jonathan franzen

  1. Helmut Pöll

    Die Korrekturen - Jonathan Franzen

    Jonathan Franzens „Die Korrekturen“ ist eines der Bücher, die so hochgelobt werden und mit so vielen Erwartungen daher kommen, dass man sich mitunter schwer tut unvoreingenommen mit der Lektüre zu beginnen. „Der große amerikanische Roman“ soll es sein, gar „Eine Geschichte Amerikas“. Ich weiß...