goethe

  1. Querleserin

    Trüber Tag Feld - Kerker (Ende Faust I)

    Auffällig an Trüber Tag Feld ist, dass dieser Teil nicht in Versen konzipiert ist, sondern in Prosa, um die innere Zerrissenheit Fausts besonders deutlich zu machen. Faust ist verzweifelt, nachdem er erfahren hat, dass Gretchen als „Missetäterin im Kerker“ (S.137, Z.3) sitzt und wirft Mephisto...
  2. Querleserin

    Walpurgisnacht und Walpurgisnachtstraum

    Während Gretchen sich in einer ausweglosen Situation befindet, flieht Mephisto mit Faust zur Walpurgisnacht, nach altem Volksglauben versammeln sich in der Nacht vom 30.April auf den 1.Mai (Tag der hl. Walpurga) alle Hexen, auf dem Besen reitend, auf dem Brocken im Harz, in der Gegend von...
  3. Querleserin

    Garten bis Gretchens Stube (bis V.3413)

    In der Szene Garten kommt es zum Liebesbekenntnis zwischen Gretchen und Faust, während sich Marthe an Mephisto "heranmacht". Während des Liebesbekenntnisses kommt es fast zu jenem Moment, in dem Faust einen vollkommenen Moment des Glücks empfindet (vgl.3190f.). Im Gartenhäuschen kommt es zu...
  4. Querleserin

    Straße 1 bis Straße 2 (bis 3072)

    Straße 1 ist der Beginn der Gretchentragödie, deren Ende mit dem Ende von Faust I zusammenfällt. War Auerbachs Keller der erste Verführungsversuch Mephistos Faust jenen genussvollen Moment zu ermöglichen, ist die junge Gretchen der zweite Verführungsversuch. In der Szene Abend deponiert Faust...
  5. Querleserin

    Auerbachs Keller in Leipzig und Hexenküche (bis 2604)

    Auerbachs Keller stellt den ersten Verführungsversuch Mephistos dar. Mephisto hat ihm versprochen: "Wir sehn die kleine, dann die große Welt." (2052) Ersteres bezieht sich auf Faust I. Zunächst will Mephisto Faust unter die Menschen führen, ihn mit einem "Saufgelage" verführen, was jedoch...
  6. Helmut Pöll

    Wer will Anna Karenina oder Werther daten?

    Wo sind die potentiellen Leser der Zukunft? Vermutlich starren sie gerade irgendwo in ihr Smartphone und tippen in einer App herum. Ganz besonders beliebt sind Dating-Apps wie Tinder, wo sich nicht nur der Frühlingsflirt finden lässt, sondern möglicherweise auch die Liebe des Lebens. Die...
  7. Helmut Pöll

    Faust to go - Goethe in neun Minuten

    Wie bringt man eine Schulklasse dazu sich für Geschichten zu interessieren, die mehrere hundert Jahre alt sind? Für Shakepeare beispielsweise oder für Goethe? Der Literaturwissenschaftler und Blogger Michael Sommer hat eine Antwort darauf gefunden. Er spielt die Stücke in Kurzfilmen mit...