hannah arendt

  1. supportadmin

    Vorstellungsrunde

    Am Leben zu sein und zu denken ist ein und dasselbe Hannah Arendt: streitbare Jahrhundertdenkerin, zu früh, zu wütend, auf so einschüchternde Weise klug, zu jüdisch, nicht jüdisch genug. 1933 floh sie aus Nazi-Deutschland ins Exil, über Tschechien, Italien und die Schweiz zunächst nach Paris...
  2. Hannah Arendt

    Hannah Arendt

    Ihr Begriff „Die Banalität des Bösen“ wurde zum geflügelten Wort. Die jüdische Philosophin und Journalistin Hannah Arendt prägte ihn, als sie 1961 für die Zeitschrift „The New Yorker“ am Prozess gegen Adolf Eichmann in Jerusalem teilnahm. "Eichmann war nicht Macbeth“, schrieb sie, "Außer einer...
  3. Renie

    Leserunde: Die drei Leben der Hannah Arendt (Ken Krimstein)

    Graphic Novel, 240 Seiten Der Name ist Programm. Hier geht es um den Lebensweg der Philosophin Hannah Arendt. Renie, 18.11.: Die Leseexemplare sind angefordert.