inge löhnig

  1. SaBineBe

    Rezension Rezension (5/5*) zu Unbarmherzig von Inge Löhnig.

    Gelungene Verbindung aus Krimi und geschichtlichem Hintergrund Gina Angelucci ist Bearbeiterin von Cold Cases bei der Münchener Polizei. Als eines Tages in einem Kieshaufen menschliche Knochen gefunden werden, wird sie mit der Untersuchung des Falles beauftragt. Es stellt sich heraus, dass es...
  2. ElisabethBulitta

    Rezension Rezension (3/5*) zu Unbarmherzig von Inge Löhnig

    Alte Schuld In Inge Löhnigs „Unbarmherzig“ bearbeitet Gina Angelucci ihren zweiten Fall als Spezialistin für ungelöste Fälle bei der Münchener Kripo. Dieser 384-seitige Kriminalroman ist im Mai 2019 bei Ullstein erschienen. Nach zweijähriger Elternzeit nimmt Gina Angelucci gerade wieder...
  3. Xanaka

    Rezension Rezension (5/5*) zu Sieh nichts Böses von Inge Löhnig

    Dühnforts 8. Fall Dieses ist nun schon der 8. Fall um den Münchener Kommissar Dühnfort. Für mich eines der besten Bücher, vielleicht weil es auf seine Art so persönlich ist. Gina, ebenfalls Kommissarin in München, und er sind gerade von ihrer Hochzeitsreise zurückgekommen. Beide freuen...
  4. claudi-1963

    Rezension Rezension (5/5*) zu Sieh nichts Böses von Inge Löhnig

    Bösartigkeit hat ein gutes Gedächtnis <strong>„Was nicht dem Gesetz der Schönheit (= angemessenes Verhalten) entspricht, darauf schaue nicht; was nicht dem Gesetz der Schönheit entspricht, darauf höre nicht; was nicht dem Gesetz der Schönheit entspricht, davon rede nicht; was nicht dem Gesetz...