseabschnitt: "Kalestos" bis "Hador" (S. 341 bis S. 466)

    4. Leseabschnitt: "Kalestos" bis "Hador" (S. 341 bis S. 466)
  4. Renie

    3. Leseabschnitt: "Destarte" bis "Epona" (S. 216 bis S. 340)

    3. Leseabschnitt: "Destarte" bis "Epona" (S. 216 bis S. 340)
  5. Renie

    2. Leseabschnitt: "Thunas" bis "Panos" (S. 133 bis S. 215)

    2. Leseabschnitt: "Thunas" bis "Panos" (S. 133 bis S. 215)
  6. Renie

    1. Leseabschnitt: Anfang bis "Kalestos" (Anfang bis S. 132)

    1. Leseabschnitt: Anfang bis "Kalestos" (Anfang bis S. 132)
  7. supportadmin

    Vorstellungsrunde

    Das Mysterium der Himmelsscheibe, eine Hochkultur im Herzen Europas und der immerwährende Kampf zwischen Gut und Böse. Nebra vor 4000 Jahren: Lange haben sich die Menschen der Willkür des mächtigen Fürsten Orkon gebeugt, der das Volk quält und ausbeutet, sich nimmt, wonach immer es ihn...
  8. Querleserin

    Rezension Rezension (5/5*) zu Der Attentäter: Historischer Thriller von Ulf Schiewe.

    Packender historischer Thriller Der Roman erzählt die Geschichte des Attentats auf den österreichisch-ungarischen Thronfolger Franz Ferdinand, das als Auslöser des 1.Weltkrieges gilt, äußerst packend und spannend. Betrachtet wird die Woche vor dem Attentat bis zum Tag, an dem der...
  9. Renie

    Fazit

    Wie hat Euch der Roman gefallen?
  10. Renie

    7. Leseabschnitt: Sonntag, 28. Juni 1914 und Epilog (S. 403 bis Ende)

    7. Leseabschnitt: Sonntag, 28. Juni 1914 und Epilog (S. 403 bis Ende)
  11. Renie

    6. Leseabschnitt: Samstag, 27. Juni 1914 (S. 351 bis S. 402)

    6. Leseabschnitt: Samstag, 27. Juni 1914 (S. 351 bis S. 402)
  12. Renie

    5. Leseabschnitt: Freitag, 26. Juni 1914 (S. 279 bis S. 350)

    5. Leseabschnitt: Freitag, 26. Juni 1914 (S. 279 bis S. 350)
  13. Renie

    4. Leseabschnitt: Donnerstag, 25. Juni 1914 (S. 193 bis S. 278)

    4. Leseabschnitt: Donnerstag, 25. Juni 1914 (S. 193 bis S. 278)
  14. Renie

    3. Leseabschnitt: Mittwoch, 24. Juni 1914 (S. 119 bis S. 192)

    3. Leseabschnitt: Mittwoch, 24. Juni 1914 (S. 119 bis S. 192)
  15. Renie

    2. Leseabschnitt: Dienstag, 23. Juni 1914 (S. 59 bis S. 118)

    2. Leseabschnitt: Dienstag, 23. Juni 1914 (S. 59 bis S. 118)
  16. Renie

    1. Leseabschnitt: Prolog und Montag, 22. Juni 1914 (Anfang bis S. 58)

    1. Leseabschnitt: Prolog und Montag, 22. Juni 1914 (Anfang bis S. 58)
  17. supportadmin

    Vorstellungsrunde

    Juni 1914. Es ist die Woche, die alles entscheidet. Die Woche, in der sich drei junge Serben auf den Weg nach Sarajevo machen. Dort soll Franz Ferdinand, Thronfolger Österreich-Ungarns, einem Militärmanöver beiwohnen - und sterben. Gavrilo Princip und seine Gefährten haben sich seit Monaten auf...
  18. Ulf Schiewe

    Ulf Schiewe

    Ulf Schiewe (* 4. Oktober 1947 in Stadtoldendorf) ist ein deutscher Schriftsteller historischer Romane. Ulf Schiewe wuchs in Münster auf, wo er das Gymnasium besuchte. Nach dem Abitur begeisterte er sich für die junge Computertechnologie und wurde Programmierer. Es folgten Berufsjahre in der...
  19. N

    Rezension Rezension (5/5*) zu Land im Sturm: Roman von Ulf Schiewe.

    Tausend Jahre deutsche Geschichte spannend erzählt Da der Autor Ulf Schiewe mich bereits mit seiner vierbändigen Normannensaga und dem Einzeltitel „Bucht der Schmuggler“ immens begeistern konnte, war klar, dass ich sein neustes Werk irgendwann lesen würde. Meine Erwartungen waren hoch. Wie...