gulag

  1. R

    Dostojewskij. Eine Biographie von Andreas Guski

    Eine Biographie auf der Höhe der Zeit. Voller Respekt, Bewunderung aber auch angemessener Skepsis gegenüber Werk und Person. Detailreich, jedoch nicht langatmig. Sie entbehrt der lobhudelnden heroisierenden Tiraden, die sich nicht zu selten in Texten zum Thema Dostojewski wiederfinden. Trotz...