hans fallada

  1. Hans Fallada

    Hans Fallada

    Hans Fallada, eigentlich Rudolf Wilhelm Friedrich Ditzen (* 21. Juli 1893 in Greifswald; † 5. Februar 1947 in Berlin) war ein deutscher Schriftsteller. Bereits mit dem ersten, 1920 veröffentlichten Roman Der junge Goedeschal verwendete Rudolf Ditzen das Pseudonym Hans Fallada. Es entstand in...
  2. Momo

    Peter Walther: Hans Fallada

    Eine sehr schöne und recht umfangreiche Biografie hat der Autor Peter Walther uns LeserInnen hinterlegt. Das ist nun zwar nicht meine erste Biografie zu Rudolf Ditzen alias Hans Fallada gewesen, aber die beste. Mein Bild, das ich von Fallada hatte, konnte nun gut abgerundet werden. Viele neue...
  3. Helmut Pöll

    "Jeder stirbt für sich allein" neu im Kino

    Über 60 Jahre hat es gedauert, bis Hans Falladas Roman "Jeder stirbt für sich allein" ein Weltbestseller wurde. Fallada schrieb das Buch 1947, noch unter dem Eindruck der zu Ende gegangenen Nazi-Herrschaft, in nur dreieinhalb Wochen, so als schien er zu ahnen, dass ihm nicht mehr viel Zeit...
  4. Tiram

    Hans Fallada: Der eiserne Gustav

    Das Thema ist in diesem Jahr brandaktuell. Fängt die Geschichte doch zu Beginn des Ersten Weltkriegs an. Passende Bücher liegen in den Läden aus, das Fernsehprogramm ist voll von Dokumentationen und die Museen zeigen passende Ausstellungen. Den eisernen Gustav gab es wirklich. Nur hieß er...