philosophie

  1. Sakuko

    Das Gleismeer / Railsea - China Míeville

    Die Schienensee ist ein seltsamer Ort. Kilometerweise Schienen durchziehen das Land, verwickelt wie ein Wollknäuel, dass die Katze in den Pfoten hatte. Übereinander, Nebeneinander, verbunden mit Weichen, Drehteller, Kreuzungen in verschiedenen Spurweiten. Und dazwischen Erde, durch die sich...
  2. Sakuko

    Hymne (Anthem) - Ayn Rand

    Ich schätze bei dem Buch handelt es sich technisch gesehen um dystopische Sci-Fi, auch wenn es sich eher um eine mittelalterliche Welt handelt. Es ist eine Welt, in der kein Mensch alleine sein darf. Alle Arbeit, Leben, Denken ist auf die Gemeinschaft ausgerichtet. Der Einzelne ist nichts. Nur...
  3. Sakuko

    Besuchen Sie mich, bin im Himmel - Hans-Dieter Schütt

    Zuerst hörte sich dieses Buch eigentlich echt interessant an. 11 fiktive Interviews mit verstorbenen Persönlichkeiten (leider nur Männer), primär Schriftsteller und Denker, die Antworten nicht ausgedacht sondern echte Zitate aus Briefen und Schriftstücken. Und das ist auch genau was man...