john irving

  1. Literaturhexle

    Zirkuskind von John Irving

    @Querleserin ist eine große Freundin des Autors John Irving und hat gerade in letzter Zeit einige seiner Werke mit Freude gelesen. @Literaturhexle hat einst das Zirkuskind bei Erscheinen (1996) mit Begeisterung gelesen, neuere Werke jedoch wegen "Langeweile" abgebrochen... So hat es sich...
  2. John Irving

    John Irving

    Der amerikanische Autor John Irving wusste schon mit 19, was er wollte: Ringen und Romane schreiben. Er sah eine Verbindung in den beiden Dingen. Schreiben ist wie Ringen. Man braucht Disziplin und Technik. Man muss auf eine Geschichte zugehen wie auf einen Gegner. soll er gesagt haben. Dabei...
  3. Literaturhexle

    Leserunde "Zirkuskind" von John Irving

    Verführerisch bunt und schillernd wie Bombay, unberechenbar magisch und spannend wie ein akrobatischer Seiltrick, das ist John Irvings lang erwarteter Roman ›Zirkuskind‹, ein Arzt- und Zirkusdrama der ganz anderen Art. Dr. Daruwalla sucht das ›Zwergen-Gen‹ und einen Golfplatzmörder. Was er...
  4. Helmut Pöll

    Genre Genreleserunde Gegenwartsliteratur - ab 15.03.17

    Hier startet am 15.03.17 unsere nächste Genreleserunde Gegenwartsliteratur. Gottes Werk und Teufels Beitrag lese ich immer nur nebenher, weil es mir am Stück doch zu lang ist. Und noch ein Buch geistertn neuerdings immer wieder durch meine Gedanken, spätestens seit der Blogger von...
  5. Renie

    Rezension Rezension (4/5*) zu Straße der Wunder von John Irving

    Irving in Top-Form Müllkippenkinder, Geistliche, Transvestiten, Löwenbändiger und ein Mädchen, das Gedanken lesen kann .... Dies sind nur einige der Charaktere aus John Irving's Roman "Straße der Wunder". Schräge Typen findet man in all seinen Romanen und sind mit ein Grund, warum ich Irving's...
  6. Helmut Pöll

    John Irving

    Helmut Pöll hat ein neues Schaufenster angelegt: John Irving - John Irving Lies mehr darüber...