henry james

  1. Renie

    Rezension Rezension (5/5*) zu Washington Square: Roman von Henry James.

    Henry James geht immer Ab und an lese ich Klassiker. Oft empfinde ich die Lektüre dieser Klassiker als sehr anstrengend. Andere wiederum sind ein absoluter Lesegenuss. Zu der Genuss-Kategorie gehören für mich ohne Zweifel die Werke von Henry James. Für mich stehen seine Bücher für eine...
  2. Helmut Pöll

    Lesemontag 28.01.19

    Unser letzter #lesemontag im Januar steht an. #washington square von #henry james war mein letztes Buch bzw. habe ich sogar noch die letzten Seiten vor mir. Für einen Nachfolger habe ich mich noch nicht entschieden. Und was lest Ihr aktuell?
  3. kingofmusic

    Rezension Rezension (4/5*) zu Washington Square: Roman von Henry James.

    Gesellschaftskritik mit Ironie und nervigen Charakteren „Catherine hatte unterdessen im Salon ihre Häkelarbeit wieder aufgenommen und sich damit niedergelassen – gewissermaßen fürs Leben.“ (S. 280) Dieser Satz – es ist der letzte in Henry James´ 1881 erstmals erschienenen Roman „Washington...
  4. Helmut Pöll

    Lesemontag 21.01.19

    Übermorgen ist wieder #Lesemontag auf whatchareadin, wo für alle Gelegenheit besteht die eigenen aktuellen Bücher vorzustellen. Diese Woche bin ich mit meinem aktuellen Buch "Washington Square" von #henry james nicht so recht weitergekommen. Wer noch Interesse an diesem Klassiker der...
  5. Helmut Pöll

    Lesemontag 14.01.19

    Übermorgen ist wieder #Lesemontag auf whatchareadin, wo für alle Gelegenheit besteht die eigenen aktuellen Bücher vorzustellen. Bei mir wird es noch "Washington Square" von #henry james im Rahmen unserer #leserunde weltliteratur sein. Und bei Euch?
  6. Helmut Pöll

    "Das Durchdrehen der Schraube" von Henry James

    Ein junges Mädchen wird als Betreuerin zweier Kinder engagiert und tritt ihre Stelle auf einem englischen Landgut an. Plötzlich hat die Haushälterin eine Erscheinung. Sie sieht einen Mann, der aber plötzlich spurlos verschwindet. Ist alles vielleicht nur Einbildung? Weiß die Köchin etwas, oder...
  7. kingofmusic

    Rezension Rezension (5/5*) zu Das Durchdrehen der Schraube: Eine Geistergeschichte von Henry James.

    Schaurig-schön oder schön schaurig? Was macht ein gutes, sehr gutes oder überragendes Buch aus? 1. Es erzeugt Spannung und Gänsehaut von der ersten bis zur letzten Seite. 2. Es weckt am Ende jedes Kapitels die Neugier beim Leser, wie es weiter geht, so dass man es am liebsten gar...
  8. Henry James

    Henry James

    Henry James (* 15. April 1843 in New York; † 28. Februar 1916 in Chelsea, Großbritannien) war ein amerikanisch-britischer Schriftsteller. Er war der jüngere Bruder des Philosophen William James. Henry James wuchs in einer wohlhabenden Familie auf. Sein Vater, Henry James Sr., war einer der...
  9. Renie

    Rezension Rezension (5/5*) zu Lady Barbarina von Henry James

    Es gibt Autoren, deren Bücher lese ich mit einem Dauergrinsen im Gesicht. Henry James ist so einer. Der süffisante Sprachstil, den man in seinen Werken findet, ist eine der Ursachen für dieses Grinsen. Ein andere ist das Aufeinanderprallen zweier Kulturen, das in vielen seiner Bücher das...